Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 3288
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 585 Mal
  • Danke erhalten: 513 Mal
read
Sind Maingau nun die Einzigen, die Ionity weiter massiv subventionieren, nachdem EnBW ab 02.04.2020 Ionity aus ihren Tarifen raus wirft?
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

psm-freak
  • Beiträge: 466
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 205 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Chargepoint nimmt scheinbar pauschal 7,67€ bei Ionity. Während man da mit kleinen Akkus bisher übliche Preise pro KWh zahlt (0,39€ für Ioniq 10->80%) stelle man sich mal vor, ein Tesla S100 lädt da 10->100% (=8,5 ct/KWh) :lol:
Ioniq 28 Style

Re: Ladekarte der Maingau Energie

SkyPower
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 610 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
eve hat geschrieben: Sind Maingau nun die Einzigen, die Ionity weiter massiv subventionieren, nachdem EnBW ab 02.04.2020 Ionity aus ihren Tarifen raus wirft?
Nein, Naturstrom hat nach wie vor 8 € pauschal für DC-Ladungen.
Tesla M3 AWD (09/2019) 100 tkm + Corsa-e 1st 3P (08/2020) 11 tkm
Seit 1992 mittlerweile 36 Windkraftanlagen im Eigenbetrieb.

Ladekarte der Maingau Energie

k_b
  • Beiträge: 2635
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 695 Mal
read
SkyPower hat geschrieben:Nein, Naturstrom hat nach wie vor 8 € pauschal für DC-Ladungen.
schade, daß bei Naturstrom die Abrechnungen oft Monate später kommen (zum Teil erst nach 6 Monaten). Das ist bei Maingau besser gelöst.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • eve
  • Beiträge: 3288
  • Registriert: Do 7. Apr 2016, 11:24
  • Hat sich bedankt: 585 Mal
  • Danke erhalten: 513 Mal
read
Übrigens interessant: Maingau hat den emobly Ladekartenkompass (offensichtlich bereits länger da von August 19 und veraltet) auf ihre Seite eingebettet und verlinkt.

https://www.maingau-energie.de/e-mobili ... fe-systeme
Dateianhänge
maingau.PNG
Twizy, Zoe, Leaf 1/2, eUp/Golf/Trans, Ampera-e, i3, ID3/4, Ioniq1/5, Model S/3/X/Y, eNV200

Re: Ladekarte der Maingau Energie

jo911
  • Beiträge: 1507
  • Registriert: Mi 19. Feb 2014, 19:15
  • Wohnort: München-Nord
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 93 Mal
read
Bei emobly gibt es zumindest den Stand Anfang März
https://emobly.com/de/laden/der-emobly- ... marz-2020/
Zoe EZ 06/2013 bis 09/2020 + Kona64 EZ 09/2020 bis 03/2021
Aktuell: Ioniq28 EZ 08/2017 + Kona64 FL EZ 03/2021

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MAINGAU Energie 2
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 14:49
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
eve hat geschrieben: Übrigens interessant: Maingau hat den emobly Ladekartenkompass (offensichtlich bereits länger da von August 19 und veraltet) auf ihre Seite eingebettet und verlinkt.

https://www.maingau-energie.de/e-mobili ... fe-systeme
Hi eve, danke Dir fürs drauf aufmerksam machen. Schauen wir uns an und ändern es. Elektrische Grüße, das MAINGAU-Team

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Es ist doch nur eine Frage der Zeit, bis Maingau die Subvention von IONITY ebenfalls beendet.

Maingau zahlt bei jeder IONITY-Ladung pro kWh ~50 Cent drauf.
Das wird nicht lange durchzuhalten sein, insbesondere, weil nun die meisten, die bisher enBW genutzt haben, bei IONITY auf Maingau umsteigen werden.

IONITY wird recht bald eine sehr exklusive Lösung für die Fahrzeuge der Shareholder sein.
IONIQ "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona "Pummel" 22.11.2018 -17.09.2019
Model 3 "Schneeweißchen" seit 26.09.2019
Zero SR/F (seit 3/21)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
eve hat geschrieben: Übrigens interessant: Maingau hat den emobly Ladekartenkompass (offensichtlich bereits länger da von August 19 und veraltet) auf ihre Seite eingebettet und verlinkt.

https://www.maingau-energie.de/e-mobili ... fe-systeme
Die emobly "Experten" bringen es ja nicht hin einen link zu machen der sich nicht ändert...
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladekarte der Maingau Energie

p.hase
read
umrath hat geschrieben: Es ist doch nur eine Frage der Zeit, bis Maingau die Subvention von IONITY ebenfalls beendet.

Maingau zahlt bei jeder IONITY-Ladung pro kWh ~50 Cent drauf.
Das wird nicht lange durchzuhalten sein, insbesondere, weil nun die meisten, die bisher enBW genutzt haben, bei IONITY auf Maingau umsteigen werden.

IONITY wird recht bald eine sehr exklusive Lösung für die Fahrzeuge der Shareholder sein.

aber nissan muss jetzt ganz schnell auf CCS umstellen??? ***am kopf kratz***
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag