Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Snupy
  • Beiträge: 25
  • Registriert: Fr 7. Feb 2020, 09:26
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
tkitz hat geschrieben: PNG-Bild.png
Preiserhöhung ab 1.4. für Nichtkunden auf 49 Cent plus Parkstrafe ... damit ist ein weiterer Anbieter deutlich zu kostspielig. Wahrscheinlich wird die Erhöhung von Ionity damit kompensiert
Aber nur für Gewerbe- und Geschäftskunden! Privatpersonen bleiben beim alten Preis.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

tkitz
  • Beiträge: 26
  • Registriert: Mo 23. Jul 2018, 11:12
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Aktuell wahrscheinlich nur noch Eins und Telekom für Schnelllader

Re: Ladekarte der Maingau Energie

roadghost
  • Beiträge: 363
  • Registriert: Di 28. Feb 2017, 21:34
  • Hat sich bedankt: 24 Mal
  • Danke erhalten: 88 Mal
read
tkitz hat geschrieben: PNG-Bild.png

Preiserhöhung ab 1.4. für Nichtkunden auf 49 Cent plus Parkstrafe ... damit ist ein weiterer Anbieter deutlich zu kostspielig. Wahrscheinlich wird die Erhöhung von Ionity damit kompensiert


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Woher stammt diese Information ??
Ioniq Premium 14.02.2019 - 02.08.2019
Kia e-Niro 64 02.08.2019 - 30.09.2020
Tesla M3 LR seit dem 30.09.2020

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • nono
  • Beiträge: 422
  • Registriert: Mi 10. Aug 2016, 19:24
  • Wohnort: Laatzen
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 58 Mal
read
49 Cent pro KWh an AC sind lächerlich. Damit ist die Maingaukarte nicht mehr zu verwenden.

Ich subventioniere doch nicht die hohen Ionity Preise quer!
17.02.2017 Born Electric BMW i3 94Ah BEV | 72.000 km
14.10.2020: Hyundai Kona EV 64kW, Premium (MY20), Dark Knight | 100 km

Photovoltaik mit einer Nennleistung von 5,650 kWp
Strom für 34.300 km selbst erzeugt

Bild

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Ich frage mich ob tkitz sich einen "Scherz" erlaubt hat und uns einfach mit dem gewerblichen Tarif eine Preiserhöhung vorgaukeln wollte. Ich habe keine E-Mail von Maingau erhalten und auf der Webseite kann ich auch nichts zur angeblichen Preiserhöhung finden.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

adilen
  • Beiträge: 181
  • Registriert: Do 14. Dez 2017, 08:01
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ich habe auch diese Mail erhalten und es betrifft dort explizit Geschäftskunden. Eine Änderung für Privatkunden wurde nicht erwähnt.
Seit 24.01.2018 IONIQ Elektro Premium in Aurora Silver

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MünchenBeiNacht
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Mo 7. Aug 2017, 23:34
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
roadghost hat geschrieben: ... Woher stammt diese Information ?? ...
Hallo!

Diese Information wurde heute per Newsletter versendet. Und steht auch auf der WEB-Seite. Für mich ist der Preis € 0,41 + Mwst. okay. Ich finde bei Maingau sehr positiv, dass ich egal wo ich lade immer weiß was ich zahle. Alleine schon diese "Tarifsicherheit" ist mir Geld wert und bevor ich mich mit dem Handy durch etliche Apps wühle um den absolut, mega-perfekten, ultragünstigsten Anbieter zu finden oder um überhaupt rauszufinden was ich in Wochen auf der Rechnung stehen haben werde .... zahle ich gerne die Maingau Leute. Auch um deren europaweite Struktur zu unterstützen.

MünchenBeiNacht
Zuletzt geändert von MünchenBeiNacht am Mi 4. Mär 2020, 16:31, insgesamt 1-mal geändert.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
MünchenBeiNacht hat geschrieben: Diese Information wurde heute per Newsletter versendet.
Auch für Privatkunden?
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Fluenceowner
  • Beiträge: 150
  • Registriert: Do 13. Mär 2014, 19:18
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Stimmt leider, ich habe das Mail auch erhalten, gilt bis dato aber wohl nur ab 01.04 für Gewerbekunden; bei gleichzeitigemStromabnahmevertrag bleibt der Preis bei 25Ct/kwh. Zu den 49Ct gibts noch irgendeinen 14ct. Zuschlag und wohl einen Zuschlag von 10Ct, wenn man länger als 1 Std. lädt (DC), bei AC sinds wohl 3 Std.
Ich gehe davon aus, dass die Nicht Gewerbekunden zeitnah ebenfalls erhöht werden, das dürfte sonst keinen Sinn machen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MünchenBeiNacht
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Mo 7. Aug 2017, 23:34
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Auch für Privatkunden?
Nein. Gilt für Gewerbekunden. Schnapp-Atmung wieder einstellen! ;) Bei Privatkunden bleibt alles gleich.
Fluenceowner hat geschrieben: ... Zuschlag und wohl einen Zuschlag von 10Ct,
Ich interpretiere es doch anders Je Minute gibt es € 0,10 oben drauf, aber erst ab 240 Minuten Ladezeit AC und ab 60 Minuten DC. Das war aber bisher auch schon so.

MünchenBeiNacht
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag