Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
UliK-51 hat geschrieben:
Kometablu hat geschrieben:Habe heute mit Entsetzen festgestellt dass meine Abrechnung nicht stimmt. 2 Ladevorgänge eins mit 18 min für 0,95€ was stimmt und eins über 7 std 41 min für 23,15€
Stimmt doch! Habe ich auch so gerechnet, mit wenigen Cent 'Unschärfe', für die ich mich nicht beschweren würde.
Es ist wohl eher die Ladezeit gemeint.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Bei mir stand an der allego schon 21s auf dem display bevor überhaupt etwas passierte...

Wie behaltet ihr einen überblick eurer ladevorgänge....wenn allego monate braucht...bildschirmfotos?
ExKonsul leaf blau 60.000 km Spannung mit Netto 15 kWh Akku ....brusa booster 22 kW AC / Solar/ akkurex / CCS in Plannung by muxsan.com...Made in Dresden arrived...Ahk liegt bereit...EV6 AWD LR 800V booked

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Kometablu
  • Beiträge: 34
  • Registriert: Mo 6. Nov 2017, 23:06
read
Ich habe nur 18 min geladen. Und bekomme einmal 18 min und einmal 7std 42min. CCS 100kw wo der Ioniq mit fast 70kw lädt.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

HOGO
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Sa 1. Jul 2017, 10:01
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Segeberger hat geschrieben:Hallo liebes Maingau-Team ,

Ich bin seit gut 14 Tagen im Besitz eurer Karte
Mangels Gelegenheiten konnte ich diese erst einmal testen/einsetzen -alles top!

Euer Einsatz hier und insgesamt ist absolut vorbildlich !!! :danke:

Ich persönlich werde euch für euren Einsatz durch einen Wechsel mit meinem Hausstromvertrag versuchen etwas zurückzugeben!
Ich hoffe es gibt hier noch einige die es mir gleichtun ;)
Auch zur Maingau gewechselt. Da billiger als mein bisherigen Anbieter. Und der erste Ladevorgang an CCS (Limburg-Ost) hat auch funktioniert für einen spitzen Preis :!: :D
Elektrisch durch Limburg's Umweltzone unterwegs mit dem "Dreihundersten" ausgelieferten IONIQ vom Autohaus Sangl.
24te. Kona Elektro Pulse Red 64 kWh Premium in LL abgeholt. :D ..Und sehr zufrieden mit dem Kona :!: :!:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

manez
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Do 1. Mär 2018, 23:39
  • Wohnort: Östlich von Erding
  • Website
read
Auch von mir einen großen Respekt :!: und :danke: für die schnelle Antwort von @Maingau. Feierabende und Feiertage, grad zur Erholung, sind auch wichtig. Deshalb ist es auch umso weniger selbstverständlich so prompt eine Antwort zu erhalten. Großes Lob. :!:

Ich komme selbst auch aus der Softwareentwicklung und kann eure Problematik deshalb auch gut verstehn.
Vll. kann ich euch aber noch ein paar Hinweise zum Problem geben. Ich war gestern beim Freischalten des Ladepunktes sehr in Gedanken, aber ich denke die Abfolge meiner Ladung war folgende:
  1. Ladesäule mit Maingau Karte freigeschalten
  2. Zoe mit dem Ladepunkt verbunden --> Laden hat gestartet
  3. Beim Beenden hab ich glaube ich zuerst die Zoe entriegelt...
  4. ...und dann mit der Karte beendet
Der Ladepunkt hat dabei vermutlich den Ladevorgang von selbst beendet, Maingau aber keine Notification darüber gesendet.
Von daher war das Beenden der Karte wahrscheinlich auch überflüssig bzw. hätte höchstens wieder einen neuen Ladevorgang gestartet.
Naja vll. hilft das weiter.

Btw.:
In der App hat sich auch gerade eben der aktive Ladevorgang nicht wie vorhergesagt nach 12h, aber nach genau 24h von selbst beendet. Allerdings ist er auch bzw. sind beide Ladevorgänge fürs erste komplett aus der App verschwunden. :) Ich denke das wird dann nach ein paar Wochen schon passen. Wie gesagt, ich kann die Startschwierigkeiten sehr gut verstehen, und bin auch abolut dafür, so früh wie möglich auch mit wenigen Features auf den Markt zu gehen. Nur wenn mich jetzt schon der laufende Kostenzähler etwas aus der Fassung gebracht hat, wie geht es dann einer technisch nicht versierten Person damit?

Auf jeden Fall wünsch ich @Maingau, dass sie ihre Kinderkrankheiten bald in den Griff bekommt, weil deren Ambitionen wirklich super und unterstützenswert sind. Vll. bringen sie die anderen Schnarchnase an Mitbewerber auch bald mal ein bisschen in Wallung, das wär dann noch mal ein Netter nebeneffekt. :lol:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Lewis
  • Beiträge: 519
  • Registriert: Di 23. Mai 2017, 17:23
  • Wohnort: Osthessen
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
Du verfolgst das Forum auch irgendwie nur halb, oder?
Innogy läßt an den Autobahnladern aktuell gar kein Roaming zu.
Warum konnte dann hier angeblich geladen werden ?
betreiber-roaming-abrechnung/ladekarte- ... ml#p719597
Q210 ZEN aus dem VIP-Programm (06/13-07/17)
Q90 Intens DAB+, Sitzheiz., Zoekupplung #283 (ab 07/17)
Musik von SCHILLER, ein Genuß im BEV

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Grad erfolgreich bei Ewald in Röttenbach geladen.
Meine E-Karriere:

Renault ZOE 06/2015 - 03/2018
Hyundai Ioniq 03/2018 - 06/2019
Tesla Model 3 SR+ 07/2019 - 02/2021
Kia E-Niro ab 07/2021 ?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Matze77
  • Beiträge: 684
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 106 Mal
  • Danke erhalten: 308 Mal
read
mfb hat geschrieben: 0,43 Cent kann nicht aus den Minuten kommen, da muss noch was anderes bei gewesen sein (man kann für Details auf den Preis klicken). Ansonsten wird pro angefangene (!) Minute berechnet, wobei allerdings - wie Maingau schrieb - im April nochmal etwas zu Gunsten der Kunden angepasst wird, aber daher scheint es ggü. vollen Minuten um 1 bis max. 2 Min. abzuweichen.
Alles besser als pro angefangen 15-Minuten oder pro angefangene Stunde (was in Parkhäusern und bei manch anderem ja üblich ist).

Danke für den Hinweis. Die 32ct kommen tatsächlich durch 16 Minuten x 0,02€ zustande.
Die 43ct kommen so: 8 MInuten (Anstatt 6 Minuten) x 0,05€ + 0,03€ Verbrauchspreis. Letzteres verstehe ich nicht, ist mir aber Wurst. In Zukunft wird die Abrechnung immer besser. Aktuell sind es noch "Ladeversuche" und die Maingau kann damit dann ihr Angebot und ihr Abrechnungswesen testen. Das nicht alles bei einem Neustart ganz glatt läuft war mir klar und die 15ct bei 2 Testvorgängen sind gut investiert :-)
1st. Max in Makena Türkis, ausgeliefert am 14.09.2020 / Softwarestand ME2.1 (0792) seit 04.03.2021
Tronity Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/kD3SXziPZ

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 710
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 110 Mal
  • Danke erhalten: 140 Mal
read
So, heute in die Niederlande an die Nordsee gefahren. Waren 466 Kilometer. Ich hab 3x unterwegs mit der MAINGAU Karte geladen (Soester Börde Nord, Essen Handelshof, Eindhoven Hotel Van der Valk) und vor Ort dann noch mal in Burgh-Haamstede voll gemacht. 4x Laden fast ohne Probleme - nur in Essen hat der Lader 1x nach 10 Minuten abgebrochen, aber da kann die Karte ja nix zu.

Wenn die Rechnung aufgeht, hab ich für die Strecke 6 Euro Strom bezahlt, auch wenn ich mich wundere, dass bei jeder Auflistung immer 5 oder 10 Cent mehr als angegebene Minuten drauf sind. Aber das ist mir bei dem Preis echt Latte. Vielleicht hat ja mal Jemand 'ne Erklärung für die spassige Differenz.

Auf jeden Fall eine super Sache.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Lenzano
  • Beiträge: 554
  • Registriert: Do 19. Jun 2014, 09:02
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Heute mal auf blauem Dunst losgefahren.
@Maingau Team,
die Registrierung entweder in der App oder im Web funktioniert nicht.
"Derzeit nicht möglich, bitte später erneut probieren."

Ladeversuch: Schweitenkirchen
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-1/11420/
- von links der erste Lader Authorisierung erfolgreich
- der zweite und dritte Lader Authorisierung fehlgeschlagen
- der TripleCharger Authorisierung erfolgreich - lädt aber meine Zoe nicht
Ladeversuch: CSU Gebäude München
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-3/16685/
- 4x Authorisierung fehlgeschlagen - beim 5. Mal funktionierte das komischer Weise, brach aber nach einigen Sekunden die Ladung ab

Alle Säulen haben diesen Hubject Sticker.
Ich probiere morgen bzw. am Montag die Registrierung, damit ich die App auch zum Laufen bringen kann.
Zoe Q210 Intens EZ05/13 112Tkm Bild
BMW i3 94Ah EZ03/18
Model3 LR AWD EZ02/19 57Tkm
Zoe ZE50 R135 Intens EZ12/19 19Tkm Bild
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag