Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • E-lmo
  • Beiträge: 3834
  • Registriert: Mo 19. Sep 2016, 16:24
  • Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
  • Hat sich bedankt: 285 Mal
  • Danke erhalten: 765 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben:
Back-to-Topic. Wir haben unseren Ioniq jetzt seit über 5 Wochen und manche Ladevorgänge fehlen immer noch von der Überführungsfahrt (1x Ionity, 1x Fastned). Bei Fastned habe ich jetzt insgesamt schon vier Mal geladen und es erscheint noch keiner der Ladevorgänge. Kommt das noch?
Meine Ladungen bei Fastned vom 29.8. waren über Wochen nicht in der App verzeichnet.
Am 28.9. kam eine Mail mit der Rechnung von Maingau. Ab dem Zeitpunkt waren die Ladungen auch in der App sichtbar.
Offensichtlich werden die Abrechnungsdaten von Fastned gesammelt übertragen -vielleicht immer zum Monatsende?
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs -- Skoda Enyaq seit Mai 2021
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read

ZoePuLami hat geschrieben:Habe übrigens am Wochenende auch mal eine Auslandsladung mit ESL bei einer der vielen Clever-Ladesäulen in Dänemark durchgeführt. Die Abrechnung war korrekt, der Ablauf (mit ESL Karte) sehr einfach. Aber mit 0,95€ je kWh schmerzt es schon (als Maingau-Kunde wären es nur 0,25€). Immerhin noch weniger als NewMotion mit 1,19€ und nicht allzuviel mehr als Clever den kleineren Prepaid-Karten.)
Wir haben übers lange WE eine Tour durch Dänemark gemacht. Als Maingau-Kunde sorgenfrei. Europaweit zum gleichen Preis hat schon was entspanntes. Das ist mir auch ein bisschen Aufpreis beim Hausstrom wert.
50€ Gutschein für Tibber, Stromanbieter mit stündlich dynamischen Preisen, dadurch netzdienliches und oft günstiges Laden möglich: https://invite.tibber.com/33162001

Re: Ladekarte der Maingau Energie

sheridan
  • Beiträge: 2216
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 494 Mal
read
Köln Bonner hat geschrieben: Bei Fastned habe ich jetzt insgesamt schon vier Mal geladen und es erscheint noch keiner der Ladevorgänge. Kommt das noch?
Ich habe für Juli auch Ladungen bei Fastned, die bisher nicht abgerechnet wurden. Ich empfehle aber, Details zu den Ladungen festzuhalten, um fehlerhafte nachgereichte Abrechnungen zu erkennen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

mwalimu
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Fr 9. Nov 2018, 15:34
  • Hat sich bedankt: 9 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Hallo in die Runde,

Anfang Oktober erhielt ich eine Mail von Maingau, Inhalt:

"Autorisiere bis zum 20.10.2019 einen Ladevorgang mit EinfachStromLaden und erhalte einen unserer begehrten RFID-Ladechips GRATIS!"

Heute erhielt ich eine Mail von Maingau, Inhalt der Gutscheincode für den RFID-Chip. Ich also gleich auf die HP von Maingau und wollte den Chip bestellen. Geht nicht, da ein Mindestbestellwert von 9,99 angezeigt wird, um den Gutscheincode ein zu lösen.

Tja so nicht mit mir, Bestellung abgebrochen. Mal sehen, mein Jahr ist bald rum, wie sich der Maingau Haustrom ändert.

stromende Grüße

Re: Ladekarte der Maingau Energie

TorstenW
read
Moin,

der Chip ist auch so eine Leuteverarsche. Er bringt gegenüber der Karte absolut NULL Vorteile.
Meine Karte liegt in der Mittelarmlehne und färdsch.
10 Euro sind 250km Fahren..... ;)

Grüße
Torsten

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MAINGAU Energie 2
  • Beiträge: 36
  • Registriert: Do 20. Dez 2018, 14:49
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
mwalimu hat geschrieben: Hallo in die Runde,

Anfang Oktober erhielt ich eine Mail von Maingau, Inhalt:

"Autorisiere bis zum 20.10.2019 einen Ladevorgang mit EinfachStromLaden und erhalte einen unserer begehrten RFID-Ladechips GRATIS!"

Heute erhielt ich eine Mail von Maingau, Inhalt der Gutscheincode für den RFID-Chip. Ich also gleich auf die HP von Maingau und wollte den Chip bestellen. Geht nicht, da ein Mindestbestellwert von 9,99 angezeigt wird, um den Gutscheincode ein zu lösen.

Tja so nicht mit mir, Bestellung abgebrochen. Mal sehen, mein Jahr ist bald rum, wie sich der Maingau Haustrom ändert.

stromende Grüße
Lieber mwalimu, bitte entschuldige, dass Dir das Einlösen des Gutscheincodes nicht möglich war. Schaue doch bitte in dein privates Postfach. Elektrische Grüße Dein MAINGAU-Team

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,

der Chip ist auch so eine Leuteverarsche. Er bringt gegenüber der Karte absolut NULL Vorteile.
Meine Karte liegt in der Mittelarmlehne und färdsch.
10 Euro sind 250km Fahren..... ;)

Grüße
Torsten
Wo ja die App sogar NFC unterstützt, dann braucht es nicht mal die Karte.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

TorstenW
read
Moin,

aber offenbar gibt es Leute, die das Geld für den Chip ausgeben.....

Grüße
Torsten

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • TobsCA!
  • Beiträge: 566
  • Registriert: Do 25. Jun 2015, 20:22
  • Wohnort: Leonberg
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Ja ich z.B.
Ich hatte mir den alten schon gekauft und jetzt auch den neuen weil der etwas kleiner und schöner ist.
Hängt am Autoschlüssel und ist für mich das praktischste um die Ladung zu starten.
Leider gab es für mich keinen Gutschein als ich bestellt habe :(

MfG
Twizy Sport Black 06/15 - 03/17 20961km
Q210 Zen in Perlmutt 03/17 bis 05/19 34826km
SXT Light Eco 05/17 bis 05/19 400km
Ioniq Premium 04/19 - 08/20 30 271km
Ninebot One E+ seit 05/19 schon 200km gefahren
Model 3 seit 1.09.20 schon 12 000km

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
TorstenW hat geschrieben: Moin,

der Chip ist auch so eine Leuteverarsche. Er bringt gegenüber der Karte absolut NULL Vorteile.
Meine Karte liegt in der Mittelarmlehne und färdsch.
10 Euro sind 250km Fahren..... ;)
Es gibt Leute, die mögen keine Karten rumfliegen haben, sondern lieber einen Anhänger am Schlüsselbund. Wenn Maingau so etwas jetzt in einer Aktion kostenlos anbietet, warum ist das „Leuteverarsche“?? Muss man so einen Mist öffentlich posten?
BMW i3 (94Ah), Smart (451) ED Cabrio mit 22kW-Bordlader
Audi etron reserviert
bald 10kWp PV auf dem Dach und Erd-Sole-WP im Keller
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag