Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

SkyPower
  • Beiträge: 470
  • Registriert: Mo 5. Mär 2018, 10:57
  • Hat sich bedankt: 610 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
FastNed Melle West ist auch nicht in der Maingau-App.
FastNed Gladbeck ist "gelb", Status unbekannt.
Lt. E-Mail-Antwort von Maingau solle das Roaming aber funktionieren.
Ich habe mal diese 3 Beispielstationen gemeldet.
Tesla M3 AWD (09/2019) 100 tkm + Corsa-e 1st 3P (08/2020) 11 tkm
Seit 1992 mittlerweile 36 Windkraftanlagen im Eigenbetrieb.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • FFF
  • Beiträge: 162
  • Registriert: Do 7. Sep 2017, 10:20
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 42 Mal
read
SkyPower hat geschrieben: FastNed Gladbeck ist "gelb", Status unbekannt.
Ich habe diese Fastned-Ladestation vergangene Woche zwei Mal mit Maingau benutzt. Völlig problemlos.
i3s 120Ah - ernährt mit "Naturstrom"

Re: Ladekarte der Maingau Energie

gekfsns
read
Es kam wie befürchtet. Nach 1 Jahr kam die saftige Haushaltsstrom-Preiserhöhung auf 30,50 Cent/kWh. Damit liegt der Strompreis nun sogar über dem EON Grundversorgertarif (30,21 Cent/kWh) :cry:
Schade, hatte echt gehofft mit Maingau eine langfristig faire Kombination von Hausstrom + Ladestrom zu haben.
maingau.png
Für die Nörgler "der Thread hier hat nichts mit dem Hausstrom zu tun" - ich bin der Meinung, dass es langfristig nur mit der Kombination Hausstrom+Ladestrom funktionieren kann, ansonsten bekommt man ohne Quersubvention und kurzfristigen Lockangeboten (Telekom) nur die typischen NewMotion Tarife.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Blueskin
  • Beiträge: 1777
  • Registriert: Di 12. Mär 2019, 16:03
  • Hat sich bedankt: 4553 Mal
  • Danke erhalten: 904 Mal
read
Ist das bei Maingau dann 100% Ökostrom oder der normale deutsche Strommix?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Der StromRegio ist auf jeden Fall schon einmal kein Ökostrom. Ts, ts...
50€ Gutschein für Tibber, Stromanbieter mit stündlich dynamischen Preisen, dadurch netzdienliches und oft günstiges Laden möglich: https://invite.tibber.com/33162001

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • Teddybär1964
  • Beiträge: 789
  • Registriert: Fr 11. Aug 2017, 10:31
  • Wohnort: Immenhausen / Nordhessen
  • Hat sich bedankt: 144 Mal
  • Danke erhalten: 174 Mal
read
gekfsns hat geschrieben: Es kam wie befürchtet. Nach 1 Jahr kam die saftige Haushaltsstrom-Preiserhöhung auf 30,50 Cent/kWh. Damit liegt der Strompreis nun sogar über dem EON Grundversorgertarif (30,21 Cent/kWh) :cry:
Schade, hatte echt gehofft mit Maingau eine langfristig faire Kombination von Hausstrom + Ladestrom zu haben.
maingau.png
Für die Nörgler "der Thread hier hat nichts mit dem Hausstrom zu tun" - ich bin der Meinung, dass es langfristig nur mit der Kombination Hausstrom+Ladestrom funktionieren kann, ansonsten bekommt man ohne Quersubvention und kurzfristigen Lockangeboten (Telekom) nur die typischen NewMotion Tarife.
Bei mir war's ähnlich. Gestern kam die "Preisanpassung". Alter Preis 25,44 Cent plus 3 Euro Grundgebühr - neuer Preis 30,84 Cent plus 3 Euro Grundgebühr. Habe versucht die Kundenbetreuung telefonisch zu erreichen, um noch mal zu verhandeln. Nach 30 Minuten Warteschleife war meine Geduld dann zu Ende. Neuen Anbieter gesucht und gleich abgeschlossen - und Tschüss Maingau. Heute gleich der Anruf von Maingau - jetzt "nur" noch 29,6 Cent inkl. Grundgebühr. Nein danke - immer noch zu viel. Lange Grundsatzdiskussion seitens des Maingau Mitarbeiters. Sorry, aber ohne Erfolg bei mir. Meine Kohle fällt auch nicht vom Himmel.

Da ich sowieso seit August nicht mehr "auswärts" lade (Ausnahme Langstrecke 6-8 mal im Jahr), ist mir die ESL Karte jetzt eigentlich auch Latte.
TWIZY 06/2016 bis 04/2020
02/2018 - 03/2020 IONIQ electric Premium Blazing Yellow
03/2020 KONA Elektro Ceramic Blue - großer Akku + Trend + Navi

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Wie gut funktioniert die App mit ladenetzsäulen?
E Auto Erfahrungen mit Fluence, Model S, Model 3, Zoe Ze40, e-Golf, 500E, EV6 storniert, Model Y.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Gibt es Ladenetzsäulen, bei denen man eine APP braucht?
Ich kenne nur die hier in der Gegend und die funktionieren nur mit der Karte.
Aber das problemlos.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
harlem24 hat geschrieben: Gibt es Ladenetzsäulen, bei denen man eine APP braucht?
Ich kenne nur die hier in der Gegend und die funktionieren nur mit der Karte.
Aber das problemlos.
Ja mit Karte gehen alle.
Sehr viele gehen bei uns auch mit App, deshalb wollte ich nicht extra noch eine Karte.

Gestern mal nutzen wollen, App aber abgestürzt. Dann halt die von enbw genommen, war nur 4 cent teurer.
E Auto Erfahrungen mit Fluence, Model S, Model 3, Zoe Ze40, e-Golf, 500E, EV6 storniert, Model Y.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

octavijan
  • Beiträge: 51
  • Registriert: Do 21. Mär 2019, 23:12
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Wie lange dauert es denn erfahrungsgemäß, bis Fastned über Maingau abrechnet? Wir fahren jetzt seit rund 6 Wochen elektrisch und haben seit dem ersten Tag mehrmals bei Fastned geladen - Abrechnung gab's bisher keine, während alles andere Roaming teils noch am selben Tag nachvollziehbar in der ESL-App steht.
Seit August 2019 Ioniq Premium 28 kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag