Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

ebillen
read
Odanez hat geschrieben: wie gesagt, installier mal die Plugsurfing app am Handy, und wähle mal ein paar innogy Ladesäulen an. Bei manchen steht nur 1,3c/min, bei manchen steht 1,3c/min plus 39c/kWh. Irschenberg oder Fürholzen nur als Beispiel.
Davon gibt es hier in NRW auch in paar Ladesäulen, Raststätte Siegburg West/Ost z.B..
Ich halte das für einen Fehler in den plugsurfing Stammdaten, aber es werden tatsächlich nur 1.3c/min berechnet (hab's die Tage getestet).
Dieselfrei seit 02/2019 - Unterwegs im Kona 64 kWh
Threema ID: U2D9WZN9
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Odanez
  • Beiträge: 4887
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 166 Mal
  • Danke erhalten: 655 Mal
read
mambofive hat geschrieben:
Odanez hat geschrieben: wie gesagt, installier mal die Plugsurfing app am Handy, und wähle mal ein paar innogy Ladesäulen an. Bei manchen steht nur 1,3c/min, bei manchen steht 1,3c/min plus 39c/kWh. Irschenberg oder Fürholzen nur als Beispiel.
Davon gibt es hier in NRW auch in paar Ladesäulen, Raststätte Siegburg West/Ost z.B..
Ich halte das für einen Fehler in den plugsurfing Stammdaten, aber es werden tatsächlich nur 1.3c/min berechnet (hab's die Tage getestet).
ok danke fürs Feedback!
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Hallo Maingau-Team!

Hier viewtopic.php?f=103&t=30415&p=1038116#p1038761 wurde schon besprochen, daß es für Ladevorgänge offensichtlich doppelte Datensätze gibt die Euch von Wien Energie übermittelt (und vermutlich auch doppelt verrechnet!) werden, und diese Ladevorgänge in Folge den Kunden auch doppelt in Rechnung gestellt werden!

Gibt es hier schon Neuigkeiten?
(ist jetzt doch schon 2 Monate her....)

8-)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 138.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 36.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 7.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
mir wurde nichts doppelt verrechnet, obwohl doppelt in den Ladevorgängen gelistet.

Anderes Thema: Bei Ella wird von Maingau keine 20% abgezogen bei DC. Hat Ella geeichte Stationen?

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Ladekarte der Maingau Energie

lecsy
  • Beiträge: 200
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
p.hase hat geschrieben:diverse stadtwerke bieten ladenetz flatrate in verbindung mit stromvertrag.
Hast du ein Beispiel? Würde sehr helfen!
Ich meine ja solche ohne regionale Einschränkung. Für SUN, WSW, SW, etc. müsste man ja erst umziehen..

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Misterdublex
  • Beiträge: 4465
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 669 Mal
read
lecsy hat geschrieben:
p.hase hat geschrieben:diverse stadtwerke bieten ladenetz flatrate in verbindung mit stromvertrag.
Hast du ein Beispiel? Würde sehr helfen!
Ich meine ja solche ohne regionale Einschränkung. Für SUN, WSW, SW, etc. müsste man ja erst umziehen..
Bieten Konstanz und Gronau nicht für alle eine Ladenetz-Flatrate?
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
smart Ed (451) als Pendelauto. Nachfolger für den Smart am 20.08.2020 bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 23.11.2021

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • jaale
  • Beiträge: 128
  • Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:23
  • Wohnort: Lahr
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Auf der heutigen Rechnung hab ich für die DC-Ladungen nicht mehr die 20% Abschlag wg. AC-Messung bei DC-Bezug. Wie sieht das bei euch aus?
Unterwegs in iOn (seit 04/2017) und IONIQ (seit 03/2019).

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Stromerian
  • Beiträge: 74
  • Registriert: Fr 27. Nov 2015, 14:33
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 81 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
@jaale Ja, bei mir auch.
--
2017 - 2020 e-up!
2020 - today e-Golf

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Weiterhin 20% Abzug.

Schau mal auf die letzte Seite der Rechnung, da sind die Werte die von der jeweiligen Ladesäule geliefert wurden, hier z.B. 12,607 kWh bei einem Ladevorgang. In der Liste der Rechnungspositionen steht zu dem Ladevorgang dann Strombezug 10,086 kWh, was dem Wert der Ladesäule - 20% entspricht.

Ist ja das korrekte Vorgehen denke ich: der angenommene Messfehler bzw. die Abweichung ist auf Seiten der Ladesäule, also wird der von ihr gemeldete Wert um 20% verringert und dann die daraus resultierende Strommenge mit 35ct / kWh in Rechnung gestellt.

Edit: in den Abrechnungen von April bis Mai, also seitdem auf kWh-basierte Abrechnung umgestellt wurde, ist das Vorgehen von Maingau identisch. Also hat sich nichts geändert, ausser das der Preis pro kWh angepasst wurde.
Zuletzt geändert von acurus am Do 29. Aug 2019, 14:00, insgesamt 1-mal geändert.
Unser Blog zur Elektromobilität, e-Golf und Ioniq: https://1.21-gigawatt.net

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Ich führe ja Buch über jede einzelne Ladung. In der Rechnung stimmte der Endpreis in Bezug auf die kWh. Aaaaaaber: die haben in der Rechnung die kWh um 20% reduziert. Anderer Ansatz, gleiches Ergebnis. Hat mich ersten Moment auch etwas verwirrt, dass das in App und Rechnung unterschiedlich errechnet wird.
Ioniq28 - der gute alte noch....
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag