Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
i3lady hat geschrieben: ...in deutschland ist bei fast jedem supermarkt schnellader gratis. wo findet man sowas in österreich?...
Bei Lidl z.B.
06/14 - 7/19 Brünette (Q210) und Gerddää (Q90)
Seit 03/17 Ohnezahn (Leaf 30KWh)
Seit 08/19 Sir Quickly (Leaf 62KWh)
Gefüttert zumeist mit freilaufenden Strömen aus eigener Dachhaltung: 9,9KWp PV + 12KWh Sonnenbatterie
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

DiLeGreen
  • Beiträge: 1204
  • Registriert: Fr 26. Dez 2014, 23:55
  • Wohnort: Würzburg
  • Hat sich bedankt: 33 Mal
  • Danke erhalten: 77 Mal
read
Die Frage ist ob Maingau tatsächlich „nur“ Roamingpartner von Ladenetz ist oder vielleicht doch „richtiges“ Ladenetz-Stadtwerk.
ZOE Q210 Intens
Mitglied bei taubermobil Carsharing e.V. und HITA - Healthcare IT for Africa e.V. Meine Bilder sind unter CC BY-SA Lizenz.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
ja, in wien gerade mal 2 filialen. es gibt ja nicht mal bei Supermärkten ladesäulen, obwohl in NÖ Bauordnung verankert

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
nö bauordnungBild

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Hupsi37
  • Beiträge: 417
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 38 Mal
read
DiLeGreen hat geschrieben: Die Frage ist ob Maingau tatsächlich „nur“ Roamingpartner von Ladenetz ist oder vielleicht doch „richtiges“ Ladenetz-Stadtwerk.
Ganz sicher Roamingpartner; als Stadtwerke-Partner war Maingau nur kurz bei ladenetz geführt. Außerdem spricht Maingau ja auch von rund 3.000 zusätzlichen Ladepunkten durch das Roaming mit ladenetz, dass ist exakt die Anzahl, die aktuell von den ladenetz Stadtwerke-Partnern betrieben werden.
Ioniq Style Orange SD
Smart ED 451 zum Verkauf https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... =301046352; wird ersetzt durch einen e-NV 200 Camper
Bild

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Kasch
  • Beiträge: 42
  • Registriert: So 27. Jan 2019, 16:55
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Fehlende freie Ladesäulen an Supermärkten haben derzeit nur einen Grund: der deutsche Amtsschimmel - jede Säule muss angeblich mit riesigem Aufwand beantragt werden und der kostenlose Gleichstrom (CCS) muss ja vermutlich auch noch eichgerecht erfasst werden, was technisch noch schwer möglich sein soll . Absolut erstaunlich ist, daß es in unserem Schildbürgerland Roaminganbieter wie Maingau gibt, die einfach nur geile Arbeit machen - vielen, vielen Dank Maingau !

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • iMarc
  • Beiträge: 30
  • Registriert: So 16. Dez 2018, 11:23
  • Hat sich bedankt: 25 Mal
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
Odanez hat geschrieben: auch von mir danke, jetzt macht das Laden in München auch wiede Spaß, vorher mit newmotion war das ja schon fast Wucher ;)
Hab heute erfolgreich in München mit der Maingau Ladekarte an einer SWM Säule laden können.
Via Maingau App ist es noch nicht möglich. Da kommt eine Fehlermeldung.
BMW i3s - 120Ah - BEV (Baudatum 05-2019) Capparisweiss - seit 07.06.2019

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Kasch hat geschrieben: ....und der kostenlose Gleichstrom (CCS) muss ja vermutlich auch noch eichgerecht erfasst werden....
Wie kommst Du jetzt darauf?

Und irgendwo ist es auch nicht ganz schlecht, dass es ein Eichrecht gibt. Wenn wir mal über den Tellerrand der E-Mobilität hinaus schauen.
Mit manipulierten Gewichten wurde schon im Mittelalter besch....n. Und die Menschen sind nicht besser, wohl aber raffinierter geworden.

Mal abegsehen davon beschert uns derzeit das Eichrecht einen 20%igen Abschlag beim Gleichstrom.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benzi
  • Beiträge: 22
  • Registriert: Mo 2. Apr 2018, 12:49
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Was nützt das Eichrecht wenn ich für 30kWh bis zu 320 CHF bezahlen soll? Da hatte ich lieber ein Abrechnungschaos aber dafür weniger als 20 CHF Stromrechnung pro Monat. Was hat es mich interessiert wie die abgerechnet sind? Da so kleine Kosten verrechnet wurden gar nicht. Jetzt wird alles Haargenau abgerechnet und ich muss überprüfen an welcher Säule ich welche Karte nehme, da z.B. BMW-Garagen ein Problem mit New Motion haben und die kWH für 10 CHF verrechnen. Danke Eichrecht, es ist mir schon wichtig, dass wenn ich betrogen werde, es mir auch wirklich weh tut!

Bild für die 320 CHF für 30 kWh während 1,5 Stunden:
Screenshot (10).png

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Und was haben NewMotions Wucherpreise mit Maingau zu tun?

In diesem Thread geht es um Maingau!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag