Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Witzig.
In DE scheint der Strompreis nicht so prickelnd zu sein sagen hier einige?!
In AT ist ja der Ladestrompreis nicht prickelnd, wegen der unfairen Zutrittsgebühren.
Aber ist man Maingau Strom/Gaskunde - und die Preise finde ich mehr als fair (Maingau Strom Clever), dann profitiert man ebenfalls von den 15c pro kWh.
In AT unschlagbar.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Odanez
read
Twizyflu hat geschrieben: Witzig.
In DE scheint der Strompreis nicht so prickelnd zu sein sagen hier einige?!
In AT ist ja der Ladestrompreis nicht prickelnd, wegen der unfairen Zutrittsgebühren.
Aber ist man Maingau Strom/Gaskunde - und die Preise finde ich mehr als fair (Maingau Strom Clever), dann profitiert man ebenfalls von den 15c pro kWh.
In AT unschlagbar.
Ihr habt fast 30% geringere Strompreise wie wir in Deutscheland, beneidenswert für die E-Mobilität. Auf unserer Tour nach Tirol fand ich die Ladeinfrastruktur gut, habe aber so gut wie garkein E-Auto unterwegs gesehen. Schon merkwürdig. Wir konnten in der Fewo über Schuko laden, das haben die Besitzer und kostenlos zur Verfügung gestellt. Fürs Laden unterwegs hatten wir die ADAC e-Charge Karte, wo man zwar 39c/kWh zahlt, aber mit 15€ Startguthaben. Das geht noch m.M.n wenn man unterwegs ist, das ist so etwa die Schmerzgrenze bei mir. ab 50c würde ich mich langsam weigern und es nur im Notfall machen. Und deshalb kam für mich 60c/kWh über Maingau ESL nicht in Frage. Dann lade ich lieber mit newmotion.
50€ Neukundenrabatt im Tibber Store: https://invite.tibber.com/ys75xqey
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Seit 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Ja, das stimmt.
Bei uns kommst du teilweise mit unter 15c pro kWh daheim raus.
Die Regel ist eher 18-20c pro kWh inkl. Ust.

Das ist schon fair. Aber dafür sind bei uns die Ladepreise gesalzen. Ist bei euch ja auch nicht anders.
Auch das Laden am Supercharger ist günstiger.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, PV-Thermie: - https://www.nic-e.shop
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Stefan_BMWi3
read
Damit sollte dann auch Smatrics in AT gehen (findet man in Ladenetz)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MarkusA1A
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 9. Apr 2019, 17:55
read
Twizyflu hat geschrieben:Ja, das stimmt.
Bei uns kommst du teilweise mit unter 15c pro kWh daheim raus.
Die Regel ist eher 18-20c pro kWh inkl. Ust.

Das ist schon fair. Aber dafür sind bei uns die Ladepreise gesalzen. Ist bei euch ja auch nicht anders.
Auch das Laden am Supercharger ist günstiger.

nachtstrom ab 22 uhr gibts um 4c pro kWh


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MarkusA1A
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Di 9. Apr 2019, 17:55
read
Stefan_BMWi3 hat geschrieben:Damit sollte dann auch Smatrics in AT gehen (findet man in Ladenetz)

wenn die smatrics schnelllader mit maingau jetzt auch gehen und mit 15c pro kWh abgerechnet werden .... herz was willst dumehr


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Twizyflu hat geschrieben:Ja, das stimmt.
Bei uns kommst du teilweise mit unter 15c pro kWh daheim raus.
Die Regel ist eher 18-20c pro kWh inkl. Ust.

Das ist schon fair. Aber dafür sind bei uns die Ladepreise gesalzen. Ist bei euch ja auch nicht anders.
Auch das Laden am Supercharger ist günstiger.
in deutschland ist bei fast jedem supermarkt schnellader gratis. wo findet man sowas in österreich?

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

Model Y LR MIC
PV 11,6kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
i3lady hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Ja, das stimmt.
Bei uns kommst du teilweise mit unter 15c pro kWh daheim raus.
Die Regel ist eher 18-20c pro kWh inkl. Ust.

Das ist schon fair. Aber dafür sind bei uns die Ladepreise gesalzen. Ist bei euch ja auch nicht anders.
Auch das Laden am Supercharger ist günstiger.
in deutschland ist bei fast jedem supermarkt schnellader gratis. wo findet man sowas in österreich?
Wo soll das denn bitte möglich sein?
Kaufland hat 100, Aldi irgendwas in der gleichen Größe, Lidl sind glaub ich 50.
Dazu noch ein paar versprengte Edekas oder Rewes.
Wenn man sich anschaut, dass es 10000e Supermärkte in Deutschland gibt, ist das noch nicht mal nen Fliegenschiß...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Hupsi37
  • Beiträge: 527
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 116 Mal
read
Stefan_BMWi3 hat geschrieben: Damit sollte dann auch Smatrics in AT gehen (findet man in Ladenetz)
Ne, doppel Roaming geht nicht und ging noch nie! Smatrics = Roamingpartner von Ladenetz; Ladenetz = Roamingpartner von Maingau, d.h. nicht, dass Smatrics damit auch Roamingpartner von Maingau ist.
e-NV 200 Camper und Ioniq FL

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Stefan_BMWi3
read
Hupsi37 hat geschrieben:
Stefan_BMWi3 hat geschrieben: Damit sollte dann auch Smatrics in AT gehen (findet man in Ladenetz)
Ne, doppel Roaming geht nicht und ging noch nie! Smatrics = Roamingpartner von Ladenetz; Ladenetz = Roamingpartner von Maingau, d.h. nicht, dass Smatrics damit auch Roamingpartner von Maingau ist.
ich werde es mal in den nächsten Tagen ausprobieren!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag