Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Udo
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Di 27. Jun 2017, 12:54
  • Wohnort: 83671 Benediktbeuern
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
GAF5006 hat geschrieben:Was ich hier so lese.......klar, find ich gut. Aber ich frage mich, warum ich davon zufällig hier im Forum erfahre und nicht durch eine Mail von Maingau.
Auf der Webseite sind noch die alten Tarife zu sehen. Logisch, ändert sich ja erst am 7. Mai, wenn ich das richtig verstanden habe. Insofern wäre eine Benachrichtigung schon nicht unwichtig gewesen.
Was habt Ihr, was ich nicht habe.Warum kriege ich keine Post von den Kameraden?
...also ich bekam die Tarif-Info heute mit der Mail von Maingau!
28 Diesel-Jahre mit 700.000 Diesel-km sind vorbei - nun hat das E-Erlebnis begonnen!
BMW i3 BEV 94 Ah EZ 21.08.2017 :D
Sion reserviert am 04.06.2018
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

almrausch
  • Beiträge: 1289
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Ich habe die Mail heute Nachmittag auch bekommen. Wurde über einen Newsletterserivce versendet (newslettertogo.com). War bisher die vierte Mail in über einem Jahr.
IONIQ 5 Project 45 bestellt
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 10 kWp mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Ladekarte der Maingau Energie

churchi
  • Beiträge: 130
  • Registriert: Mi 24. Okt 2018, 23:33
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Es dauert halt bis eine Mailingliste abgearbeitet is - ich habe die Mail auch grade erst erhalten.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

rockfred
  • Beiträge: 381
  • Registriert: Fr 22. Jun 2018, 20:44
  • Hat sich bedankt: 5 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Ist sie eventuell im Spam-Ordner gelandet?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Danke @Maingau Energie.

Ihr wart bis jetzt meine Nummer 1 und bleibt es erst recht - ohne Angst des "Strafzolls" :hurra: :tanzen: :clap:

LG - MajorAn
Seit 08.08.18 im Ioniq unterwegs
PV-Anlage 9,91kWp, 3 x Fronius Primo WR
OpenWB, go-eCharger, und mehrere Ladekarten befüllen "Blue Angel"
ØVerbrauch 13,6 kW/h bei km-Stand 66000

Re: Ladekarte der Maingau Energie

sheridan
  • Beiträge: 1146
  • Registriert: So 26. Nov 2017, 17:11
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 43 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
In der Schweiz ist der Aufschlag schon spürbar von 25ct auf 40ct gestiegen. Allerdings muss man fairerweise sagen, dass das immer noch billiger ist, als direkt bei den einheimischen Anbietern. z.B. evpass kostet 0.50 CHF/kWh plus 1.50CHF pro Ladung und die anderen sind noch teurer. Für Tesla-Fahrer sind jetzt aber die Supercharger wieder günstiger mit 0.30 CHF/kWh.
Ioniq Electric 28, A250e mit 24 kW DC

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
rockfred hat geschrieben: Ist sie eventuell im Spam-Ordner gelandet?
Neenee, ich habe die Info tatsächlich bis jetzt nicht bekommen. Der Spam-Filter war das erste, was ich geprüft habe. Merkwürdigerweise bekomme ich anscheinend auch keine Rechnungen mehr per Mail. Die letzte war am 30.03.19.

Dass da bereits eine neue (durchaus berechtigte und korrekte) Rechnung besteht, habe ich gestern beim Onlinebanking bemerkt.

Merkwürdig.....dabei bin ich sogar Maingau-Kunde.
Ich habe jetzt sogar nachgesehen, ob ich irgendwo in der App oder wo auch immer eine Option für Kontaktierung durch Maingau habe, die irgendwie abgeraucht sein könnte. Aber ich finde da nix........ Ggf. würde ich das betreffende Häkchen ja neu setzen.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Die Änderung finde ich super, Maingau bleibt meine Nr.1, auch weil ich durch Zufall dort Stromkunde bin.
Danke Maingau, ein helles Licht im Elektroanbieterwirrwarr! :danke:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Fire
  • Beiträge: 567
  • Registriert: Mi 26. Jul 2017, 14:39
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 61 Mal
read
Die Erhöhung der Standzeit ist super, über dier Erhöhung der Auslandpreise freue ich mich als Schweizer weniger.
Der Preis ist somit gleich auf mit der ENBW Karte, dort ist die Abrechnung über Kreditkarte aber einfacher weshalb ich wohl vorrangig ENBW nutzen werde.

Insgesamt finde ich aber auch die 40 Cent noch vertretbar, vor allem da ich ja nicht allzu oft auswärts lade.

Bin ja mal gespannt wie lange dieser Tarif jetzt Bestand haben wird ;)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Odanez
  • Beiträge: 4886
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 165 Mal
  • Danke erhalten: 655 Mal
read
Fire hat geschrieben: Die Erhöhung der Standzeit ist super, über dier Erhöhung der Auslandpreise freue ich mich als Schweizer weniger.
Der Preis ist somit gleich auf mit der ENBW Karte, dort ist die Abrechnung über Kreditkarte aber einfacher weshalb ich wohl vorrangig ENBW nutzen werde.

Insgesamt finde ich aber auch die 40 Cent noch vertretbar, vor allem da ich ja nicht allzu oft auswärts lade.

Bin ja mal gespannt wie lange dieser Tarif jetzt Bestand haben wird ;)
Österreich sogar +35c, machen 60c/kWh
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag