Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Athlon
  • Beiträge: 1793
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 424 Mal
read
Geht es nur mir so das innogy Säulen fehlen in der app? Ich sehe nur noch die an der Autobahn. :?
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Bei mir wurden die letzten Ladevorgänge mit 5c bzw. heute mit 40c pro kWh abgerechnet
Muss wohl ein Fehler sein.
Bin Kunde - also nicht wundern falls das bei euch auch so ist...
Vermutlich ein Fehler bei der Umstellung?
Dateianhänge
B8140EE0-198A-4F4B-B78E-98740CEE0819.png
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Ich musste die Maingau auch erst anrufen, damit sie wussten, dass der Autostrom-Account mit dem Gasliefervertrag zusammengebracht werden müssen.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ladekarte der Maingau Energie

lecsy
  • Beiträge: 199
  • Registriert: Sa 12. Mai 2018, 10:20
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Bei mir wurden die letzten Ladevorgänge mit 5c bzw. heute mit 40c pro kWh abgerechnet
Muss wohl ein Fehler sein.
Bin Kunde - also nicht wundern falls das bei euch auch so ist...
Vermutlich ein Fehler bei der Umstellung?
E-Mail reicht, allerdings wurde bei mir nicht rückwirkend ab Vertragsstart, sondern erst ab Reklamation umgestellt. Man muss es also erst selbst bemerken, dass das nicht läuft. Nicht ganz optimal.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Athlon
  • Beiträge: 1793
  • Registriert: So 29. Okt 2017, 13:35
  • Wohnort: Zwickau
  • Hat sich bedankt: 200 Mal
  • Danke erhalten: 424 Mal
read
Das sollte ja vorm laden bei den Preisen auffallen das da was nicht gekoppelt wurde ;)
Dieser Post kann Spuren von Sarkasmus und nicht ganz ernst gemeinten Bemerkungen enthalten :!:

Zoe Q210 11/14 AHK, Tieferlegung, 17" OZ Ultraleggera, Volldämmung, ISOamp
Mii plus 03/20

Re: Ladekarte der Maingau Energie

BernhardLeopold
  • Beiträge: 504
  • Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben: Bei mir wurden die letzten Ladevorgänge mit 5c bzw. heute mit 40c pro kWh abgerechnet
Was für Preise werden denn in der App vor dem Laden angezeigt? Bei mir steht dort 15 c/kWh, aber ich habe noch nicht geladen...
Graz, Österreich - Tesla Model 3 LR AWD

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Die 40c aber habe schon erfahren, dass es ein Fehler ist
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladekarte der Maingau Energie

almrausch
  • Beiträge: 1165
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Gerade in der aktuellen Abrechnung eine Ladung vom 06.07.2018 (Stromnetz Hamburg) berechnet bekommen. Die Ladung hat tatsächlich stattgefunden und wurde bisher auch noch nicht abgerechnet. Unter den Ladevorgängen in der App ist sie allerdings nicht verzeichnet.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Ladekarte der Maingau Energie

rigo-roso
  • Beiträge: 304
  • Registriert: Mo 27. Mär 2017, 21:36
  • Wohnort: 86470 Thannhausen, bayr. Schwaben
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Athlon hat geschrieben: Geht es nur mir so das innogy Säulen fehlen in der app? Ich sehe nur noch die an der Autobahn. :?
Mir fehlen die innogy Ladesäulen auch. Ganze Landstriche sind lehrgefegt worden, z. B. die Region Mittelschwaben zwischen Augsburg und Ulm und die Großstadt Essen. Hier will innogy mehrere hundert Ladesäulen aufstellen. Wenn die alle nicht mit der Maingaukarte nutzbar sind ist das ein großer Nachteil.
Ich hab auch schon bei Maingau nachgefragt, ob innogy wieder eingebunden wird, bisher aber keinen Antwort erhalten.

Liebe Maingauer !
auf diesem Weg nun nochmals die Anfrage:
Wird innogy wieder eingebunden in die ESL App?
innogy Ladesäulen sind nur mit einer App zu aktivieren, sie haben keinen Kartenleser.

Viele Grüße
Alexander Thieme

Re: Ladekarte der Maingau Energie

harlem24
  • Beiträge: 7525
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 221 Mal
  • Danke erhalten: 487 Mal
read
Innogy ist eigen, was die Publikation in Hubject angeht.
Es weiß niemand, warum es so ist und erklären konnte es mir bei Innogy auch niemand...
Ist aber leider so.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag