Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

gekfsns
read
Hab die Karte heute erfolgreich an einer eWald CCS Säule genutzt, funktioniert einwandfrei.
Endlich kann ich auch die eWald AC Säulen nutzen, vorher waren sie mit umgerechnet 1€/kWh für mich nur für den absoluten Notfall eine Überlegung wert.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
@mfb
Mein Fehler. Sind tatsächlich alle Roaming.
Aber fast alle sind orange? Da steht dann immer nur 0/1 oder so.

Hab tatsächlich jetzt mal eine grüne anklicken können - da kann ich dann tatsächlich laden! Cool!

Doof aber nur, dass die Listenansicht sooooooo langsam ist, das ist grauenvoll. Das braucht Ewigkeiten, dass nach einem Klick auf eine Ladestation sich diese endlich mal öffnet.

Ist das nur bei mir so? Einmal die Ladestation geöffnet, geht es. Will ich dann aber wieder zurück, fängt das gleiche von vorne an

Das ist ja noch schlimmer als mein integrierter Ladestationen-Finder in EVNotify zurzeit :lol: :D
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

HOGO
  • Beiträge: 168
  • Registriert: Sa 1. Jul 2017, 10:01
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
ToyToyToy hat geschrieben:Ich wollte heute meine Karte zum ersten Mal einsetzen, was aber leider nicht möglich war. An zwei EnBW-Säulen (Limburg und Montabaur) wurde die Karte von der Säule abgelehnt. Ich habe dann per App nachgeladen - mit Not-Stopp zum Beenden des Ladevorgangs. Ein Techniker von Maingau würde sich darum kümmern, sagte die Hotline. Ist aber gut zu wissen, dass Andere hier schon bei EnBW laden konnten.
Heute mit der Ladekarte versucht in Limburg-Ost zu laden. Wurde nicht akzeptiert. Gert immer noch nicht. Mit der App hat es geklappt die Säule zu starten!
Elektrisch durch Limburg's Umweltzone unterwegs mit dem "Dreihundersten" ausgelieferten IONIQ vom Autohaus Sangl.
24te. Kona Elektro Pulse Red 64 kWh Premium in LL abgeholt. :D ..Und sehr zufrieden mit dem Kona :!: :!:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Oh je...heute hat die maingau freiheitsberaubung ausgeübt...aggertal richtung olpe enbw

Enbw RFID ging nicht, also via app mit id am chademo geladen...8 min gerätzelt wie ich den ladevorgang abbreche...dann notaus.... hat ihn freigegeben. Danach im display störung ccs...pardon

Gab es noch einen anderen lösungsweg für den japanleaf?
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ladekarte der Maingau Energie

geko
  • Beiträge: 2576
  • Registriert: Sa 12. Mär 2016, 07:27
  • Wohnort: München
  • Danke erhalten: 63 Mal
read
Wie die Maingau mehrmals kommuniziert hat, folgt die Funktion zum Beenden der Ladung per App im nächsten Release. Bis dahin entweder via Maingau-Hotline oder Not-Aus.
emobly. Das Magazin für Elektroautos. Unabhängig. Authentisch. Elektrisch.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Hachy
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Do 19. Jan 2017, 19:46
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Weiß jemand was das Zahlenformat dieser Karte ist? Dann kann ich versuchen, dass er auch bei Fastned akzeptiert wird. Zum Beispiel DE-ESL-xxxx-xxx?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Matze77
  • Beiträge: 753
  • Registriert: Sa 28. Okt 2017, 10:19
  • Wohnort: Bad Abbach
  • Hat sich bedankt: 141 Mal
  • Danke erhalten: 347 Mal
read
Ich rate jetzt einfach mal ins blaue werde es aber demnächst selber testen: Beim e-Golf gibts ja CarNet (wenns mal funktioniert :lol:) hier kann auch die Ladnung beendet werden. Funktioniert das bei CCS? Sowas gibt´s doch bestimmt auch beim Leaf, oder?

Das wäre meine erste Idee jetzt gewesen um eine Ladung zu stoppen. Wenn das Auto zu 100% geladen ist wird der CCS ebenfalls freigegeben. Zumindest bei unserem Golf.
1st. Max in Makena Türkis, ausgeliefert am 14.09.2020 / Softwarestand 2.4 seit 18.07.2022
Tronity Empfehlungslink: https://app.tronity.io/signup/kD3SXziPZ

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Bloß kein Not aus drücken!!

Letztens ging auch ein Schnelllader nicht, stand nur Hotline kontaktieren. Es kam dann raus, dass wieder einmal irgendjemand den Not aus Schalter betätigt hat. Gibt immer nur Ärger und der Mann an der Hotline hat sich auch aufgeregt, weil manche Säulen danach aus Sicherheitsgründen nicht mehr funktionieren würden und die deshalb auch schon öfter Mitarbeiter schicken müssten..
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Jetzt fahre ich nun 4,5 jahre....ich dachte dies wäre ein reines CSS problem.

Meine hoffnung war, daß der schalter auf dem chademostecker auch ein stoppen produziert. Wenn ich einen ladevorgang mit der app carwings starte...gibt es auch keine funktion des beendens. Nur die klima kann manuell gestoppt weden. Ich könnte mal den ladetimer probieren...

Das neue motto...wir legen ihr auto an die Kette...8 min „teuer“ zwangsgetankt...es gibt auch säulen ohne Notaus....was dann?

Der ioniq hat ja einen extra seilzug...werde mal in nissan anrufen

Das ein Notaus einen säule zum absaufen bringt....finde ich in zeiten von vandalismus und kinderscherzen weltfremd.
Die hotline von enbw hätte doch auch helfen können, oder?
LEAF 75000 km <15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 FailICCU=noch 0 AWD LR AHK WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D:Km=6500

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • corwin42
  • Beiträge: 1830
  • Registriert: Di 21. Mär 2017, 07:52
  • Wohnort: Borchen
  • Hat sich bedankt: 227 Mal
  • Danke erhalten: 506 Mal
read
GcAsk hat geschrieben:Bloß kein Not aus drücken!!

Letztens ging auch ein Schnelllader nicht, stand nur Hotline kontaktieren. Es kam dann raus, dass wieder einmal irgendjemand den Not aus Schalter betätigt hat. Gibt immer nur Ärger und der Mann an der Hotline hat sich auch aufgeregt, weil manche Säulen danach aus Sicherheitsgründen nicht mehr funktionieren würden und die deshalb auch schon öfter Mitarbeiter schicken müssten..
Sorry, aber was soll man sonst machen? Bei der letzten Tour musste ich bei 5 genutzten Ladesäulen den Notaus zwei mal drücken. Einmal enBW Säule mit Maingau App. Ladevorgang lässt sich da halt nicht mehr in der App beenden. Ich wollte aber nur bis 80% laden. Kofferraum war voll Gepäck also Notentriegelung kommt da auch nicht in Frage. Da habe ich keine Skrupel den Notaus zu drücken. Wenn man Ladesäulen damit komplett abschießen kann, ist das lächerlich. Dann machen sich da bald andere einen Spaß draus. Ich finde es schon bedenklich, dass der Notaus dann eingerastet bleibt. Ich habe ihn natürlich dann immer wieder raus gedreht.

Die zweite Säule war Innogy. Laden geht ja nur per eCharge App. Stoppen ließ sich der Ladevorgang leider nicht mehr (wollte nur 10 Minuten laden, damit ich nach Hause komme). Mehrfach versucht. Wieder viel Zeit vertrödelt. Also blieb auch hier nur der Notaus.

Wenn die Betreiber das nicht vernünftig auf die Reihe krigen, dann sollen sie sich auch nicht beschweren, wenn da Techniker raus müssen.
Ioniq Elektro Style - Marina Blue - Seit 18.11.2017

IoniqInfo - App für die Ioniq Elektro Headunit
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag