Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

electic going
  • Beiträge: 2975
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 168 Mal
  • Danke erhalten: 559 Mal
read
Ist das ein Fehler oder gewollt oder geht es trotzdem per Karte (oder wurde im Thread schon besprochen): Ich habe 4 EnBW-Lader an der A8 und A5/6 mit der EnBW-App und der Maingau-App verglichen. Bei EnBW sind dort zumeinst 2 Ladesäulen, in der Maingau immer nur eine. Welche, ist nicht immer logisch. Z.B. Bruchsal Ost/West oder Hockenheim Ost/West.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Habe mich jetzt mal registriert - sehe aber nirgends einen Preis oder eine Möglichkeit, dort die Ladung zu starten? Wie soll das gehen? Bisher gibt es nur ein paar wenige Säulen hier, bei denen nur Roaming steht. Ich dachte, insbesondere die Schnelllader kann ich damit nutzen.

Sieht bis jetzt wieder nur mal nach absolut schlecht bedienbarer App aus.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • nightmare
  • Beiträge: 134
  • Registriert: Di 15. Aug 2017, 21:30
  • Wohnort: Schweringen
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hab eben mal schnell die 33 Seiten überflogen. Puuh :shock:
Hab aber zu meinem Anliegen nichts gefunden.
In Hamburg und SH werden viele Säulen mit max. 0kW angezeigt. Z.B. Raststätte Holmmoor an der A7 beide Seiten. In der APP als BAB7 Quickborn bezeichnet.
Kann man da tatsächlich nur mit 0kW laden? Würde einem beim laden halt schnell lagweilig werden. Preiswert wäre es dann auch nicht mehr, selbst wenn es nur 2ct/min kosten würde.
Hat schon jemand an einer 0kW Säule geladen und kann seine Erfahrung mitteilen?
Seit Aug. 2017 eine gebrauchte ZOE / Pendle 130KM täglich / z.Zt. noch keine Lademöglichkeit bei der Arbeit

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Amperolé
  • Beiträge: 149
  • Registriert: So 1. Okt 2017, 11:01
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ist mir auch aufgefallen, dass an Schnelllader die mit >50kW laden können, mit 0kW angegeben sind. Sind dann meistens 80kW oder 100kW Säulen. Da wo ich wohne, gibt es einige die leider halt noch nicht mit Maingau funktionieren, obwohl die in der App erscheinen. Am besten immer ein Feedback geben. Die kümmern sich darum. Maingau Leute sind Top!

Für die die es interessiert, war heute in Pratteln (Basel) vor dem Eingang des Aquabasilea gibt es einen neuen Schnelllader von ebl (50kW). Hat mit der Karte funktioniert :thumb:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Hier sind alle Säulen mit 0kW angegeben..
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Fraenkl
  • Beiträge: 328
  • Registriert: Mi 23. Aug 2017, 10:57
  • Wohnort: 68259 Mannheim
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 178 Mal
read
electic going hat geschrieben:Ist das ein Fehler oder gewollt oder geht es trotzdem per Karte (oder wurde im Thread schon besprochen): Ich habe 4 EnBW-Lader an der A8 und A5/6 mit der EnBW-App und der Maingau-App verglichen. Bei EnBW sind dort zumeinst 2 Ladesäulen, in der Maingau immer nur eine. Welche, ist nicht immer logisch. Z.B. Bruchsal Ost/West oder Hockenheim Ost/West.
Du musst in der App einfach ganz weit reinzoomen. Die verschiedenen Ladesäulen erscheinen erst wenn der KartenMaßstab fast bei eins zu eins istBild
e-Golf 300 seit 12/2017, ID.3 First MAX seit 10/2020

Re: Ladekarte der Maingau Energie

electic going
  • Beiträge: 2975
  • Registriert: Fr 9. Mär 2018, 16:26
  • Hat sich bedankt: 168 Mal
  • Danke erhalten: 559 Mal
read
Fraenkl hat geschrieben:
electic going hat geschrieben:Ist das ein Fehler oder gewollt oder geht es trotzdem per Karte (oder wurde im Thread schon besprochen): Ich habe 4 EnBW-Lader an der A8 und A5/6 mit der EnBW-App und der Maingau-App verglichen. Bei EnBW sind dort zumeinst 2 Ladesäulen, in der Maingau immer nur eine. Welche, ist nicht immer logisch. Z.B. Bruchsal Ost/West oder Hockenheim Ost/West.
Du musst in der App einfach ganz weit reinzoomen. Die verschiedenen Ladesäulen erscheinen erst wenn der KartenMaßstab fast bei eins zu eins istBild
Sch... Krass. Tatsächlich. Da sollte aber nochmal jemand an den Code.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

BernhardLeopold
  • Beiträge: 501
  • Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
So, ich habe inzwischen erfolgreich die App an Kelag Ladestationen getestet, sowie die RFID-Karte an Route220 Stationen.
Als Anregung: Alperia in Südtirol wäre ein interessanter Roaming Kandidat. Die Säulen sind per QR-Code freischaltbar, also womöglich bereits in Hubject eingepflegt?
Graz, Österreich - Tesla Model 3 LR AWD

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Ich verstehe die App nach wie vor nicht. Roaming bedeutet? Ich kann die damit freischalten? Zu dem Tarif? Bei den Säulen, bei denen kein Roaming auftaucht, steht nur: Leistung: 0kW - und ich kann die auch so nicht freischalten. Nur zu ihr hinnavigieren, was natürlich absolut rein gar nichts bringt.
Seit dem 25.07.2017 elektrisch mit dem IONIQ unterwegs. Bestell-Nr. 183.
****
Entwickler der EVNotify-App
****
Folg mir auf Twitter :-)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

mfb
  • Beiträge: 54
  • Registriert: Di 17. Dez 2013, 10:19
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
GcAsk hat geschrieben:Ich verstehe die App nach wie vor nicht. Roaming bedeutet? Ich kann die damit freischalten? Zu dem Tarif? Bei den Säulen, bei denen kein Roaming auftaucht, steht nur: Leistung: 0kW - und ich kann die auch so nicht freischalten. Nur zu ihr hinnavigieren, was natürlich absolut rein gar nichts bringt.
Ja. Es gilt immer der in der App am jeweiligen Ladepunkt angezeigte Tarif (normalerweise 2-5 ct./Min).
Eigentlich sollten bei MAINGAU ausschließlich Roaming-Stationen angezeigt werden.
Welche wird denn genau (EVSE-ID / Screenshot) nicht als Roaming angezeigt?

Die 0 kW scheinen noch ein Bug in den Stammdaten zu sein...man kann mit der ganz normalen Ladeleistung der Station laden.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag