Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Amperolé
  • Beiträge: 149
  • Registriert: So 1. Okt 2017, 11:01
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
An der Raststätte Kölliken Süd in der Schweiz konnte ich mit der App die Säule freischalten :hurra:
Um das Laden zu beenden musste ich über den Schlüssel den Stecker entriegeln!
Laut Maingau wird es ein Stopp-Button mit dem nächsten Release geben. Sie gehen zeitlich von Ende
der nächsten Woche aus. :thumb:
Öffnungen (aus der Ferne) sollten ohne Kostenfolge bleiben, so ist es zumindest bis jetzt bei deutschen
Anbietern gewesen. Sollte es in der Schweiz anders sein bin ich Pleite, kann ich mein Auto verkaufen
und muss ÖV fahren :-|
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Letzten Sonntag regiestriert , am Mo Mail zum Eingeben der Bankdaten am Do die Ladekarte erhalten und funzt . Heute per Karte bei Ladeverbund Franken plus geladen ohne Probleme.Hut ab vor Maingau Energie
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >50.000 km,Juicebooster 2 , FZM Pedelec 32kmh , Photovoltaikanlage 27 kWp 30000 kWh Ertrag/Jahr seit 2012 , Daimler E 400 cdi V 8.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

yxrondo
  • Beiträge: 795
  • Registriert: Do 4. Mai 2017, 17:15
  • Wohnort: Schönwalde-Glien
  • Hat sich bedankt: 36 Mal
  • Danke erhalten: 150 Mal
read
Habe mich heute auch registriert. Mal sehen was zuerst bei mir eintrifft, die Karte oder das Auto :)
Ioniq Premium schwarz, seit dem 30.05.18 abgasfrei unterwegs, und ab 30.11.20 zusätzlich mit e-niro Vision 64kw

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Lindum Thalia hat geschrieben:Letzten Sonntag regiestriert , am Mo Mail zum Eingeben der Bankdaten am Do die Ladekarte erhalten und funzt . Heute per Karte bei Ladeverbund Franken plus geladen ohne Probleme.Hut ab vor Maingau Energie
Wie lädt man bei Frankenplus richtig mit der Karte? Erst Karte davor halten und dann Kabel rein, oder umgekehrt?
Meine E-Karriere:

Renault ZOE 06/2015 - 03/2018
Hyundai Ioniq 03/2018 - 06/2019
Tesla Model 3 SR+ 07/2019 - 02/2021
Kia E-Niro ab 07/2021 ?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Gestern, 23.3., gegen 09:00 Uhr in Wiener Neustadt, Tanke EVN-Säule
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... latz/9345/ :
"Karte nicht authorisiert"
:o

Gestern, 23.3., gegen 18:00 Uhr in Brunn am Gebirge, ELLA-Säule
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-18/7144/ :
Ladung funktioniert auf Anhieb!
:thumb:

BTW, ELLA ist hier in GE noch gar nicht als Roaming-Partner der Maingau-Energie aufgeführt - meine diesbezügliche Änderungsmeldung wartet auf Freigabe! 8-)
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 138.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 36.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 7.000 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

adilen
  • Beiträge: 185
  • Registriert: Do 14. Dez 2017, 08:01
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
ZehAhEss hat geschrieben:Gestern, Freitag, 17:15 Uhr bis 17:30 Uhr etwa ging nichts mit App und Maingau-Karte an der BMW-Schnellladesäule in Bonn.

Das Laden mit Karte brach ab nach einigen Sekunden, mehrfach versucht, dann ging‘s auch mal gar nicht, dann wieder Laden für 30 Sekunden, dann Abbruch. Die App konnte keine Stationen anzeigen, oder nur zäh.

Das hatte ich ein paar Tage davor auch schon mal in gleicher Weise. Ne halbe Stunde später ging‘s aber wieder.

Fühle sich an wie generelle Serverprobleme. Hatte noch jemand woanders ähnliche Erfahrungen?
An der Säule habe ich gestern gegen 14 Uhr geladen. Beim ersten Versuch gab es keinen Strom und einen Abbruch. Komischerweise sind diese 7 Min in der App direkt als Ladevorgang aufgetaucht.

Beim zweiten Versuch hat es dann geklappt.
Kia E-Niro Spirit

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Kelag geht
TIWAG geht nicht
Smatrics geht auch nicht
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT / 900 EUR KfW Förderung in DE
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Nasenmann hat geschrieben:
Lindum Thalia hat geschrieben:Letzten Sonntag regiestriert , am Mo Mail zum Eingeben der Bankdaten am Do die Ladekarte erhalten und funzt . Heute per Karte bei Ladeverbund Franken plus geladen ohne Probleme.Hut ab vor Maingau Energie
Wie lädt man bei Frankenplus richtig mit der Karte? Erst Karte davor halten und dann Kabel rein, oder umgekehrt?
Auto anstecken, Ladestation anstecken , Danny Ladekarte vor das Lesegerät halten und es leuchtet blau und los geht's. Beenden ganz einfach Auto aufschließen und aus dem Auto ,dann aus der Ladesäule ausstecken und mit einem Lächeln los Stromern.
i 3 BEV 3/15 66600 km Solarorange,11,9 kWh ;3/2019 i3s BEV 120 Ah Imperialblau >50.000 km,Juicebooster 2 , FZM Pedelec 32kmh , Photovoltaikanlage 27 kWp 30000 kWh Ertrag/Jahr seit 2012 , Daimler E 400 cdi V 8.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

UliK-51
  • Beiträge: 1456
  • Registriert: Mo 25. Sep 2017, 11:19
  • Hat sich bedankt: 419 Mal
  • Danke erhalten: 225 Mal
read
Die Maingau Ladekarte funktioniert nicht an der EnBW Ladesäule A44 Parkplatz Ruraue (bei Jülich).
Grüße
Uli
Ioniq28
Der Mensch. Die Krone der Schöpfung, des Denkens nicht fähig, zum handeln geboren.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

landwirt29
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45
read
Taxi-Stromer hat geschrieben:
BTW, ELLA ist hier in GE noch gar nicht als Roaming-Partner der Maingau-Energie aufgeführt - meine diesbezügliche Änderungsmeldung wartet auf Freigabe! 8-)
ELLA läuft bei Maingau-Energie über has.to.be/be.energised.
Genauso wie z. B. Tiwag/IKB oder da mobil.
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
Hyundai Ioniq im Carsharing :-)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag