Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

k_b
  • Beiträge: 2654
  • Registriert: Mo 29. Okt 2018, 23:30
  • Danke erhalten: 697 Mal
read
:-) :-) Bild
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

j4r
  • Beiträge: 60
  • Registriert: Do 12. Jul 2018, 21:32
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Kann es sein, dass manche Säulen zwar mit der Maingau-Karte freigeschaltet werden müssen, aber nichts berechnet wird?
Ich habe vor einigen Tagen an einer recht neuen Säule geladen (die nicht im Verzeichnis von Maingau steht), und bis jetzt steht diese nicht in der Ladehistorie.

Hatte übrigens schonmal jemand Probleme mit Umlauten im Passwort? Ich hatte für den Account bei Maingau ein Passwort mit Umlaut, erstellen ging, aber beim Anmelden kam immer ein Fehler, Passwort zurücksetzen ging auch nur über die Hotline.
Das wiederum lässt mich vermuten, dass die Passwörter im Klartext gespeichert werden... Gibt es da nähere Infos zu?

Re: Ladekarte der Maingau Energie

rolfrenz
  • Beiträge: 962
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Helfried hat geschrieben:
Ioniq-I_own_it:-) hat geschrieben:Model 3 in Wien
Hammer Spaltmaße vorne bei der Motorhaube!
Bei der Motorhaube? Man merkt wirklich, dass du ein Experte bist... ;-)
1.500 km Gratis Tesla Supercharging > https://ts.la/florian59849
10% auf Tesla Maßgepäck für Frunk&Trunk > https://oscarandhamish.refr.cc/floriane

VW e-Up! seit 17.4.2014
TESLA Model 3 seit 27.2.2019
SONO SION reserviert am 2.8.2016

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Helfried hat geschrieben:
Ioniq-I_own_it:-) hat geschrieben:Model 3 in Wien
Hammer Spaltmaße vorne bei der Motorhaube!
Klar.... Wenn man berücksichtigt, dass die Motorhaube geöffnet war! :lol:
Im geschlossenen Zustand schaut es dann besser aus! ;)
Dateianhänge
IMG_20181203_162754.jpg
Model 3 im Tesla Store Vienna

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
[quote="j4r"]Kann es sein, dass manche Säulen zwar mit der Maingau-Karte freigeschaltet werden müssen, aber nichts berechnet wird?
Ich habe vor einigen Tagen an einer recht neuen Säule geladen (die nicht im Verzeichnis von Maingau steht), und bis jetzt steht diese nicht in der Ladehistorie.
Es stimmt, dass ich auch manchmal eine Ladung nicht verrechnet bekommen habe. Beispiel: mehrere Ladesäulen auf einem Standort und von unterschiedlich getätigten 4 Ladungen nur 2 verrechnet! Habe aber auch zwei Ladeabrüche bei den Säulen gehabt. Entweder lag es daran(wahrscheinlicher) oder es sind nicht alle Säulen korrekt erfasst... Hast du Ladeabrüche gehabt?
Leider ist es mir am Montag aber auch passiert, dass ich in Wien (an einer in der App Grün hinterlegten Ladesäule von WienEnergie) nicht laden konnte/durfte mit der Maingau Karte(und App!). Die Wien Energie Karte hat sofort am selben Lade-Punkt funktioniert! Zwei Wochen vorher war das an anderer WienEnergie Ladesäule kein Problem mit ESL. Ich persönlich freue mich trotzdem, wenn es auch manchmal etwas holprig ist, über jeden günstig geladenen Akku, dank ESL!
Möge auch 2019 die Maingau Energie mit uns sein :D ;).... und besonders dann, wenn der Akku die 5 Prozentmarke unterschritten hat! :shock:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

ft90d
  • Beiträge: 129
  • Registriert: Do 24. Mär 2016, 17:03
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
mache säulen, die nichts kosten, benötigen technisch bedingt eine freischaltung mit einer RFID-karte. das kann irgendeine sein.
z.b. beim Parkhaus an der Messe München hab ich die Säule mit meiner firmenkantinen-karte aktiviert.
(ansonsten kommt ein parkhausmitarbeiter und hält eine Karte hin)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Oder ja, es kann tatsächlich auch mal seeeehr lange dauern, bis es der Ladevorgang bei bzw. durch Maingau gebucht wird. 6 Wochen hatte ich schon. Das liegt laut Maingau nicht an ihnen. Die Ladevorgänge müssen erst vom Ladesäulenbetreiber übermittelt werden und das kann manchmal eben dauern.

Aber ich vermute auch, dass die Karte nur zur Freischaltung herhalten musste.
Ioniq28 - der gute alte noch....

Re: Ladekarte der Maingau Energie

james73
  • Beiträge: 12
  • Registriert: Do 8. Feb 2018, 20:03
read
Ioniq-I_own_it:-) hat geschrieben:Update zu Smatrics Säulen: ich habe mich bei Maingau wiederholt gemeldet, aber leider immer nur die Rückmeldung bekommen, dass sie sich bei mir melden würden, da ich zwei Smatrics Standorte(einer eingegeben, einer nicht auf ihrer Karte) ansehen sollten um die Funktion mit der Karte zu überprüfen. Endergebnis: keine Rückmeldung seit 10 Tagen, die eingetragene Säule ist auch ausgeblendet, plus fast alle anderen Smatrics Säulen... Fazit: war leider eine falsche Auskunft, dass jetzt mit Smatrics eine Vereinbarung besteht. Schade :-? Dennoch danke ich Maingau für die tolle Ladekarte, die seines gleichen (bis heute!) sucht!
Ich habe die Auskunft von Maingau per mail bekommen , dass an den Smatrics Säulen die ESL plus funktionieren soll. Stimmt nur leider nicht, ebenfalls bei 2 Säulen in St. Pölten versucht und reklamiert - auch noch keine Antwort. Ich berichte dann näheres.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Twister
  • Beiträge: 496
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 185 Mal
read
Smatrics Säulen funktionieren leider nicht mit der ESL+
Renault Zoe R135 Intens
Tesla Model 3 SR+ Refresh

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Hallo.
Schon mal dran gedacht das es auch an Smartrics liegen könnte?

Einen Vertrag zu unterschreiben ist das eine.
Den auch umzusetzen bedarf es weitere Maßnahmen auf beiden Seiten.
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag