Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Sneak-L8
  • Beiträge: 470
  • Registriert: So 18. Jun 2017, 12:14
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 53 Mal
read
Vor schon wieder diese Diskussion. Die hatten wir einige Posts zuvor schon.
:backtotopic:
E-Golf 300 seit 8.12.2017, ID.3 Tech mit WP bestellt am 30.09.
PV 9,72 kWp
Wallbox Keba KeContact P30 c-series, PV-optimiertes Laden mit ioBroker
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Anduko
  • Beiträge: 198
  • Registriert: Fr 27. Jan 2017, 16:37
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
Was Maingau auch ausmacht ist das man an vielen Säulen laden kann.
Und mit Preisen die angemessen sind werden sie vllt die paar die sich noch wehren überzeugen können.
Und wenn man dann sagen kann 30 Cent pro kWh an allen Säulen die man so in Deutschland kennt. Dann ist die Abdeckung super und der Preis auch.

Vom Preis her ist bis 40 Cent pro kWh locker alles in Ordnung für mich. Weil günstiger als zu Hause. Weil man muss immer beachten das die Säulen gewartet werden müssen und co.
Das ist halt mit den aktuellen Preisen schwer zu erreichen.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

harlem24
  • Beiträge: 7566
  • Registriert: Di 22. Sep 2015, 13:41
  • Hat sich bedankt: 224 Mal
  • Danke erhalten: 489 Mal
read
Also ich zahle keine 40ct/kWh zu hause...
Bin aber ebenso bereit, unterwegs etwas mehr zu zahlen...
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
harlem24 hat geschrieben:Also ich zahle keine 40ct/kWh zu hause...
Bin aber ebenso bereit, unterwegs etwas mehr zu zahlen...
Hallo.

Es gibt nur wenige Anbieter die jetzt schon kWh abrechnen.
Dort kostet es z.B. bei BEW 30 Cent, funktioniert aber leider nur den alten RWE Ladesäulen.
Ich denke 30Cent ist eine Größenordnung mit der wir rechnen können und müssen.

Aber letztendlich wird es sich auch an der App entscheiden.
Geht sie oder funktioniert sie nicht....
Und die Frage Karte oder keine Karte ….
Viele Grüße aus Bayern
.dedetto

BMW i3 REX ab 2018
VW e-UP! 50000km 2014 - 2018

Re: Ladekarte der Maingau Energie

almrausch
  • Beiträge: 1165
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 48 Mal
  • Danke erhalten: 99 Mal
read
Bisher lade ich zu >95% DC, weil es nichts (kostenlose Säulen) oder fast nichts (ESL) kostet. Da schlägt dann die Einsparung den Vorteil des bequemen Ladens zu Hause. Bei über 20 Cent/kWh werde ich nur noch dann außerhalb laden, wenn ich muss.
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 5 kWp Ost + 5 kWp West mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
almrausch hat geschrieben:Bisher lade ich zu >95% DC, weil es nichts (kostenlose Säulen) oder fast nichts (ESL) kostet. Da schlägt dann die Einsparung den Vorteil des bequemen Ladens zu Hause. Bei über 20 Cent/kWh werde ich nur noch dann außerhalb laden, wenn ich muss.
So soll es ja auch sein!
Passivhaus Premium, 18kWp PV, Sole WP mit Kühlung über BKA, KNX, 530e 3.2l/100km ~50% Elektrisch, Tested X3 xDrive30e, eTron 50, EQC In Testing ID.4, ENYAK, iX3
Mitglied bei Electrify-BW e.V. https://electrify-bw.de/

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Christian751
  • Beiträge: 155
  • Registriert: Di 30. Jan 2018, 20:00
  • Wohnort: Krems an der Donau / Niederösterreich
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 20 Mal
read
Es gibt ein neues Update zu der EinfachStromLaden APP.

Neue Funktionen sind: Bugfixes und anscheinend werden jetzt auch ausländische IBANs akzeptiert.
VW e-UP! Facelift seit 3/2018 / PV-Anlage mit 5,18 kWp seit 8/2019

Re: Ladekarte der Maingau Energie

BernhardLeopold
  • Beiträge: 504
  • Registriert: So 7. Feb 2016, 22:10
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 6 Mal
read
Christian751 hat geschrieben:Es gibt ein neues Update zu der EinfachStromLaden APP.
Neue Funktionen sind: Bugfixes und anscheinend werden jetzt auch ausländische IBANs akzeptiert.
Ich kann bestätigen, Österreichische IBANs werden jetzt akzeptiert.
Graz, Österreich - Tesla Model 3 LR AWD

Re: Ladekarte der Maingau Energie

uop8Bahg
  • Beiträge: 46
  • Registriert: Do 23. Jul 2015, 21:27
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Ich nutze die App (auf iOS) nicht so oft und bekomme häufig dann bei der Nutzung die Meldung „sie wurden aus Sicherheitsgründen abgemeldet...“.
Das kenne ich sonst von keiner App und finde es störend, weil ich mir unterwegs nicht 100% sicher sein kann das die ladeapp funktioniert (wie empfohlen unterschiedliche Passwörter überall).

Hatte das noch jemand mal?
Was ist der Vorteil, wenn man das so macht?
(Das Mobiltelefon ist doch meist gelockt)

Schönen Sonntag.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Mo-Sonntagsfahrer
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Sa 16. Dez 2017, 08:23
  • Wohnort: Berlin
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Das machen alle chargecloud basierenden Apps. Die sind nicht für Multi Device use gebaut/gedacht. Sobald du ein weiteren login auf einem anderen Gerät hast wird das Erste abgemeldet.




Sent from my iPhone using Tapatalk Pro
Isch 'abe gar kein Auto.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag