Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

almrausch
  • Beiträge: 1287
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
Das ändert aber nichts daran, dass man auch ab 4/2019 eine zeitabhängige Nutzungsgebühr erheben und den Strom mit 0 bepreisen darf.
IONIQ 5 Project 45 bestellt
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 10 kWp mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

almrausch
  • Beiträge: 1287
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
TeeKay hat geschrieben:
almrausch hat geschrieben:Ein rein auf kWh basierendes Modell führt zur Blockade von Ladesäulen. Ich habe auch schon in Hamburg an einer Ladesäule "geparkt" und dabei mit möglichst geringer Leistung geladen. Zulässig aber sicher nicht sinnvoll.
Das ist in Hamburg nur nachts zulässig. In der Zeit ist parken auch die einzig sinnvolle Nutzungsmöglichkeit. Tagsüber sind maximal 2h erlaubt - egal wie schnell du lädst.
Nun ja - auf an die 3 Stunden kommt man schon problemlos. Und da ist das Schnarchladen allemal billiger als in ein Parkhaus zu fahren. Bevorzugt ist natürlich das kostenlose Parken auf öffentlichen Parkplätzen.
IONIQ 5 Project 45 bestellt
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 10 kWp mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7515
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
  • Website
read
almrausch hat geschrieben:Das ändert aber nichts daran, dass man auch ab 4/2019 eine zeitabhängige Nutzungsgebühr erheben und den Strom mit 0 bepreisen darf.
Auch wenn die Zeitmessung nicht geeicht ist?
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
Wenn man eine Ladesäule mit einer Parkuhr gleichsetzt, dann ja.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • Tho
  • Beiträge: 7515
  • Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
  • Wohnort: Drebach/Erzgebirge
  • Hat sich bedankt: 65 Mal
  • Danke erhalten: 86 Mal
  • Website
read
Es gehen im Markt auf jeden Fall Gerüchte um, dass die Zeitmessung auch relevant werden könnte...
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2744
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Eure Sorgen möchte ich haben!
Dann steht halt eine Parkuhr dort und wenn die nicht gefüttert wird dann darfst du dort nicht stehen oder wenn du Pech hast wäre das Laden ohne bezahlen dann Diebstahl.
ID3/EQA ... besser Ioniq 5?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >53'000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 210'000kWh
1.5kWp PV > 5'000kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • ^tom^
  • Beiträge: 2744
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 114 Mal
read
Und das alles unter dem Thema:

Ladekarte der Maingau Energie

Schade um das ursprüngliche Thema, da findet keiner mehr was drinn
ID3/EQA ... besser Ioniq 5?

Juli 2018-, BMW i3 94Ah-REx LCI, >53'000km
REx Anteil: ~ 2210km

38m2 FlachK. > 210'000kWh
1.5kWp PV > 5'000kWh

Juli 15 - August 18 KIA Soul EV, 42000km
Sept. 14 - Juli 15 i-MiEV 13500km

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
  • fwn1967
  • Beiträge: 201
  • Registriert: Mi 28. Feb 2018, 20:48
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Es handelt sich um sie Raststätte Gruibingen an der A8.

Gesendet von meinem SM-G900F mit Tapatalk

Re: Ladekarte der Maingau Energie

USER_AVATAR
read
almrausch hat geschrieben:Das ändert aber nichts daran, dass man auch ab 4/2019 eine zeitabhängige Nutzungsgebühr erheben und den Strom mit 0 bepreisen darf.
Nein.
Schon 12 Jahre lang Kfz-Steuer für meine E-Autos gezahlt - seit 28 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

almrausch
  • Beiträge: 1287
  • Registriert: Mi 8. Nov 2017, 08:44
  • Wohnort: Nordheide
  • Hat sich bedankt: 58 Mal
  • Danke erhalten: 125 Mal
read
mweisEl hat geschrieben:Nein.
Was genau willst du damit aussagen? Dass es verboten ist, den Preis je kWh auf 0,00 festzusetzen? Das Erheben einer Parkgebühr ist explizit als Preisbestandteil benannt.

Bitte nicht falsch verstehen - ich gehe nicht davon aus, dass Maingau das bisherige Preismodell beibehalten wird. Ich halte es aber auch ab April 2019 für zulässig.
IONIQ 5 Project 45 bestellt
EV: IONIQ Elektro Premium 28 kWh, SW: 181002
Apps: IoniqInfo 0.7 | Dateimanager + 2.0.9 | EasyTouch 4.5.26 | Set Orientation 1.1.4 | ABRP Transmitter 3.1.5
PV: 10 kWp mit E3/DC S10 13,8 kWh
Wallbox: go-eCharger
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag