Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

MAlfare
  • Beiträge: 323
  • Registriert: Di 17. Mär 2015, 00:21
  • Wohnort: Lustenau
  • Hat sich bedankt: 26 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
theMario hat geschrieben:Nun, Umsatz hat ja erst einmal nichts mit Gewinn zu tun.

Meine Theorie ist, dass Maingau einerseits "den Strom" im Mischbetrieb nicht für 5 Cent / kwh vertreibt, weil man an den AC Säulen ohnehin nicht zu dem Preis laden kann. So ein original Ioniq Kabel mit Codierung auf 20A / 4kwh treibt den Ladepreis auch auf 12 Euronen in den gängigen max. 4h Lade- Parkdauer. Da kommt die kwh auch 75 Cent. Muss man nicht haben, kann man aber. :shock:
Zumindest erklärt sich so, dass man an einer 50kwh DC Säule die gleichen kwh auch für ~ 6,7 Cent nach Hause tragen. Gut, er kann über 50kwh, aber ich habe keine mitspielende Säule angefahren bisher.
Bevor du lange Vorträge hältst, solltest du dich darüber informieren wie man kWh schreibt, und vor allem den Unterschied von Leistung (kW) und Energie (kWh) verstehen.
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Utty hat geschrieben:
fwn1967 hat geschrieben:Ich habe seit Mitte August keine Daten mehr in der App.Aber ein paar Mal geladen.
Geht mir ähnlich und eine Rechnung gab es auch nicht im August.
Kann die Maingau vielleicht mal was dazu sagen?


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Hallo zusammen,

gerne geben wir ein kleines Update: Wir haben den Rechnungslauf im August ausgesetzt, weil wir ein kleines systemseitiges Problem hatten, welches wir noch in unser Produktivsystem spielen müssen :(. Die bisherigen Ladevorgänge erscheinen deshalb auf der nächsten Rechnung.

Zu fehlenden Ladevorgängen in der App: Aktuell ist uns hier nichts bekannt. Wenn mit der Ladekarte geladen wird, können wir nicht immer sicherstellen, dass die Daten auch schnell vom entsprechenden Betreiber zu uns geliefert werden. Hier warten wir also entweder noch auf Abrechnungsdaten der jeweiligen Betreiber oder, wie im Fall von Fastned, sind diese noch nicht reibungslos angebunden. Bisherige Ladevorgänge haben wir noch nicht in unser System gespielt.

Viele Grüße
Euer MAINGAU-Team
MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4 - 6
63179 Obertshausen
Tel.: 0800 - 98 98 444
E-Mail: info@einfachstromladen.de

Folgt uns gerne auch auf Facebook

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • Jan
  • Beiträge: 3059
  • Registriert: Di 3. Jun 2014, 07:56
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 29 Mal
read
Ich habe gerade wieder an einem EWE Schnelllader DC CCS geladen und kurze Zeit später steht der Ladevorgang in der App, also alles fein. :)
Kommt bei Dir auch schon Strom vom Dach? :) https://www.youtube.com/watch?v=bBPRBxziQOI
Der Ioniq wartet schon auf die ersten Sonnenstrahlen. :)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
One more thing :!:

„EinfachStromLaden Plus“ heißt es ab sofort im Netzwerk von Ladenetz.de! :D
Ladenetz.de ist für uns aus vielerlei Hinsicht eine spannende Herausforderung. Daher möchten wir sicherstellen, dass alle Prozesse reibungslos funktionieren, bevor wir dieses Angebot für all unsere Kunden zur Verfügung stellen können.

Aus diesem Grund haben wir uns entschieden das Angebot bis einschließlich 31.12.2018 zunächst als Testphase anzubieten. Wir haben selbstverständlich für unsere mutigen Tester einen speziellen Preis zusammengestellt, sodass das Netzwerk von ladenetz.de auf Herz und Nieren getestet werden kann;)

Was wir Euch anbieten

Unsere neue „EinfachStromLaden Plus“ Ladekarte. Dies ist eine separate Ladekarte, nur für Ladepunkte von Ladenetz.de und verbundene Roaming-Partner.
Das Ganze bieten wir Euch für die gesamte Testphase zu einem Preis von 34,99€ und für MAINGAU Energie-Kunden für 29,99€ an.

Wir können Euch nur eine begrenzte Anzahl von 250 Testkarten für den Start zur Verfügung stellen. Innerhalb unseres Shops unter https://shop.maingau-energie.de/detail/ ... ticle/1261 könnt Ihr die separate Ladekarte bestellen. Bitte beachtet: Nur solange der Vorrat reicht;)

Wir bitten um Euer Verständnis und Nachsicht, dass eine Kooperationsanfrage mit Smatrics, als auch die technische Umsetzung etwas Zeit in Anspruch nimmt. Selbstverständlich möchten wir Euch eine einwandfreie Nutzung zur Verfügung stellen und arbeiten hier bereits mit Hochdruck an einer Lösung. Sobald der Zugang und die Verfügbarkeit gewährleistet werden kann, erhaltet Ihr selbstverständlich von uns eine Benachrichtigung.

Wir freuen uns auf alle Tester und die zahlreichen Feedbacks :)

Elektrische Grüße und eine sichere Fahrt!
Euer MAINGAU-Team
MAINGAU Energie GmbH
Ringstraße 4 - 6
63179 Obertshausen
Tel.: 0800 - 98 98 444
E-Mail: info@einfachstromladen.de

Folgt uns gerne auch auf Facebook

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Karl8901
  • Beiträge: 445
  • Registriert: Sa 2. Dez 2017, 17:39
  • Danke erhalten: 9 Mal
read
MAINGAU Energie hat geschrieben:One more thing :!:
Und bestellt. Ich bin wirklich gespannt wie problemlos es laufen wird.

MfG, Karl

Re: Ladekarte der Maingau Energie

NatroN
  • Beiträge: 177
  • Registriert: So 3. Jun 2018, 23:39
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 19 Mal
read
Wird die Verfügbarkeit an Smatrics Ladesäulen "bald" umgesetzt werden? Als Österreicher ist dies der einzige Vorteil der Ladekarte Plus - wäre natürlich schade wenn ich diese jetzt bestellen würde und dann im 2 Monaten feststelle, dass Smatrics immernoch nicht geht.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • ^tom^
  • Beiträge: 3126
  • Registriert: Mo 1. Sep 2014, 19:20
  • Wohnort: Nordwest-Schweiz
  • Hat sich bedankt: 125 Mal
  • Danke erhalten: 177 Mal
read
Bitte nicht....noch mehr Ladekarten...
jetzt hat schon die Maingau zwei verschiedene Ladekarten? Oder soll das nach der Testphase dann doch nur eine sein?
Jan. 2024-, i3s 120Ah, >6000km

38m2 FlachK. > 260'000kWh
1.5kWp PV > 10'000kWh

07.18 - 12.23 BMW i3 94Ah-REx 73'000km REx: ~ 4%
07.15 - 08.18 KIA Soul EV 42000km
09.14 - 07.15 i-MiEV 13500km

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • herbhaem
  • Beiträge: 790
  • Registriert: Di 4. Sep 2012, 17:33
  • Wohnort: Lustenau/Vorarlberg/Österreich
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 91 Mal
read
Bestellt.
Wer Test-Destinationen sucht:
https://lademap.viewer.cit-fusion.com/
Gruß aus dem Vorarlberger Rheintal,
Herbert

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Anduko
  • Beiträge: 201
  • Registriert: Fr 27. Jan 2017, 16:37
  • Hat sich bedankt: 2 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
^tom^ hat geschrieben:Bitte nicht....noch mehr Ladekarten...
jetzt hat schon die Maingau zwei verschiedene Ladekarten? Oder soll das nach der Testphase dann doch nur eine sein?
Sie können es aufgrund des anderen Systems von Ladenetz aktuell nicht anders lösen.
Sei doch froh das es jetzt erstmal geht.
Sie werden es sicher wieder auf 1 reduzieren aber erst wenn alles klappt.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
Bestellt. Wenn alles funktioniert, kann ich die Ladenetzkarte kündigen.

Weiter so.

Frank
+09.15 Tesla MS 70D
+02.2016 Outlander PHEV TOP, Model 2015
+04 2016 Opel Ampera (gebr.), <--- den hat ein Mitarbeiter übernommen
+13.12.18 Hyundai Kona Premium 64 kWh
+ 06.2022 Tesla YP
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag