Ladekarte der Maingau Energie

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladekarte der Maingau Energie

pmiddeld
  • Beiträge: 75
  • Registriert: Fr 28. Apr 2017, 15:27
  • Wohnort: Wageningen, NL
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
@utty: Was dachten du von eine Wärmepumpe? Verbrauchst du mehr Strom und weniger Gas. Das is win-win!

Verstuurd vanaf mijn SM-G901F met Tapatalk
Hyundai Ioniq Electric Comfort, seit Februar 2017
Anzeige

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • Alex1
  • Beiträge: 14533
  • Registriert: Sa 28. Dez 2013, 16:59
  • Wohnort: Unterfranken
  • Hat sich bedankt: 1417 Mal
  • Danke erhalten: 289 Mal
read
harlem24 hat geschrieben:Wenn's ein moderner mit Android ist ja, wenn nicht dann nicht.
Aber schau Dir mal die Webseite an, darüber kann man ja auch Säulen suchen und meines Wissens auch Ladungen starten.
Sagte der freundliche Servicemitarbeiter auch. WWW geht mit dem BlackBerry :mrgreen:
Not-wendig: www.bzfe.de/inhalt/planetary-health-diet-33656.html

Freitag treffen wir uns: https://fridaysforfuture.de/allefuersklima/

Herzliche Grüße
Alex

Rest-CO2 kompensieren: atmosfair.de Goldstandard

Re: Ladekarte der Maingau Energie

rolfrenz
  • Beiträge: 962
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53
  • Hat sich bedankt: 7 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Also ich denke auch, dass hier teilweise unfair argumentiert wird. Die Maingau hat ein derzeit unschlagbares Angebot für e-Mobilisten. Und zwar auch für Nichtkunden. Wer diesen Preis noch einmal mehr als halbieren will, soll bitte nicht jammern, sondern einfach rechnen. Maingau zwingt nämlich symphatischerweise niemanden zu ihnen zu wechslen, um die Ladetarife nutzen zu können. Wer mit 5 ct statt 2 ct und seinem bisherigen oder anderen Versorger für den HH gut fährt, soll es einfach machen. Und wer das auch noch blöd findet, soll einfach die Wuchertarife der unterschiedlichen anderen Ladestromanbieter zahlen, dass geht ja auch, nicht wahr?
1.500 km Gratis Tesla Supercharging > https://ts.la/florian59849
10% auf Tesla Maßgepäck für Frunk&Trunk > https://oscarandhamish.refr.cc/floriane

VW e-Up! seit 17.4.2014
TESLA Model 3 seit 27.2.2019
SONO SION reserviert am 2.8.2016

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • Utty
  • Beiträge: 175
  • Registriert: Mo 15. Jan 2018, 14:20
  • Wohnort: Wuppertal
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
pmiddeld hat geschrieben:@utty: Was dachten du von eine Wärmepumpe? Verbrauchst du mehr Strom und weniger Gas. Das is win-win!

Verstuurd vanaf mijn SM-G901F met Tapatalk
Grundsätzlich eine super Sache. Leider habe ich kein eigenes Haus und dementsprechend bin ich auf die Ölheizung unserer Vermieter angewiesen. Ansonsten wäre das Definitiv die Heizmethode meiner Wahl!


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
Ioniq Style SD Phoenix-Orange, Bestellung bei Autohaus Sangl übernommen am 15.01.2018 > Abholung 03.02.2018

15-Jahre alten Fabia dort gelassen :twisted:

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Hupsi37
  • Beiträge: 530
  • Registriert: Fr 22. Jan 2016, 11:49
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 120 Mal
read
rolfrenz hat geschrieben:Also ich denke auch, dass hier teilweise unfair argumentiert wird. Die Maingau hat ein derzeit unschlagbares Angebot für e-Mobilisten. Und zwar auch für Nichtkunden. Wer diesen Preis noch einmal mehr als halbieren will, soll bitte nicht jammern, sondern einfach rechnen. Maingau zwingt nämlich symphatischerweise niemanden zu ihnen zu wechslen, um die Ladetarife nutzen zu können. Wer mit 5 ct statt 2 ct und seinem bisherigen oder anderen Versorger für den HH gut fährt, soll es einfach machen. Und wer das auch noch blöd findet, soll einfach die Wuchertarife der unterschiedlichen anderen Ladestromanbieter zahlen, dass geht ja auch, nicht wahr?
Es geht nicht um die allgemeinen Strompreise der Maingau, sondern um das Preisgefüge je nach Verbrauch. Ich finde es einfach unverantwortlich, wenn man für 1.800 kWh mehr Geld verlangt, als für 2.500 kWh und damit die Leute zu einem krassen Mehrverbrauch annimiert.
Das hat mit dem Ladetarif rein gar nichts zu tun.
e-NV 200 Camper und Ioniq FL

Re: Ladekarte der Maingau Energie

gemike
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Di 13. Mär 2018, 14:06
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Bin nunmehr auch Besitzer einer Maingau Karte - dazu eine Frage: Die App zeigt diverseste Ladestationen an - wie kann ich nun in Erfahrung bringen, ob diese Roamingpartner von Maingau sind?

Bitte um Nachsicht, falls diese Frage in den vorangegangenen 170 Seiten dieses Threads schon mal gestellt wurde.

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Heavendenied
  • Beiträge: 1944
  • Registriert: Do 21. Nov 2013, 12:16
  • Hat sich bedankt: 30 Mal
  • Danke erhalten: 335 Mal
read
Na es werden doch nur die Säulen angezeigt, die Roamingpartner sind... Alle, die nicht mit Maingau freischaltbar sind werden in der App auch nicht angezeigt...
Gruß,
Jürgen
(Hyundai Ioniq 2017, Peugeot iOn 2018, e-Niro 2020 64kWh)

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
  • rowo64
  • Beiträge: 26
  • Registriert: So 6. Mär 2016, 17:17
  • Wohnort: Landkreis Hof / Nordbayern
  • Hat sich bedankt: 14 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
  • Website
read
Ich stelle gerade fest, dass die Allego Stationen in Oberfranken (95152 Selbtz, 95213 Münchberg, 95502 Himmelkron, 95707 Thiersheim) nicht mehr in der App angezeigt werden. Ist Allego kein Roamingpartner mehr?
VW ID.5 GTX | Zoe Z.E. 50 Riviera

Re: Ladekarte der Maingau Energie

Benutzeravatar
read
rowo64 hat geschrieben:Ich stelle gerade fest, dass die Allego Stationen in Oberfranken (95152 Selbtz, 95213 Münchberg, 95502 Himmelkron, 95707 Thiersheim) nicht mehr in der App angezeigt werden. Ist Allego kein Roamingpartner mehr?
Das kann ich für weitere, aber nicht alle Stationen bestätigen, A2 Theeßen fehlt, Potsdam Babelsberg wird angezeigt, Hohenwarsleben fehlt
BMW i3 - 60Ah - BEV (Baudatum 09-2013) Andesitsilber - I001-18-11-539 - 10/2015-04/2019
BMW i3 - 120Ah - BEV (Baudatum 03.05.2019) Jucarobeige - I001-20-03-530 - seit 16.05.2019

FAQ-Thread für den BMW i3
steuerliche Fragen rund um das Elektroauto

Re: Ladekarte der Maingau Energie

gemike
  • Beiträge: 77
  • Registriert: Di 13. Mär 2018, 14:06
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Heavendenied hat geschrieben:Na es werden doch nur die Säulen angezeigt, die Roamingpartner sind... Alle, die nicht mit Maingau freischaltbar sind werden in der App auch nicht angezeigt...
In der App werden beispielsweise in Österreich die SMATRICS Säulen angezeigt - ich glaube aber nicht, dass SMATRICS Roamingpartner von Maingau ist - das Ganze scheint etwas verwirrend
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag