Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

Re: Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 6825
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 219 Mal
  • Danke erhalten: 721 Mal
read
berrx hat geschrieben:Das kuriose an mein Fall ist ja das ich von 16:37 Uhr bis 17:00 Uhr noch an einer anderen Ladestation von allego geladen habe in 150 KM Entfernung obwoch ich ja abgeblich bis 22:04 Uhr die andere nicht verlassen habe. Dort stimmt übrigens Zeit und Verbrauch. Da fällt mir gerade der andere Thread ein wo es um die Sicherheit der Lade Karten geht. Wo dann ja TNM geantwortet hat das ja solche und Auffälligkeiten sofort auffallen würden. Normalerweise hätte dann die andere angebliche Ladung sofort unterbrochen werden müssen weil man nicht an zwei Orten gleichzeitig sein kann aber hier ist das System überhaupt nicht geschützt das ist der Beweis soviel dazu.
Die Aussage von New Motion war nur für deren eigenen Ladestellen gültig. Die Rechnung der Roamingpartner geben die einfach weiter. Auch sehen die da nichts live und können daher auch nicht live unternehmen.

Wenn Du die erste Ladung gestartet hast, diese auf der Rechnung als nicht beendet steht, würde ich darauf tippen das das Ende der Ladung nicht sauber funktioniert hat, und ein weiterer EV Fahrer ohne es zu wissen auf fremde Kosten geladen hat. Dieser dachte wohl, super Messemodus!

Und in den Anleitungen (finde gerade nix deutsches):
https://garo.com.pl/wp-content/uploads/ ... v05.00.pdf
geht das Abschalten immer nur mit der Karte. Ich habe mir auch bei anderen Typen angewöhnt immer mit der KArte ab zu stellen und dann erst am Fahrzeug ab zu stellen weil ich Angst habe das mir genau das passiert (geht bei einigen Menekenns nicht...)

Und zu den Richtern dieser Welt: Du könntes ja absichtlich und gegen bares Deinen Account offen gelassen haben für den nächsten EV Fahrer... Das ist so wie wenn man am Geldautomaten Karte und Code eingibt und dann weg geht, in der Hoffnung das niemand kommt und einen Geldbetrag eingibt....
ZOE Live Q210 6/2013 * Ladegerät @60.500km * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * neuer Motor @71.250km
40kWh Batterie 12.03.2019 @85100
Aktuell: 100.000 km
Anzeige

Re: Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

USER_AVATAR
  • berrx
  • Beiträge: 459
  • Registriert: Mo 2. Jan 2017, 23:35
  • Danke erhalten: 18 Mal
read
Gehen wir mal davon aus das die Ladung nicht richtig beendet wurde, wieso ist sie dann um 22:04 Uhr auf einmal beendet? Auf sowas lass ich mich nicht ein. Da müsste es alleine schon ein time out geben wenn kein Fahrzeug mehr angeschlossen ist. Ich kann ehrlich gesagt auch gar nicht mehr sagen ob ich die Ladung mit der Karte beendet habe weil ich ziemlich lange im Burger King stand und der neue Golf gibt den Stecker ja bei 100 % einfach frei. Wenn auf diesen Minidisplays dann steht Ladung beendet dann wird der Stecker zurück gehangen. Würde ich jetzt noch mal meine Karte vorhalten dann würde ich ja wieder eine Ladung aktivieren. Ist das nicht glaube ich bei diesen Säulen auch so das der Stecker in der Ladesäule verriegelt wird und gar kein anderer den einfach nehmen kann? Und den habe ich definitiv in die Säule zurückgesteckt spätestens jetzt muss die Ladung beendet sein ob mit Karte ob ohne oder was weiß ich.

Re: Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

DerPossmann
  • Beiträge: 21
  • Registriert: Sa 23. Nov 2019, 17:50
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Auch hier gelingt es mir nicht - wie schaffe ich es, Kreditkartendaten zu hinterlegen in der Shell Recharge App? Ich kann wenn ich eine Karte aktiviere ein Zahlungsmittel hinzufügen, allerdings geht nur IBAN.

Re: Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

USER_AVATAR
  • Hacky
  • Beiträge: 381
  • Registriert: Fr 25. Okt 2019, 21:37
  • Wohnort: Norddeutschland
  • Hat sich bedankt: 45 Mal
  • Danke erhalten: 136 Mal
read
Habt ihr mit deren neuen App auch Probleme?
  • - Bei mir wollte die App gestern in Bispingen partout nicht auf den aktuellen Standort springen, zoomte immer wieder auf Berlin Rathaus ein.
    - Ein Abruf der aktuellen Konditionen für eine Ladesäule erscheint auch nicht mehr möglich.
i3s 120 10/19 - Knuffel

Re: Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

USER_AVATAR
  • steiner
  • Beiträge: 532
  • Registriert: Mo 20. Mär 2017, 18:00
  • Wohnort: 78086 Brigachtal
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Hallo, bei mir das gleiche Problem.
Gruss
Andreas

R90. Intens Bj. 10.2017

Re: Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

USER_AVATAR
read
Sagt mal ... mein Arbeitgeber bzw. die Flottengesellschaft verteilt für unsere E-Autos (nur) die Shell Recharge Ladekarte. Also mal die Preise für ausgesuchte Ladesäulen in der App angeschaut, und im Vergleich zu den "üblichen Verdächtigen" ist Shell Recharge laut App nicht nur deutlich teurer, sondern hat an Schnelladern z.B. von EnBW auch gern mal die "Anschlusspauschalen" von 10 EUR statt verbrauchsabhängig - was beim kurzen Nachladen die Sache auch ziemlich teuer macht.

Gibt es da für die Großkunden gegenüber den App-Preisen noch besondere Rabatte, oder sind die wirklich so teuer wie in der App?

Re: Nie wieder New Motion... - Update: doch wieder TNM

USER_AVATAR
read
Das wird so, wie bei Sprit sein: die Firma zahlt nicht das, was ausgezeichnet ist.
Bei Strom nehme ich das an - bei Sprit weiß ich das.

SüdSchwabe.
--
Kona 64kWh Premium Facelift - bestellt am 09.September 2019
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag