Ladenetz - Stadtwerke kosten

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
Segeberger
    Beiträge: 624
    Registriert: Fr 16. Dez 2016, 19:53

folder So 25. Feb 2018, 17:58

E-lmo hat geschrieben:@Andre280e: ja ich meine den "PowerAbo-MobilStrom", der bis vor kurzem auch bundesweit zu einem einheitlichen Preis angeboten wurde.
Da kann ich ja froh sein nicht gezögert zu haben :D
Ich nutze diesen hier in Norddeutschland seit Jahresanfang ;)
E-lmo hat geschrieben: Angedacht ist ja, den selben Strompreis wie im "PowerAbo-MobilStrom" zu Haus auch Mobil abzurechnen.
Das hatte man mir bei Kontaktaufnahme im Herbst so auch erzählt, finde ich absolut fair :thumb:
Momentan ist noch kostenfrei und habe ich auch schon 3-4 mal unterwegs problemlos nutzen können :)
Ioniq Style Phoenix-Orange , bestellt am 07.01.17 in Hamburg AH Bopp+Siems, auf der Straße seit dem 27.06.17 :D
Kona Elektro Trend 64kWh Acid Yellow bestellt am 18.06.18 in Hamburg AH Bopp+Siems
Anzeige

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
Benutzeravatar
    E-lmo
    Beiträge: 1251
    Registriert: Mo 19. Sep 2016, 15:24
    Wohnort: Neuenhagen bei Berlin
    Danke erhalten: 3 Mal

folder Mo 26. Feb 2018, 16:33

Hast Du auch erst durch GE von dem PowerAboMobilstrom gehört?

Über die üblichen Preisvergleichsportale ist der Anbieter kaum zu finden.
Die Stadtwerke waren wohl von dem plötzlichen Ansturm überrascht und mussten dann die Notbremse ziehen, weil Ihr Wasserkraftwerk nicht mehr so viel Reserve hat. ;)
Seit Mai 2016 mit einem e-UP unterwegs

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
Rumbel
    Beiträge: 2
    Registriert: Di 28. Nov 2017, 12:43

folder Mi 28. Feb 2018, 14:55

E-lmo hat geschrieben:Hast Du auch erst durch GE von dem PowerAboMobilstrom gehört?

Über die üblichen Preisvergleichsportale ist der Anbieter kaum zu finden.
Die Stadtwerke waren wohl von dem plötzlichen Ansturm überrascht und mussten dann die Notbremse ziehen, weil Ihr Wasserkraftwerk nicht mehr so viel Reserve hat. ;)
Wir haben hier in Waldkirch leider kein eigenes Wasserkraftwerk. Der Titisee (ja, heißt wirklich so) ist zwar ind er Nähe, aber ich glaub, der gehört ENBW oder so.

Die Stadtwerke kaufen halt den AquaStrom ein und verkaufen den weiter.

Die vielen Nutzer außerhalb Waldkirchs werden sicher irgendwann dazu führen, dass die Kosten für Ladestationen weitergegeben werden.
Waldkirch bewirbt sich aber auch als Baden-Württembergische Modell-Gemeinde für eMobilität.

Online hab ich auch schon nach Vorzügen für E-Kennzeichen und nach weiteren Ladestationen gefragt... da soll gut was vorangetrieben werden.


Gehört hab ich auch nur zufällig davon... und das obwohl ich hier wohne und den ehemaligen Geschäftsführer kenne. :-D

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
Benutzeravatar
    spa
    Beiträge: 3
    Registriert: Mi 10. Mai 2017, 07:51

folder Mi 28. Feb 2018, 20:02

Hallo zusammen,
ich suche schlicht eine Ladekarte am Besten mit einem fixen Preis pro Monat (Flat)
u. möglichst bundesweit zu nutzen ist ohne weitere Kosten.

Das ist wahrscheinlich ein Wunschtraum oder.

Na ja zumindest würde ich gerne die folgenden Regionen abdecken:
- Stuttgart und Umgebung
- Rhein / Ruhr
- Friesland

Ist dad machbar? Ich habe jetzt so viele Seiten gelesen von ladenetz, Stadtwerke, EnbW usw.,
aber irgendwie finde ich das nicht so toll, oder verlange einfach zu viel.

Wer kann mir weiterhelfen? Leider gibt es kein "check24" dafür ;-)

VG
SPA

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
UliZE40
    Beiträge: 1621
    Registriert: Mi 16. Nov 2016, 20:14
    Danke erhalten: 2 Mal

folder Mi 28. Feb 2018, 22:03

EWE Ladekarte für 35,- EUR/Monat.
Damit kannst du deutschlandweit an allen Ladenetz.de-Säulen und bei weiteren Roaming-Partnern zum Festpreis laden.

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
Benutzeravatar
    Dr.Forcargo
    Beiträge: 387
    Registriert: Do 20. Aug 2015, 13:02
    Wohnort: Dortmund Schüren

folder So 4. Mär 2018, 09:59

Bezüglich Mark E im Märkischen Kreis und Hagen. Ich habe gestern erfolgreich in Lüdenscheid mit meiner Vattenfall Karte geladen. Ich schaue heute mittag mal, wie ich das richtig eintrage und die Änderungen beantrage.
Seit Anfang Juli endlich elektrisch unterwegs

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
JuGoing
    Beiträge: 1266
    Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
    Wohnort: DE 58300 Wetter
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal

folder So 4. Mär 2018, 14:19

Mark E
Lade gerade in Herdecke am Bahnhof.
Electrodrive Karte wurde wie erwartet abgelehnt.
Vattenfall Karte klappt.
Zumindest die Umstellung scheint geklappt zu haben.

EDIT: Emilienplatz in Hagen lässt sich auch mit Vattenfall aktiveren. Ist aber zugeparkt.
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
Tex
    Beiträge: 298
    Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
    Wohnort: Ruhrpott

folder So 4. Mär 2018, 14:51

*snif* Voll doof. :D
Flatrate Angebot soll wohl noch kommen, im Moment kann es die Software nicht. *hust*
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
JuGoing
    Beiträge: 1266
    Registriert: So 16. Okt 2016, 19:46
    Wohnort: DE 58300 Wetter
    Hat sich bedankt: 6 Mal
    Danke erhalten: 2 Mal

folder So 4. Mär 2018, 15:56

Tex hat geschrieben:Flatrate Angebot soll wohl noch kommen, ...
Von wem ? Mark E ?
Und soll gelten für welche Säulen ?
10/13 PV 9,75 kWp (Ost / West) & Pelletsheizung ÖkoFen 25 kW mit 15 qm Solarthermie
02/17 Hauskraftwerk E3/DC S10E12 mit 13,8 kWh Batteriekapazität und Notstromversorgung
06/17 ZOE R90 ZE 40 22 kW
11/17 Sion reserviert

Re: Ladenetz - Stadtwerke kosten

menu
Tex
    Beiträge: 298
    Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
    Wohnort: Ruhrpott

folder So 4. Mär 2018, 16:01

Ja (Da wir grade beim mark-e Thema sind). Habe ich nicht gefragt weil das wohl eh wieder dauert.
Habe nur gefragt warum es kein Flatrate Angebot gibt und ich das Angebot so nicht annehmen werde. :)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag