Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4636
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Wenn Du eine Ladesäule einträgst wird die ja erst von Guy freigeschaltet. Das heißt überprüft ob alle Angaben richtig gemacht wurden und dann für die Öffentlichkeit freigegeben. Möglicherweise hast Du vergessen Deinen Eintrag abzusenden. Oder man hat Dir per PN eine Nachricht zukommen lassen wenn es Probleme geben sollte. Schau mal deine PN an und sonst erstelle die Säule am besten nochmals oder frag im entsprechenden Unterforum an was schief gegangen ist.
So würde ich es machen.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • dondeloro
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
  • Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt
read
Vor ein paar Tagen ging die neue Ladestation in Perchtoldsdorf in Betrieb. Und wieder auf einem Billa - Parkplatz. Grundsätzlich ja eine gute Idee, aber...

Die Anpassung der Ladezeiten an die Geschäftzeiten der Supermärkte schränkt die Nutzung doch wesentlich ein. Was hilft mir die schönste CHAdeMO oder CCS oder AC Säule, wenn ich um 21:00 den Bereich Wien Richtung Süden verlasse und sämtliche Smatrics Schnelllader sind offline ? Von Sonn- und Feiertagen ganz zu schweigen. Man fühlt sich ja wie bei einer Behörde mit Amtstunden und Sprechzeiten. Von praxisnahe und kundenfreundlich ist da keine Rede. Das Argument, daß REWE als Parkplatzbetreiber die Zeiten vorgibt, lasse ich nicht gelten. Alles ist Verhandlungssache.

Und für die, die einem E-Auto schon auf Grund der geringern Reichweite pro Ladung die Praxistauglichkeit absprechen, ist das nur Wasser auf deren Mühlen.
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • DeJay58
  • Beiträge: 4636
  • Registriert: Sa 7. Dez 2013, 11:16
  • Wohnort: Voitsberg/Steiermark
  • Hat sich bedankt: 52 Mal
  • Danke erhalten: 45 Mal
read
Genau das kritisiere ich von Beginn an und ist einer der Gründe warum ich kein Smatrics Kunde werde.
Für 40km Strom geschenkt hier ohne Verpflichtung, einfach nur kostenlos registrieren! (&Charge): https://and-charge.com/#/invite-friends?code=BEUKQH

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • eW4tler
  • Beiträge: 778
  • Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
  • Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo Leute,

wir müssen dabei für zwei Anwendungen unterscheiden:

1) Anwendungsfall Support-Laden/Nachladen beim Einkaufen (halb-öffentlich)
Die Ladestationen bei Merkur haben den Sinn, dem Einkaufenden Publikum die Möglichkeit zur Nachladung zu geben. Die werden zwar von SMATRICS betrieben, sind aber nicht per se nicht öffentlich und daher auch nicht 24/7.
Warum sollte der Merkur seinen Strom an Nicht-Kunden außerhalb der Öffnungszeit verschenken?

2) Anwendungsfall Lademöglichkeit beim Parken (halb-öffentlich)
In den diversen Parkgaragen bei APCOA z.B. meisten in Wien

3) Anwendungsfall Schnell-Laden
Das sind die Ladestationen die 24/7 zugänglich sind. Meist in der Nähe von Autobahn/Raststationen. Wenn nun solche Schnell-Lader auch auf BILLA-Parkplätzen stehen (Perchtholdsdorf) so soll/muss das 24/7 zugänglich sein, sonst macht es keinen Sinn.



Mann muss also bei der Bewertung diese drei Anwendungsfälle unterscheiden und nicht alles in einen Topf werfen. Wenn man so differenziert, dann kommt man zu auch zu klareren Ergebnissen:
zu 1)
Diese Ladestationen dienen NICHT für Durchreisende sondern hauptsächlich dafür, damit MERKUR seine Nachhaltigkeits-Schiene in der Vermarktung fahren kann. Leider schlecht gelöst; könnte man auch anders machen:
siehe mein Vorschlag unter http://www.goingelectric.de/forum/betre ... ml#p189650

zu 2)
Diese Ladestationen dienen NICHT für Durchreisende sondern hauptsächlich geht es darum, bereits jetzt Marktanteile in den Parkgaragen zu sichern. Aufgrund der wenigen E-Autos, wird das derzeit noch wenig genutzt und haben ein hohes Risiko, dass sie verparkt sind. Wird aber nun mit der Markierung der Plätze besser.

zu 3)
Die Ladestatione SIND für den Durchreisenden. Die stehen an strategisch wichtigen Punkten und sichern das elektrische Fahren auf der Autobahn oder über längere Strecke.

Da wir Pinoniere mangels der Dichte auch gerne die Anwendungsfälle vermischen, muss man sich trotzdem im Klaren sein, warum manches so ist wie es ist und wohin die Entwicklung gehen wird!

Zur den Ladekarten:
Wir E-Pioniere haben über eine Aktion vom Land eine Zusendung bekommen, wo zwei SMATRICS Karten dabei waren, die man mit einem QR-Code aktivieren kann/muss. Ab Aktivierung funktionieren die dann 3 Monate.

So, nun sieht man, dass es anscheinend doch einen sinnvollen/praxistauglichen Weg gibt. Frage an SMATRICS:
- wenn es 3-Monats-Karten gibt, dann kann man diese Technik auch für 1-Monats-Karten machen?
- genau dieses Modell unter 1) mit Pauschalpreis für eine 1 bzw. 3 Monats-Karte wäre schon toll für Gelegenheits-User / Urlauber?
- Auf der einen Seite verlangt man 19,90 für die Freischaltung bei den Gelegenheits-Benutzern, die aber nur 4 Wochen aufrecht bleibt. Auf der andern Seite gibt man über die diveresen Aktionen (Fragebogen, NÖ - Aktion) Karten aus, die dann eigentlich "zuviel" sind.
Schöne Aktion und DANKE dafür! :) Aber ihr habt meine Kundendaten und statt mir 3 (DREI!) neue Karten zur schicken, braucht ihr mir doch nur die Nutzungsdauer auf meiner Karte verlängern?

Alles nicht recht schlüssig. Bitte denkt über einen Wechsel eurer externen Marketing-Beratung nach bzw. kündigt sie gleich und die Beratung machen wir hier in der Crowd! ;-) :twisted:

In diesem Sinne...es bleibt spannend ;-)

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • oe6ttq
  • Beiträge: 95
  • Registriert: Do 19. Mär 2015, 16:26
  • Wohnort: 8410 Wildon
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich hab mir eine 1 Monatskarten geholt, als ich meine Wallbox noch nicht hatte. Später hab ich dann bei der Umfrage mitgemacht, und auf Nachfrage per Mail hat mir Smatrics einfach meine schon abgelaufene Karte für ein Monat freigeschalten.
ZOE Q210 intens Weiß 04/2014
KIA SoulEV AC/DC grau 09/2017
@home: CEE 32/22kW Bettermann B3200S
@work: 22kw Typ2 wallb-e
3,12kWp PV mit SmartFOX @home
Mitglied http://www.zoe-club-austria.at
*STORNIERT* Sion #4833

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
eW4tler hat geschrieben: 1) Anwendungsfall Support-Laden/Nachladen beim Einkaufen (halb-öffentlich)
Die Ladestationen bei Merkur haben den Sinn, dem Einkaufenden Publikum die Möglichkeit zur Nachladung zu geben. Die werden zwar von SMATRICS betrieben, sind aber nicht per se nicht öffentlich und daher auch nicht 24/7.
Warum sollte der Merkur seinen Strom an Nicht-Kunden außerhalb der Öffnungszeit verschenken?
Wenn es so wäre wie im letzten Satz, dann würde das auch jeder einsehen. So handelt es sich aber um ein kostenpflichtiges Anbot einer Leistung, da sind die Erwartungen dann auch andere.

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
:thumb:
+1
Die sind lernresistend , leider :(

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3858
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Imho machen nur 24/7 Öffnungszeiten Sinn. Dafür wird auch an Smatrics monatlich gezahlt.

Sonst muss man bei jeder Station nachschauen, ob diese spezielle Öffnungszeiten hat oder nicht. Kann schnell sein, dass man vergisst nachzuschauen - dann hat man ein Problem, wenn man außerhalb der Öffnungszeiten an der Säule steht um zu laden.

Mir ist dann herzlich egal, wer aller an diesen Stationen noch beteiligt ist - das macht das ganze dann für den normalen Benutzer kompliziert. Wenn Smatrics drauf steht, sollte auch Smatrics 24/7 drin sein.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Soeben von verlässlicher Quelle auf Facebook gemeldet

SMATRICS Ladestation LIENZ / Osttirol

beide Ladeports außer Betrieb gut das auf die neue Lebensland verlass ist .

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • dondeloro
  • Beiträge: 320
  • Registriert: Mo 10. Mär 2014, 15:36
  • Wohnort: Österreich 2700 Wiener Neustadt
read
Ich hab' mein Unverständnis betreffend "Öffnungszeiten" der Ladestationen - und es ist nicht nur Perchtoldsdorf - auch Smatrics direkt geschrieben und auch prompt Antwort erhalten, die ich euch nicht vorenthalten will:

Sehr geehrter Herr ...,

vielen Dank für Ihre Nachricht.

Selbstverständlich sind auch uns die eingeschränkten Öffnungszeiten ein Dorn im Auge. Als Netzdienstleister möchten wir unsere SMATRICS-Ladestationen natürlich nicht nur möglichst flächendeckend, sondern auch rund um die Uhr anbieten. Leider gestaltet sich die Akquirierung von Standorten im öffentlichen Raum (Stadt- und Gemeindegrund) sehr schwierig, weswegen wir auf die Zusammenarbeit mit lokalen Standortpartnern angewiesen sind. Das bedeutet leider auch, dass wir uns - nicht zuletzt aus Haftungsgründen - an deren Öffnungszeiten halten müssen.

Wir arbeiten derzeit unter anderem an Kooperationen im Bereich der Gastronomie, um auch am späten Abend und am Wochenende flächendeckend Zugang zu unseren Ladestationen zu ermöglichen.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr SMATRICS Serviceteam



Lobenswert ist die schnelle Antwort und die Aussicht auf Besserung !
Leaf Tekna (ohne Solarspoiler), Wallstation KEBA Typ2,
---------- Kompatibilität ist der Tod des Fortschritts. --------------
Klaatu Barada Nikto
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag