Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Batterie Tom
  • Beiträge: 950
  • Registriert: Di 9. Okt 2012, 22:18
  • Wohnort: Wien
read
:idea: heute hat mir Dame vom ÖAMTC in Gänserndorf verraten, dass man schon 2 Stunden bei ihnen laden darf
100% Verbesserung ;)
Beste Grüße Tom

1.ZOE neu INTENS Q210 weiß seit 06/2013. 2.ZOE gebraucht 02/14 INTENS Q210 grau seit 03/2016. 3.ZOE neu Q90 grau neu seit 06/2018 - ges. 85.000 Kilometer mit ZOE gefahren - 18 kWp PV Anlage am Haus - www.elektromobil-gf.at
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
eW4tler hat geschrieben:Das Thema Ladestellenmarkierung ist nun wirklich angekommen! :hurra:
Bei uns noch nicht :( doch etwas ist anders :?:
20140819_110840.jpg
19 August 2014
eigentlich nur für Behindertengerechte Elektrofahrzeuge mit S....x Karte und laufender Grundgebühr :(

Das Markierungsteam hat wohl vergessen die Farbe einzupacken
20150218_143222.jpg
18 2 2015
deshalb reichte es nur für die Radierung der Blauen Bodenzeichnung :(

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • eW4tler
  • Beiträge: 778
  • Registriert: Mi 5. Mär 2014, 21:33
  • Wohnort: Krems an der Donau (NÖ)
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Vielleicht gibt es da zwei Teams....zuerst kommen die "Eraser" :mrgreen:

Aber grundsätzlich schon mal gut, da sich nun der potentielle Kundenkreis schlagartig vergrößert hat. ;)

ZOE Life in AzurBlau + 3D Sound + ZE@Interactive
Ladestrategie: an öffentlichen Ladesäulen mit Typ2 und zur Not, mit 22kW-NRGkick überall sonst!

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
eW4tler hat geschrieben:
Aber grundsätzlich schon mal gut, da sich nun der potentielle Kundenkreis schlagartig vergrößert hat. ;)
Bei € 4,20 die Stunde ist die auf Hochglanz Polierte Garage auch von Verbrennern nur mäßig besucht, 50 - 80 Meter weiter sind 3 Gratis Ladesäulen in bester Stadtzentrum Lage mein Vorschlag an S----x doch auf Messmodus zu schalten und die erste Stunde Parkgebühr Frei auszuhandeln wurde abgelehnt S...x hat den Auftrag mit den Ladesäulen muss Geld in die Kassen fliesen :o

Na denn so verirrt sich sich nicht mal ein Elektroautofahrer da er vorher an gut gekennzeichneten Gratis Ladepunkten mit seinem Ladekabel hängen bleibt ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

acpacpacp
  • Beiträge: 187
  • Registriert: Mi 7. Mai 2014, 16:43
read
Ich war gestern mit Tesla und Chademo-Adapter in Schottwien, Ladung war nicht möglich - wirre Fehlermeldung sowohl im Auto als auch an der Säule.

Ich hab dann die technische Hotline angerufen und einen ziemlich ahnungslosen Techniker erreicht, der nicht mehr sagen konnte als das sie sich das anschauen werden.

In der Sektion 'Aktuelle Meldungen' auf der Smatrics-Website scheint bis jetzt kein Eintrag auf, das die Säule defekt ist - ich frage mich wozu diese Liste gut sein soll wenn sie nicht gepflegt wird?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Same in Graz. Es bleibt ein Glücksspiel. Wobei Siemens in diesem Spiel bereits gewonnen hat mit dem Verkauf irre teurer Ladesäulen an Ahnungslose.... :?
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
read
Da lob ich mir erneut, die Ladung zu Hause. Kein Stress, kein Zittern, ob das Teil funktioniert, günstiger Strom, kein Zeitverlust, da über Nacht usw usw....
Auswärts nur zur "Not" (was mit einem Ampera eher selten ist) oder wenn gerade eine passende und funtionierende Säule ohne Umweg zur Verfügung steht. 8-)
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ChrisZero
  • Beiträge: 655
  • Registriert: So 3. Nov 2013, 23:40
  • Wohnort: Burgenland, Ostösterreich
  • Hat sich bedankt: 19 Mal
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
Nana Alex,
Nicht, dass dich der ampera noch komplett verweichlicht :D
...ich such meine einkaufs- und freizeitziele hauptsächlich nach vorhandener Landemöglichkeit aus- auch mit dem volt :lol:

Gruss Chris

PS: aber du hast schon recht- am liebsten lade auch ich zuhause :D
C-Zero 2012-2016
Chevy Volt ab 2013
i3rex (schnellAC/DC) ab 2016
..bereits 170k km el. gef. (in der Fam. 350k km)

4,6 kWp PV (seit 2014)........20m2 Therm.Solar und Erd-WP (seit 1999).....5000l Regenw.anl. für Waschm., WCs und Gartenbew. (seit 2000)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Habe seit 1.3. eine Karte.

Fahrzeug nicht erkannt.

Die Dame wußte nicht wieso.

Rückruf nie erfolgt.

Laut Homepage muss man Stecker sehr fest hineindrücken.

Die sollten auch schreiben, dass es klicken muss. ;)

Dann erst ist er richtig drin. :lol:

Beim Billa kann die Ladesäule nach Dienstschluss abgedreht werden. (War sie zwar nicht)

Aber wenn kann man das Ladekabel nicht mehr abziehen....das sagte mir die Dame am Telefon. :roll:
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3858
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
redvienna hat geschrieben:Die Dame wußte nicht wieso.

Rückruf nie erfolgt.
Die Dame wird wohl die “hohle Nuss“ gewesen sein, die in diesem Thread schon angesprochen wurde. Hatte auch schon das Vergnügen.

Rückruf erhältst du dann nach 2 Tagen, war bei mir zumindest so. :roll:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag