Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Das ist aber frech.
Abbauen und verfrachten?
Wozu dann das Ganze.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

TeeKay
read
Hatten wir hier in Berlin auch schon. Begründung war dann, dass die Lademöglichkeit ja sowieso nur ein einjähriger Test sein sollte. Mit Sinn hat das wenig zu tun - schließlich verbergen sich mitunter 50% der Kosten im Bau, nicht im Kauf der Säule.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Die Lebensland Ladestationen bei MERKUR

https://www.merkurmarkt.at/Nachhaltigke ... ntent.aspx

Sollen demnächst von SMATRICS übernommen werden :o

dann ist es wohl vorbei

mit

Kostenlose Grünstrom-Ladestationen vor MERKUR Märkten in Graz, Kärnten und Wien:


:( :(

lg.
1555
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Dann werden wir nur mehr Kelag und Smartrics haben?
Na ich weiß wo ich lade.
Es sei denn Smartrics bietet einen Tarif an der günstiger ist und dann österreichweit funzt bzw mit 22kW.
Ansonsten bin ich von der Kelag mehr angetan derzeit.
Und von meiner box mit cee rot :P
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • micky4
  • Beiträge: 575
  • Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
  • Wohnort: Wien, Österreich
read
Twizyflu hat geschrieben:Es sei denn Smartrics bietet einen Tarif an der günstiger ist und dann österreichweit funzt bzw mit 22kW...
Gibts, für 9,90 pro Monat, alles Typ 2 und 22kW !
:-)
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera- und eGolf-Fahrer)
myampera.wordpress.com

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Ja aber dann muss es auch entsprechend mit der Infrastruktur hinhauen. Kelag ist hier König in Kärnten.
Und viel raus fahre ich ja nicht :D
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

axlk69
  • Beiträge: 1459
  • Registriert: Fr 21. Sep 2012, 13:37
  • Wohnort: Sinabelkirchen
read
micky4 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Es sei denn Smartrics bietet einen Tarif an der günstiger ist und dann österreichweit funzt bzw mit 22kW...
Gibts, für 9,90 pro Monat, alles Typ 2 und 22kW !
:-)
Da bleibt noch immer der Kackzusatz: Pro Monat!
Wer nur ab und an auswärts lädt, ist der geeierte!
Ich lade pro Jahr vielleicht 100KWH auswärts. Das wäre sehr teurer Strom!
Bei uns heißt es immer "Genaue Rechnung, Gute Freunde" Für mich bedeutet das Abrechnung pro KWH oder gegebenenfalls pro Stunde Parkzeit mit zur Verfügung gestelltem Strom!
Gleisdorf zeigt, wie es geht! :mrgreen:
Oktober 2012 bis Oktober 2014 Renault Fluence Z.E.
Oktober 2014 bis Tesla Model 3: Opel Ampera

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
micky4 hat geschrieben: Gibts, für 9,90 pro Monat, alles Typ 2 und 22kW !
:-)
Jaaa schoon , aber

Bild

kannst du auch das Kleingedruckte lesen :?:

QUELLE

lg.
1610
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
9.90 und dann 10.000km pro Jahr und Fahrzeug?
Und beim 99 Euro Tarif nur 20.000 km?
Ja genau.
Können sie sich behalten aber dezent.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:9.90 und dann 10.000km pro Jahr und Fahrzeug?
Und beim 99 Euro Tarif nur 20.000 km?
Ja genau.
Können sie sich behalten aber dezent.
Gut das du die Mobile Ladebox hast ,eines Tages hast auch du Adapter von CEE 63A oder gar höher auch von CEE 32A zu deinen CEE16A Anschluss der Wallbox im Kofferraum und wirst diese Ladeart schätzen an freien Verteilern ohne Abzocke :(

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag