Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Infomail hab ich auch bekommen ....
Wenn Smatrics das "Laden" nach konsumierten Energie kwh umstellt bin ich wieder dabei , letztes Laden an einer Smatrics Ladesäule 29.12.2016 !
nachdenklicher Gruß
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Auch wenn es 35+ Cent je kWh bedeutet?
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Hinundher hat geschrieben:Infomail hab ich auch bekommen ....
Wenn Smatrics das "Laden" nach konsumierten Energie kwh umstellt bin ich wieder dabei , letztes Laden an einer Smatrics Ladesäule 29.12.2016 !
nachdenklicher Gruß
mit der emc od. linzAG karte kann man notfalls auch die 50kw lader nutzen, 25kw dann ca. 6.-
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

lucas7793
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
  • Website
read
Also ich sehe die Geschichte mit der EnBW eigentlich ganz positiv. Smatrics will sich offensichtlich mehr auf den Betrieb der Plattform für andere Betreiber konzentrieren. Haben wohl gesehen was has.to.be da monatlich nun verlangt :)
Anders kann ich es mir nicht vorstellen, dass sie alle ihre Ladestationen in ein Joint Venture einbringen wo sie "nur" zu 49% beteiligt sind und die andere Seite (mit 51%) bringt offenbar nur Geld mit.
Da EnBW ja auch der Meinung ist, ihre Preise sind für DC Laden angemessen (und unterstützen das Preisniveau von Ionity nicht), sehe ich das auch für die Preise bei dem Joint Venture eher entspannt.
Bin schon gespannt was das in Zukunft für den Ausbau an Ladestationen in Österreich bedeutet. Bei Smatrics ging in letzter Zeit ja eher wenig.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

MIKLES7
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Sa 25. Mai 2019, 14:03
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
read
AbRiNgOi hat geschrieben: Maingau verlangt in Österreich sehr hohe Strafzölle... da wirst du nicht glücklich, aber die ENBW mit mobility+ ist für Smatrics schon lange eine gute Alternative.
Ich bin zum Glück Maingau-Kunde also komm ich auf 25cent. Zusätzlich muss ich mein &Charge-Guthaben von fast 3.000km abbauen ;).

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Kartsimpson
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Fr 12. Okt 2018, 08:38
  • Hat sich bedankt: 27 Mal
  • Danke erhalten: 52 Mal
read
Seit wann funktioniert Maingau bei Smatrics?
BMW i3s 120Ah Jucarobeige 11/2018

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Kartsimpson hat geschrieben:Seit wann funktioniert Maingau bei Smatrics?
das frage ich mich such, wobei smatrics lader in der app zu sehen sind
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ChrKoh
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 22:45
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 84 Mal
read
Maingau funktioniert bei Smatrics nicht, glaubt nicht jeden Pippefatz, was hier geschrieben wird.

Also ich finde die Kooperation gut, solange an den Preisen von EnBW nichts geändert wird. Je mehr Ladesäulen von dieser Kooperation stammen, desto unabhängiger sind die Betreiber und müssen keine horrenden Roaminggebühren an andere zahlen. Ionity wird mich niemals sehen, dafür gibt es zu viele Alternativen. Ich lade grundsätzlich sehr oft an Smatrics Säulen, weil sie strategisch gut situiert sind und mit EnBW nur 39 Cent/kWh kosten.
Mit dem e-Golf seit 22.11.2018 unterwegs 8-)
Ø-Verbrauch: 15,1 kWh/100km

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Die POI Daten sind wohl in Hubject hinterlegt (von Smatrics Ladestationen).
Aber kein Vertrag mit dem das Laden für andere Anbieter möglich sein dürfte - vermute ich.

Somit: Linz AG wäre ne Option...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

lucas7793
  • Beiträge: 785
  • Registriert: Mi 31. Aug 2016, 17:45
  • Wohnort: Perchtoldsdorf, Österreich
  • Hat sich bedankt: 73 Mal
  • Danke erhalten: 164 Mal
  • Website
read
Also ich habe Mal alle Standorte von Smatrics bei mir in der Umgebung in der Maingau App gesucht, hab aber keinen gefunden. In der alten Chargecloud App waren sie, in der neuen hab ich die noch nicht gesehen.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag