Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Fotowolf
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
  • Wohnort: Schörfling, Österreich
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Meine Lösung für's Laden bei SMATRICS und allen BEÖ Stationen: ElektroMobilitätsClub Österreich Karte (EMC-Karte).
Damit zahlt man an 22 kW Stationen 4,76€ / Stunde, wie beispielsweise kürzlich im Einkaufszentrum in Leoben.

Pro Jahr zahlt man 40 € Mitgliedsbeitrag (3,33 / Monat). Da der EMC aber sehr viel für die E-Mobilität tut, zahle ich den Mitgliedsbeitrag gerne und sehe diesen nicht als Grundgebühr für die Karte.

Sobald man die EMC-Karte erhalten hat, registriert man sie bei der Linz-AG und das war's.
https://www.emcaustria.at/elektromobili ... iedskarte/

Ansonsten habe ich noch die Rheinhessische Ladekarte mit 30 ct/kWh. Dürfte ähnlich der EnBW sein. Ursprünglich für den Verbund der deutschen Stadtwerke ("Ladenetz") für einen Deutschlandurlaub besorgt, verwende ich sie bei geringer Ladeleistung der ZOE auch an SMATRICS.
Das kann man zur Spitze treiben: Am 43 kW AC-Anschluss die EMC-Karte bis die Ladeleistung auf ca. 20 kW sinkt und dann mit der Rheinhessischen weiterladen ;-)
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 (60.000 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33.500 km)
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
ich verstehe sowieso nicht, warum alle evu im beö sind, und dann jeder an der kwh mitverdient bzw. jede kwh doppelt bezahlt werden muss. da bräuchte es den beö ja nicht.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Twister
  • Beiträge: 279
  • Registriert: Fr 28. Mär 2014, 22:20
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Fotowolf hat geschrieben: Ansonsten habe ich noch die Rheinhessische Ladekarte mit 30 ct/kWh. Dürfte ähnlich der EnBW sein. Ursprünglich für den Verbund der deutschen Stadtwerke ("Ladenetz") für einen Deutschlandurlaub besorgt, verwende ich sie bei geringer Ladeleistung der ZOE auch an SMATRICS.
Das kann man zur Spitze treiben: Am 43 kW AC-Anschluss die EMC-Karte bis die Ladeleistung auf ca. 20 kW sinkt und dann mit der Rheinhessischen weiterladen ;-)
Der Rheinhessische Tarif geht aber nur an 22kW Ladern oder gilt der auch für Gleichstrom?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

thomas1215
  • Beiträge: 326
  • Registriert: Fr 23. Okt 2015, 14:10
  • Hat sich bedankt: 17 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Fotowolf hat geschrieben: Meine Lösung für's Laden bei SMATRICS und allen BEÖ Stationen: ElektroMobilitätsClub Österreich Karte (EMC-Karte).
Damit zahlt man an 22 kW Stationen 4,76€ / Stunde, wie beispielsweise kürzlich im Einkaufszentrum in Leoben.
Wie sieht es da aus wenn man nur einphasig laden kann (Ioniq, 7,2 kw)? Wird dann immer der 22 kw Tarif verrechnet?

Generell: Mit welcher Karte kann man den Ioniq in Österreich am besten laden (AT 7,2 kw oder DC knapp 50 kw)?

In Deutschland sehe ich ja wegen der kwh Tarife kaum Probleme (Maingau etc.), aber in Österreich gibts fast nur Minutentarife?
Hyundai Ioniq Electric Facelift - Iron Grey - Level 5 - seit 12.3.2020

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Kann EMC auch empfehlen, sind fast immer die Günstigsten. Habe auch einmal beim IKEA Wien 22 an einer Smatrics CCS geladen. 15 Minuten für 7,09€, mit EMC wären es nur 3,52€ gewesen!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!
BMW i3 Sportpaket 120Ah in Jucaro Beige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Fotowolf
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
  • Wohnort: Schörfling, Österreich
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Twister hat geschrieben: Der Rheinhessische Tarif geht aber nur an 22kW Ladern oder gilt der auch für Gleichstrom?
Da ich ZOE Fahrer bin, bin ich bei Gleichstrom (DC) leider zu wenig informiert. Am SMARTRICS 43 kW Wechselstromanschluss (AC) werden jedenfalls die 30 ct/kWh verrechnet. Das habe ich bereits verwendet (zuletzt im Sommer in Villach, Maria-Gailer-Straße am Tripple Lader). War natürlich noch nicht DC, aber immerhin bereits an einem Schnelllader. DC kann ich leider nicht testen. Außerdem rechnet die Rheinhessische quartalsweise ab und so hat es lange gedauert, bis ich eine Rechnung in Händen hatte, die die vermuteten 30 ct an SMATRICS tatsächlich bestätigte. Wie erwähnt, für DC kann ich leider keine Aussage treffen.

Bezüglich EMC Zeittarif, es ist immer der Tarif zu bezahlen, der zur maximalen Leistung der Ladestation gehört. Die tatsächlich entnommene Leistung ist unerheblich. Das ist aber bei jeder zeitbasierenden Abrechnung so, unabhängig von der EMC Karte.
Wer beispielsweise mit einem einphasigen 3,7 kW Lader an der 22 kW (= 3 x 7,4 kW) Ladestation hängt, zahlt pro kWh den 6fachen Preis, da er nur 1/6 der angebotenen Leistung nützen kann. ZOE kann grundsätzlich die vollen 22 kW nützen, aber wenn der Akku kalt ist und/oder der Ladestand (SOC%) höher wird, reduziert ZOE die Leistung deutlich und umgerechnet wird die kWh immer teurer. Das ist das grundsätziche Dilemma der Zeittarife.
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 (60.000 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33.500 km)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ChrKoh
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Di 21. Aug 2018, 22:45
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 85 Mal
read
Fotowolf hat geschrieben: Meine Lösung für's Laden bei SMATRICS und allen BEÖ Stationen: ElektroMobilitätsClub Österreich Karte (EMC-Karte).
Damit zahlt man an 22 kW Stationen 4,76€ / Stunde, wie beispielsweise kürzlich im Einkaufszentrum in Leoben.
Tja, bei meinem e-Golf ist genau dieser Tarif wieder nicht so positiv wie für dich. Ich lade wie gesagt mit maximal 7,2kW und würde an einer 22kW Ladesäule ebenso wie du die 4,76€/Std. zahlen. Deshalb bin ich bei EnBW und zahle lieber den Mengentarif als den Minutentarif, und bei 0,29ct/kWh wären das bei mir dann 2,09 €/Std. Deshalb sage ich ja immer, die „eine“ Wunderkarte gibts noch nicht für alle Elektroautos. Nur eines ist sicher: Smatrics ist von allen der teuerste Anbieter! Und Energie Steiermark jetzt übrigens auch :D
Mit dem e-Golf seit 22.11.2018 unterwegs 8-)
Ø-Verbrauch: 15,1 kWh/100km

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Energie Steiermark spinnen jetzt!
270/mnt für mein Fahrprofil, da jann ich ja benziner fahren.

Gesendet von meinem ONEPLUS A5000 mit Tapatalk

Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Fotowolf
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
  • Wohnort: Schörfling, Österreich
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 54 Mal
read
Kurze Notiz: Den bisherigen Energie Steiermark Tarif ohne Grundgebühr "easyFLEX" gibt es nachwievor zum gleichen Preis. Auf der Website tun sie aber erst mal so, als ob es nur noch die neuen FLAT Tarife gäbe und man muss weiter runterscrollen.
https://www.e-steiermark.com/privat/lei ... aet/#c2686 , "KUNDENINFORMATION UND PREISBLATT Privat"
Und ja, jeder Zeittarif steht und fällt mit der Ladeleistung, die man entnehmen kann. Auch mit dem 3phasigen Lader der ZOE muss man aufpassen, wenn ZOE die Leistung zurücknimmt (niedrige Akkutemperatur, bereits höherer Ladestand).
(sorry for off-topic)
ZOE Intens Q90 Atacama-Rot seit März 2017 (60.000 km) | Leih-Fluence | ZOE Intens Q210 von Jänner 2015 bis 2.12.2016 (33.500 km)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Irgendwie habe ich den Eindruck, von Smatrics gibt es viel mehr Ladestationen als hier in GoingElectric eingetragen sind. In der Smatrics App sieht man immer wieder Baustellen-Symbole für neue Ladesäulen.
Da sind auch halblustige halbgeheime Lokationen dabei wie halböffentliche Tiefgaragen, wo ein Normalsterblicher gar nicht auf die Idee kommt, rein zu schauen, wie etwa hier:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -59/41296/

Oder im Vorgarten einer Fabrik wie hier:
https://www.goingelectric.de/stromtanks ... -39/33914/

Bitte wieder mehr Smatrics-Ladestationen eintragen!
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag