Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Twizyflu hat geschrieben: Dann winke ich Hrn. Fischer ins Büro hinauf und sag byebye Smatrics ;)
Ist Tesla nach dem Tarifdesaster neulich wirklich noch so viel billiger als Smatrics mit dem mittleren Tarif (16 ct/min im Winter)?
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
28c pro kWh
Die 16c gibts nur mehr bis Ende Februar oder so.
Sonst wieder 20c pro min und auch nur bis 50 kW DC.
Also im Endeffekt langsamer als am Supercharger, die ich genauso wenig brauche.
Ich lade an Ella und BEÖ Säulen mit maingau (15c pro kWh als Firmenkunde) oder Telekom Ladestrom.
Tesla Destination Charger, Lidl, AC free.

Grundgebühren will ich keine mehr zahlen,

Meinen Single NET habe ich ja trotzdem.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

rolfrenz
  • Beiträge: 957
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Genau so sieht es bei mir auch aus. Das Model 3 wird keine Smatrics Säule mehr sehen - und der e-Up! auf der Kurzstrecke lädt maximal in Salzburg an einer der derzeit noch kostenlosen AC oder CCS Säulen der Salzburg AG. Sonst Ella, Telekom oder zur Not vielleicht noch Maingau - da ist mir der Österreicher-Strafzuschlag einfach zu blöd, denn das ist mit 40ct pro kWh dann schon fast auf Smatrics Niveau...
1.500 km Gratis Tesla Supercharging > https://ts.la/florian59849
10% auf Tesla Maßgepäck für Frunk&Trunk > https://oscarandhamish.refr.cc/floriane

VW e-Up! seit 17.4.2014
TESLA Model 3 seit 27.2.2019
SONO SION reserviert am 2.8.2016

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
rolfrenz hat geschrieben:, denn das ist mit 40ct pro kWh dann schon fast auf Smatrics Niveau...
:shock: Wie rechnest du ....ich soo .... unser IOn lädt am 50er DC mit 17Kw das sind bei Smatrics Single Net 45 cent pro Minute in einer Stunde € 27,- :o
Mit dem neuen 40 cent / Kwh Tarif von Maingau kosten 17 Kw dann " nur" Euro 6,8 ....nur....wenn Maingau dann die diverenz an Smatrics zahlen muss lade ich bei Smatrics nicht ein Watt !!!
lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Habe eben beide Smatrics Karten auf Single Net gestellt.

Mehr als 30 Euro werde ich dort im Monat wohl nicht laden.

Ist eine gute Stunde.
66 min.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
rolfrenz hat geschrieben:zur Not vielleicht noch Maingau - da ist mir der Österreicher-Strafzuschlag einfach zu blöd, denn das ist mit 40ct pro kWh dann schon fast auf Smatrics Niveau...
warum zuschlag? als kunde kein zuschlag.
und du hast sicher nicht den billigsten Gas od. Stromanbieter z. zt. ;-)
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

rolfrenz
  • Beiträge: 957
  • Registriert: So 9. Mär 2014, 19:53
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Doch. Mein Haushalt ist komplett fossilfrei, brauche also kein Gas. Und den Strom bekomme ich von W.E.B., wo ich auch Aktionär bin zum Aktionärstarif. Der ist erstens besser, als alles andere, was ich in Ö bekommen würde, zweitens wäre ich ja blöd, nicht das Unternehmen zu fördern, bei dem ich auch beteiligt bin und drittens nimmt mir die W.E.B. auch meinen Strom zu den selben Konditionen ab, die ich für die Lieferung zahle, was auch fair ist. Deswegen lade ich auch bei ELLA, wenn es geht. Nur ist das Netz an Ladestationen hier nicht so dicht...
1.500 km Gratis Tesla Supercharging > https://ts.la/florian59849
10% auf Tesla Maßgepäck für Frunk&Trunk > https://oscarandhamish.refr.cc/floriane

VW e-Up! seit 17.4.2014
TESLA Model 3 seit 27.2.2019
SONO SION reserviert am 2.8.2016

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

chr20
  • Beiträge: 132
  • Registriert: Sa 12. Jul 2014, 10:13
  • Wohnort: Kärnten St. Andrä
  • Hat sich bedankt: 18 Mal
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Nachdem ich hier wieder mal ein wenig geschmökert habe und auch sonst nicht wirklich was von Smartrics mitbekommen hab würde ich jetzt nach knapp zwei Jahren Teilhaberschaft der OMV an Smartrics sagen.
Es war wirklich eine Art Feindliche Übernahme zum Bremsen und kein Ausbauschub denn ansonsten hätte mach sich schon ganz anderst aufgestellt.
Es wäre ein leichtes an OMV Standorten Ladestationen einfachst zu errichten... geschehen ist wenig bis nichts.
Also ich bin mal glücklich meine OMV Aktien abgestoßen zu haben...
Model S Besitzer seit 02/2016
S 85, EZ 12/2014, km Stand ca. 195.000 km (Vorbesitzer 88.000 km), weiss, Pano, AP, tech. Paket, Smart Air, Doppellader und UHF Sound

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
chr20 hat geschrieben:Also ich bin mal glücklich meine OMV Aktien abgestoßen zu haben...
Die OMV-Aktien haben sich gerade verdoppelt in wenigen Jahren. Durch die horrende Dividende ohne Ende sind sie immer noch gut haltbar.

Aber was ich sagen wollte, Smatrics stattet derzeit immerhin viele Bahnhofsnester mit kleinen Ladestationen aus. Besser wie nix.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Naja sie übernehmen teilweise die Infrastruktur anderer.

ÖBB.... Turmöl... teilweise bei Einkaufszentren (dort wo es sich wohl nicht rechnet für die anderen Betreiber / privaten Betreiber).

Wird aber auch nix dran ändern, dass die Leute die Infrastruktur eher meiden.
Und solange Discounter und andere hier noch die Spendierhosen an haben - und dort gehe ich dann gerne einkaufen - wird das sicher auch spannend werden, zu sehen, wie es sich mit Smatrics so entwickelt.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag