Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • sensai
  • Beiträge: 1396
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
  • Wohnort: Graz Süd
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
ChrKoh hat geschrieben:Eine weitere traurige Geschichte, die Smatrics betrifft:

Mit Jahresbeginn hat die Centerleitung des LCS in Leoben aus drei Energie Steiermark Ladestationen nunmehr Smatrics Ladestationen gemacht.
oh Gott,
habe dort schon öfters geladen, wenn ich auf der Durchreise in die Obersteiermark war.
wobei mit den neuen Tarifen von ESL es auch nicht mehr so günstig wäre.....

danke für deine Info und die Umstellung im Verzeichnis.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit WP und PV

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun bis xx
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 verkauft 06/2019
Model 3 LR RWD: 06/2019 bis xx
https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Lieber Taxi-Stromer,
hatte auch den Pionier Vertrag, 9,90 pro Monat Flatrate (0-Euro Ladekosten). Habe sehr aufgepasst beim Laden, sehr "fair".
Aber genau nach 5 Jahren hat Smatrics den diese Woche zum 31.3.2019 gekündigt. Und mir einen neuen, Smart-Net, leicht verbilligt im Monatspreis, aber eben mit den 0,20 Cent pro Minute am Schnellader angeboten.

Ich denke die werden alle alten Verträge so nach spätestens 5 Jahren Laufdauer kündigen.

:twisted: :mrgreen:

Taxi-Stromer hat geschrieben:
Toumal hat geschrieben:
Taxi-Stromer hat geschrieben: Ja, ich - Smatrics Net! :mrgreen:
Wie geht das?

Mir wollten sie auch die Grundgebuehr aufbrummen. Das habe ich dankend abgelehnt und lade seitdem zu 90% daheim. (Als TankE noch gratis war natuerlich nicht)
Die Smatrics Net "alt"-Flat um € 14,90 monatlich, die hab' ich!

Wenn ich mich recht erinnere dann wurden vor etwa 2 Jahren fast alle diese Verträge seitens Smatrics gekündigt.

Ich *vermute* daß nur jene Verträge gekündigt wurden, bei denen die Flat exzessiv genutzt wurde!

*Mein* Nutzerverhalten ist aber so daß ich versuche mit der Flat nur so viele kWh monatlich zu laden, daß sich dadurch in etwa der selbe kWh-Preis ergibt wie bei einer Ladung bei mir zu Hause, sprich: ich versuche pro Monat nicht wesentlich mehr als 80kWh mit der Flat zu laden!
Möglicherweise liege ich mit meiner Vermutung aber auch vollkommen falsch, und Smatrics hat einfach darauf vergessen meinen Vertrag zu kündigen.... ;)
E-Mobilität hält gesund und macht Spass

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
sensai hat geschrieben:
ChrKoh hat geschrieben:Eine weitere traurige Geschichte, die Smatrics betrifft:

Mit Jahresbeginn hat die Centerleitung des LCS in Leoben aus drei Energie Steiermark Ladestationen nunmehr Smatrics Ladestationen gemacht.
oh Gott,
habe dort schon öfters geladen, wenn ich auf der Durchreise in die Obersteiermark war.
wobei mit den neuen Tarifen von ESL es auch nicht mehr so günstig wäre.....

danke für deine Info und die Umstellung im Verzeichnis.
ESL klappt nicht an Smatrics Säulen, leider.
Aber ESL bleibt immer noch günstig, ausser telekom 2 cent/min.
Bild

BMW i3 60Ah 2/2015
BMW i3s 94Ah 4/2019
PV 8,1kWp
eHome 7,2kW Wallbox
go-e charger
Zencar flexible free 7,4kW
MY bestellt

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
ZoeDoktor hat geschrieben:Ich denke die werden alle alten Verträge so nach spätestens 5 Jahren Laufdauer kündigen....
Hast gewonnen! :mrgreen:

Vor zwei Tagen erhielt ich auch den Einschreibebrief mit der Kündigung des alten Vertrags per 31.3.!

Ich werde zwar wieder einen neuen Vertrag mit dem Tarif ohne Grundgebühr aber dafür exzessiven Minutenpreisen abschliessen, diesen aber nur noch als "Plan D" ins Auge fassen wenn sonst gar nichts mehr geht....
Schade, ich hätte gerne weiter mit pauschal € 14,90 monatlich den Ausbau der Ladeinfrastruktur unterstützt, aber das muß ja nicht unbedingt sein.
Andere Anbieter freuen sich sicher auch über mein Geld, und mein Vorhaben des Kaufs eines E-Fahrzeugs mit 40 bis 60kWh-Akku wird durch diese Aktion auch konkreter - da muß ich dann nämlich wirklich nur mehr in Ausnahmefällen auswärts laden.... :twisted:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 2.600 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Zoelibat
  • Beiträge: 3858
  • Registriert: Mi 27. Aug 2014, 23:03
  • Wohnort: Zoe (Rückbank)
  • Hat sich bedankt: 46 Mal
  • Danke erhalten: 41 Mal
read
Ja, anscheinend werden die letzten Flatrate zum 31.03.2019 gekündigt. Was will man sagen, Smatrics eben.

Aber es gibt Alternativen (ELLA, BEÖ, Lidl, ...). Und es wird weiterhin irgendwo normale Preise geben.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Zoelibat hat geschrieben: Aber es gibt Alternativen (ELLA, BEÖ, Lidl, ...). Und es wird weiterhin irgendwo normale Preise geben.
Genau ...der Ladeknick bei Smatrics wird nun noch größer , "wir" laden seit 29 12 2016 nicht mehr an den Smatrics Ladesäulen sind trotzdem immer ..angekommen ... :| 8-)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Taxi-Stromer hat geschrieben: Schade, ich hätte gerne weiter mit pauschal € 14,90 monatlich den Ausbau der Ladeinfrastruktur unterstützt,
Was hindert dich daran?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Ich vermute ja daß mit zunehmender Verbreitung der E-Fahrzeuge die Nutzung der Smatrics-Ladeinfrastruktur, trotz der in den vergangenen 3 Jahren nur noch angebotenen exorbitant teuren Tarife, stetig zugenommen hat.

Und da Smatrics ja zweifelsohne die beste Abdeckung mit Ladeinfrastruktur in Österreich hat ist man offenbar zur Ansicht gekommen, daß sich die Kündigung der alten Flatrate-Verträge nicht mehr schädlich auf die weitere Geschäftsentwicklung auswirken wird.

In Summe gesehen mag das stimmen, in Einzelfällen, wie z.B. bei mir, bekommen sie halt jetzt voraussichtlich € 178,80/Jahr weniger überwiesen.... :twisted:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 2.600 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Helfried hat geschrieben:Was hindert dich daran?
Na, daß ich jetzt keinen Strom mehr für meinen "Beitrag" bekomme.... :lol:
:roll:
Seit 11.2015 Leaf Tekna 24kWh (EZ 03/2015), 124.000 gefahrene Kilometer,
seit 08.2018 Leaf Acenta 30kWh (EZ 07/2016), 30.000 gefahrene Kilometer,
seit 07.2020 Leaf Tekna 40kWh (EZ 10/2019), 2.600 gefahrene Kilometer
In der Pipeline: Sono Sion 8-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Habe mal meinen Kontakt gefragt, ob sie ihm auch eine Kündigung geschickt haben, aber wenn ihr alle eine bekommen habt, dann er sicher auch. Dann ist meine Backup Flat auch mit 31.03. dahin.
Single NET hab ich selbst.
Nur gut, dass ab Mitte März mein Long Range Model 3 da ist.
Dann winke ich Hrn. Fischer ins Büro hinauf und sag byebye Smatrics ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag