Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
bis jetzt keine kündigung.
die nehmen halt meine 9,90 gerne ohne leistung erbringen zu müssen :lol: :lol: :lol:
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

midget77
  • Beiträge: 1056
  • Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
  • Wohnort: DC Ladewüste
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben: ...
Für mich heißt das:
Jetzt erst recht verstärktes Destination Charging (Einkaufen, Gemeinden) nutzen und nur für den Sprung der notwendig ist, die Schnelllader nutzen.
Deshalb war ich stets für 3P- Lader...

"Destination Charging" bedeutet (für mich) entweder zuhause oder bei Übernachtung im Hotel zu laden...

Bitte macht die 22kW - Säulen in Gemeinden, Einkaufcentern, etc. n i c h t zum "Destination Charging Point"
Denkt daran, dass auch andere diese nützen wollen.
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Ja ist eh gut aber
7 kW sind 4 Std.
Beim Zoe ZE40 sind es 2 bis 2.5 Std.
Im Winter lädt der mit 8 bis 12 kW im worst case
Sehe da kein Problem mit IONIQ
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • sensai
  • Beiträge: 1396
  • Registriert: Do 23. Apr 2015, 14:26
  • Wohnort: Graz Süd
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 15 Mal
read
Hat schon wer eine Idee in welche Preisregion sich die Energie Steiermark bewegen wird?
Derzeit noch gratis, die Gerüchtebörse sagt ab Anfang 2018 kostenpflichtig.

Wenn die Frage hier unpassend ist, mache ich einen eigenen Thread dafür auf.
Niedrigstenergiehaus (17 kWh/m²) mit WP und PV

Zoe Intens (Q210) 12/2014 mit 17" TechRun bis xx
IONIQ Premium Blue Velvet: 03/2018 verkauft 06/2019
Model 3 LR RWD: 06/2019 bis xx
https://ts.la/thomas91991 1.500 km Free SC für beide

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
sensai hat geschrieben:Hat schon wer eine Idee in welche Preisregion sich die Energie Steiermark bewegen wird?
Derzeit noch gratis, die Gerüchtebörse sagt ab Anfang 2018 kostenpflichtig.Wenn die Frage hier unpassend ist, mache ich einen eigenen Thread dafür auf.

Servus , mach bitte einen neuen Thread auf :thumb:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
sensai hat geschrieben:Hat schon wer eine Idee in welche Preisregion sich die Energie Steiermark bewegen wird?
Derzeit noch gratis, die Gerüchtebörse sagt ab Anfang 2018 kostenpflichtig.

Wenn die Frage hier unpassend ist, mache ich einen eigenen Thread dafür auf.
Ja ein neuer Thread wäre wohl fein.
Gerücht? Ist was ich weiß ziemlich fix ab Januar oder Februar 2018.
Flatrate soll es eine geben - angeblich so 300-500 EUR im Jahr.
E-Steiermark ist BEÖ Mitglied somit Roaming via Hubject/Intercharge möglich mit eine der anderen Karten :)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

midget77
  • Beiträge: 1056
  • Registriert: Do 6. Mär 2014, 10:20
  • Wohnort: DC Ladewüste
  • Hat sich bedankt: 11 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Twizyflu hat geschrieben:Ja ist eh gut aber
7 kW sind 4 Std.
Da bin ich ja froh, dass Ioniq (noch) keinen 40kWh Akku hat...
Zoe Q210 benötigt wie lange? ;-) (warmer Akku vorausgesetzt)
Ich bin dafür, dass die Ladezeit an 22kW Säulen auf max. 3 Stunden limitiert + kontrolliert + exekutiert wird!

Es kommen harte Zeiten auf uns zu...

"Bekämpft" eigentlich niemand die Kündigung durch smatrics?
In der DC-Ladewüste :roll: gilt: 3 phasiger AC-Lader = P f l i c h t in jedem E-Auto!
1phasiges "Schnarchladen" = bei Serienfahrzeugen (hoffentlich) bald Schnee von gestern...

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Wir sollten wieder zurück zum Thema kommen, bevor wieder einer vom 3-Phasen-Lader anfängt. ;)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
midget77 hat geschrieben: "Bekämpft" eigentlich niemand die Kündigung durch smatrics?
Vieleicht auf "Unsichtbarer Ebene " ich sehe nur das hier und ein paar diskusionen auf FB , selber brauch ich nicht "Kämpfen" bei diesem
received_2027468404165238.png
Smatrics Konto
hab ja meine Eigene Lösung gefunden 8-)

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
midget77 hat geschrieben:
Twizyflu hat geschrieben:Ja ist eh gut aber
7 kW sind 4 Std.
Da bin ich ja froh, dass Ioniq (noch) keinen 40kWh Akku hat...
Zoe Q210 benötigt wie lange? ;-) (warmer Akku vorausgesetzt)
Ich bin dafür, dass die Ladezeit an 22kW Säulen auf max. 3 Stunden limitiert + kontrolliert + exekutiert wird!

Es kommen harte Zeiten auf uns zu...

"Bekämpft" eigentlich niemand die Kündigung durch smatrics?
Nein, noch nicht.
Aber Q210 benötigt 1,5 Std. inkl. Balancing.
Mit kaltem Akku gut 3 Std.
IONIQ hat übrigens 28 kWh nicht 22 kWh nutzbar :P Insofern ist da ne Stunde sowieso abzuziehen.

Lassma das Michael :P Das Thema kennen wir ja schon zur Genüge wie Helfried andeutete. Auch wenn es gut meinst.

Freu dich lieber auf neue Modelle .... lieber retour zu Smatrics...
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag