Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
TeeKay hat geschrieben: Vielleicht wäre eine Box mit Lastmanagement die bessere Wahl gewesen.
Genau dieses Lastmanagement ist nicht immer schon vorhanden , es dauert noch etwas nennen wir es Evolution , es kann nur besser werden . Meine Erfahrung mit fliegenden Automaten bei beteiligten Tesla ist noch nicht lange her , nach Reduzierung der Ladeleistung des Model S blieben die Automaten in der "ich lasse Strom durch " Position und alle beteiligten Nuckelten an der zur Verfügung gestellten CEE 16 A . :twisted: so gut es die Verteilerbox zuließ.

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • golfsierra
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
  • Wohnort: Linz, Österreich
read
Twizyflu hat geschrieben:Klagenfurt
Villacher Ring, APCOA Parkgarage
Die hat aber lt. TNM-App kein Roaming mit SMATRICS! Merke: es funktionieren nur AUSGEWÄHLTE SMATRICS-Säulen im TNM Netz (sofern das Roaming ÜBERHAUPT freigeschalten wurde)
S 70D

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Achsooo das auch noch.
Na dann wird das ganze echt hart.
Wobei ich brauchs ja nur für Salzburg/Oö usw.
Innerhalb Kärntens ist meine Nr 1 klar. ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Itzi
  • Beiträge: 603
  • Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
  • Website
read
Habe heute die Ladestatione am Fuschlsee und die bei Mondsee testen wollen.
Beide ließen sich nicht freischalten mit der TNM Karte. Außerdem zeigte die Smatrics-"App" immer "belegt" an, was nicht stimmte.

Ein Telefonat mit viel Warterei mit der Smatrics-Hotline kam zu keinem Ergebnis, da konnte man mir nicht helfen.
Bei TNM waren alle Leitungen belegt, werde es noch per Mail probieren.

Hab heute festgestellt, dass in Ried i.I. auch eine neue Smatrics verzeichnet ist. Es scheint als wär das Sorglos-Angebot von Smatrics für Einkaufszentren und andere sehr attraktiv. So brauchen die sich gar nicht mit dem Thema beschäftigen. Mir wärs lieber die würden eine einfache Wallbox hinschrauben...
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
golfsierra hat geschrieben:Merke: es funktionieren nur AUSGEWÄHLTE SMATRICS-Säulen im TNM Netz
:shock:

Hatten die Römer nicht auch viele Säulen? Ich denke hier könnte man bald Asterix & Obelix zitieren ... :roll:
Man stelle sich so ein gebaren mal bei GSM-Roaming vor ... :twisted:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • golfsierra
  • Beiträge: 588
  • Registriert: Fr 12. Apr 2013, 20:04
  • Wohnort: Linz, Österreich
read
So wie ich es verstanden habe funktionieren normale Ladesäulen schon, nur eben jene mit den KEBA P20 nicht, da diese nicht über die technischen Einrichtungen zum Abfragen des Verbrauchs etc. verfügen ...
S 70D

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
golfsierra hat geschrieben:So wie ich es verstanden habe funktionieren normale Ladesäulen schon, nur eben jene mit den KEBA P20 nicht, da diese nicht über die technischen Einrichtungen zum Abfragen des Verbrauchs etc. verfügen ...
Genau so hat es mir Smatrixs gestern auch beschrieben

Bild

diesem Standort fehlen die Zuckalan seitens Smatrixs das mindeste wäre ein Messmodus :old: die 2te Hürde ist die Parkgebühr von € 4,20 / Stunde ,

ein Test von Twizyflu hat ergeben

kein Strom mit der TNM Karte :!: OK das ist nun geklärt :evil:

Der Hinweis aus dem

e-tankstellen-finder.com

am Handy hochgeladen und der Security vor Ort gezeigt

✓ kostenloses Parken während der Ladezeit

hat Twizyflu ausnahmsweise vor den € 4,20 gerettet :twisted: damit bekommt man bei IKEA 2X Kaffee und Kuchen :mrgreen: der Fahrstrom ist dort sowiso Gratis :mrgreen:

Fazit:

Warum steht diese SMATRIXS an diesem Standort :?: Diese ist Umzingelt von 80 Offiziellen Ladesäulen mit etwa 200 Steckdosen zusätzlich einige (von den Betreibern nicht erwünscht) nicht Eingetragene Lademöglichkeiten selbstverständlich alle Gratis :twisted: und ohne Parkgebühr :idea:

Warum steht diese SMATRIXS an diesem Standort :?:

lg.
6890
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

me68
  • Beiträge: 531
  • Registriert: So 5. Mai 2013, 11:54
  • Wohnort: Burgenland/Österreich
  • Danke erhalten: 38 Mal
  • Website
read
Hinundher hat geschrieben: Speziell Teslas werden gebeten den Ladestrom unter die Vermutete KW Abgabe einzustellen besonders dann wenn schon ein anderes E-Car an der Ladesäule Nuckelt dieses Einstellen von Teslas ist auch bei anderen Fahrstromanbietern für alle E-Mobilisten von Vorteil die Später vorbeikommen und Laden wollen.
Hallo!

Das hat nichts mit fehlendem Lademangement oder fehlerhafter Kommunikation von Typ2 zu tun - schließlich gibt es Typ2 genau dafür, um dem Auto mitzuteilen welche Ladeleistung es ziehen darf.

Wenn dann aber ein Tesla Roadster daher kommt, der gar kein Typ2 kann und mit einem Typ2-CEE-Adapter auf seinen Anschluß mapped, dann ist das ganze Kommunikations-System ausgehebelt. Der zieht dann "was er will" und löst im schlimmsten Fall eine Sicherung aus, die dann manuell vorort wieder gesetzt werden muss.

Siehe

Bild

... von http://www.teslafahren.at/index.php/ele ... t/ladechek

Model S Fahrer sind nicht gemeint - die haben eine reguläre Typ2-Kommunikation.

Martin
... unterwegs mit einem Hyundai Ioniq electric, Bj. 8/2018

Bild

... unsere Vereinsseite: facebook.com/emobility.at

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
me68 hat geschrieben: Der zieht dann "was er will" und löst im schlimmsten Fall eine Sicherung aus, die dann manuell vorort wieder gesetzt werden muss.
http://www.moeller.net/de/products_solu ... switch.jsp

:roll: Wäre ja zu einfach, sowas einzubauen, die fahrenden Techniker brauchen ja auch Arbeit...
Das mutmaßliche fehlen solcher Rückstell-Einrichtungen ist aber jetzt kein Smatrics (Siemens) -alleinstellungsmerkmal, darauf verzichten andere auch gerne....

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Itzi
  • Beiträge: 603
  • Registriert: Di 19. Mär 2013, 18:21
  • Wohnort: Oberösterreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
  • Website
read
Wiedereinschaltgeräte sind eine feine Sache. Aber leider auch kostspielig. Für den LS ist man mit 2-400 € dabei, aber man braucht dann noch so ein Ding für den FI, und wegen des Typ B wird das exotisch und brutal teuer!
... pro Ladepunkt!

Aber:
Automatenfall an E-Tankstellen ist überraschend selten, und
1. sollte es jeder Betreiber schaffen binnen eines Tages einen Techniker hinzuschicken
2. sollten Nutzer die Spässe mit dem Zwischenstecker nicht machen (müssen) oder es damit nicht übertreiben.
Erstellt mit 100% Ökostrom.
ZOE, Zero SR, Elektroroller & Automower. Model 3 vorsorglich reserviert.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag