Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Hinundher hat geschrieben:Nach 11 Minuten Laden 3,23 Kw
Energie bekommen um € 4,98
Es sind 17 kW (nicht 3,23 Kw). Du hast damit ungefähr 3,23 kWh bekommen. Wenn du einen geeigneten SMATRICS-Tarif nimmst, wird es auch deutlich billiger, auch wenn 17 kW trotzdem nicht zufriedenstellend sind.
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Helfried hat geschrieben:Es sind 17 kW (nicht 3,23 Kw). Du hast damit ungefähr 3,23 kWh bekommen. Wenn du einen geeigneten SMATRICS-Tarif nimmst, wird es auch deutlich billiger, auch wenn 17 kW trotzdem nicht zufriedenstellend sind.
Danke hab es ausgebessert , die Bilder sind eine Momentaufnahme , unser Analoge Ladelog sagt in 11,04 Minuten 3,23 Kwh bekommen das stand am Display nach STOPP :shock:

Bisher hatte solche Startschwierigkeiten Sportlich genommen war ja Gratis , einige male konnte das Laden nur mit Hilfe der Hotline gestartet werden jetzt sind wir aber im Bezahlmodus nach ZEIT ist auch OK ( in der Not ) "nur" uns werden 50 Kw Ladeleistung verkauft diese sind auch zu bezahlen , die Rechnung von dieser
01 bearbeitet.png
"Testladung"
ist schon unterwegs :shock:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Warum hab ich diese Geschichte geschrieben , für ein Bezahlsystem nach Zeit war mir das zu "Langsam" :shock:

Mit den Informationen von caniOn stehe ich etwas über den Dingen und hab noch am Dienstag Smatrics damit konfrontiert , verbunden war ich nicht mit der Hotline sondern hab gleich zur Technik durchgewählt ;)

Die Bestätigung kam sofort ja stimmt 17 Kwh Ladeleistung bekamen sie in Saalfelden :( das ist wenig hm der Letzte Ladelog an einem Smatrics Schnellader ist vom 31 10 2016 da war die Ladeleistung auch nicht höher :shock: hm ja da war es noch gratis und unser Elektroauto ohne caniOn somit hab ich nur einen Analogen Ladelog damit aber viele Bilder von "Habe fertig"
10 bearbeitet.jpg
Fotoladelog 31 10 2016
da waren es nur 12 Kwh :( weitere "Bilder" aus der Vergangenheit ergeben 1 X 22 Kw Ladeleistung :shock:

was ist da Los , leider " fand " die Smatrics Technik keine weiteren iOn Vergleichs Ladewerte im PC :( versprach aber diese Ungereimtheiten der minderen Ladeleistung am 50 Kw chaDemo Schnellader an ABB weiterzuleiten am Donnerstag nachmittag war noch "kein" Ergebnis da !!

Warum rege ich mich auf , es gibt eine 2te Geschichte mit passabler Ladeleistung festgestellt dank caniOn , ich brauch noch ein paar weitere Messungen um es hier zu Posten ;)

Bitte an euch , könnt ihr einige solcher Ladelogs auch "gute" (iOn soll ja bis 37 Kw Ladeleistung vertragen ) hier beschreiben , Smatrics liest ja mit , hm bitte nur von ABB Schnelladern hab auch die Technik von ABB informiert brauch am Montag einige Vergleichsdaten , danke.
lg.
97334
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

DELHA
  • Beiträge: 337
  • Registriert: So 20. Dez 2015, 17:26
  • Danke erhalten: 1 Mal
read

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Danke , lese dort mit ( ist aber schwere Kost ) dieses Bild

Bild

zeigt einen Schnitt von 20 Kwh :( wie rechnet ihr ?

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Hinundher hat geschrieben: zeigt einen Schnitt von 20 Kwh :( wie rechnet ihr ?
Nach meiner Rechnung sind es kW, Kilowatt quasi.
Kwh gibt's net.

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Helfried hat geschrieben:Nach meiner Rechnung sind es kW, Kilowatt quasi. Kwh gibt's net.
Hm im Display stehen 6,05 gelieferte Kwh in 0,17:33 Stunden wenn ich die auf 60 Minuten ( eine Stunde ) hochrechne bekomme ich 20,946335.....raus das sind dann wieder Kwh , Basis des Verechnungsmodus per Zeit sind aber 50 Kw da müsste ich in 0,17:33 Stunden 14 , 4416....Kwh bekommen ;)

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

Helfried
read
Hinundher hat geschrieben:wenn ich die auf 60 Minuten (eine Stunde) hochrechne
... dann hast du Kilowattstunden pro Stunde.
Da das doof ist, wenn man Stunden durch Stunden dividiert, sagt man gleich Kilowatt, die Stunden kürzen sich also weg. Ist nicht so schwierig nach tausenden Postings. :)

Welches Auto hast du denn benutzt? Bei "meinen" Miet-BMWs kommen schon brav knapp 50 kW raus aus der Ladesäule. Ich weiß aber nicht mehr, bei welcher Minimum-Temperatur.

PS: Ich würde ja so Beschwerden, "Hilfe, mein Auto lädt nicht gescheit im Winter", in die Auto-Threads stellen, nicht in die Ladesäulen-Threads, die ja nun wirklich nichts dafür können.
Zuletzt geändert von Helfried am Sa 17. Dez 2016, 20:41, insgesamt 2-mal geändert.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1823
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 60 Mal
read
Kurz zum verinnerlichen: kW ist wie viel Leistung die Säule aktuell liefert oder leichter zu merken im Volksmund "wie schnell der Strom rinnt" stimmt aber nicht 100%ig

kWh ist wieviel Energie in den Akku gepumpt wurde oder wieder im Volksmund "wieviel Strom in den Akku geflossen ist"

Klugscheiß Ende[WINKING FACE]
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Helfried hat geschrieben:Welches Auto hast du denn benutzt? Bei "meinen" Miet-BMWs kommen schon brav knapp 50 kW raus aus der Ladesäule. Ich weiß aber nicht mehr, bei welcher Minimum-Temperatur.
Hier ist die Geschichte geschrieben es ist ein Peugeot iOn auf Weitreise eine Seite 300 Km durch/über die Berge Kärnten/Salzburg/Tirols , es war eine Testladung " schaun mer mal was 10 Minuten Laden bei Smatrics kosten und wie viel "Reichweite " es bringt :shock:

lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag