Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Das bezieht sich auf die Art der Ladestation und der Preis ist dann pro Stunde. ;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

timmbo
  • Beiträge: 288
  • Registriert: Mi 16. Mär 2016, 21:11
  • Wohnort: Vöcklabruck, Oberösterreich
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hallo,

na was ist denn dann 22kwh, ist das gleiche nur anders ausgedrückt.
22KW eine Stunde lang, oder eben 22KW pro Stunde, ist das Gleiche.

Timm
Seit Mai 2016 eine R240 Intens: 12.7KWh Durchnittsverbrauch

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
50 kW sind 50 kWh pro Ladestunde

50 kW pro Stunde gibt es nicht
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Ich habe beim 50 kW Lader auch nicht mit 50 kWh gerechnet sondern mit 43 oder so. ;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • peter.poetzi
  • Beiträge: 262
  • Registriert: So 10. Jan 2016, 22:58
  • Wohnort: Villach / Graz
  • Danke erhalten: 11 Mal
read
Die korrekte Formulierung wäre wohl: "Preis pro Stunde bei Ladeleistung bis 22kW"
Mobile und stationäre 22kW Ladestation: https://go-e.co

Ich betreue den go-eCharger Thread in meiner Freizeit. Der Inhalt der Posts spiegelt nicht unbedingt die Meinung meines Arbeitgebers (go-e GmbH) wider.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
dieses forum mutiert immer mehr zum kasperltheater und esoterikwunschdenkenaustauschforum.
ist doch sonnenklar,das eine ist der stundenpreis für den 22er lader,das andere für den schnelllader,egal wie viel da beim CCS,Chademo oder tralala Stecker rauskommt.
es macht sich einer die mühe ,und listet alles auf,und schon geht der kindergarten los.
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

roberto
  • Beiträge: 1010
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 284 Mal
read
redvienna hat geschrieben:Tarifvergleich von mir im Juni 2016 erstellt. (Seitdem hat sich glaube ich nichts geändert - Kelag ist noch offen)
Die Wienenergie hat die besten Preise aber nicht 100% Ökostrom.
Das stimmt aber selbst über die wurde auch schon gejammert...

Ganz guter Vergleich redvienna, wobei ich folgende Korrektur vorschlagen würde:
Die ELLA Destination-Charger haben aber nur 11 kW, wenn man an 43 kW bzw. 22 kW lädt kostet das 9€/Stunde

Woher hast Du denn die Vlotte-Preise, haben die nicht eine Flatrate?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Ella laden an der 11 kW Station ist auf 22 kWh hochgerechnet. ;)

Vlotte habe ich nicht so genau angeschaut.

Wenn alle ähnlich wie die Wienenergie liegen würden wäre es aus meiner Sicht passend.

Eine Grundgebühr kann ich mir langfristig nur für mehrere Anbieter in Summe vorstellen.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

roberto
  • Beiträge: 1010
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 83 Mal
  • Danke erhalten: 284 Mal
read
Was in Wien halt meistens noch dazu kommt, sind Parkgebühren von bis zu 4 €/Stunde...
Und die meisten Lader geben nur 11 kW her, das sind dann hochgerechnet eigentlich auch bis zu €12,80 für eine Ladung.
Aber Parken kostet halt in der Stadt...

Die Preismodelle mit Grundgebühr müssten eigentlich alle scheitern wenn man davon ausgeht, dass Elektroauto- Fahrer vernünftige Menschen sind und es Alternativen gibt. Aber die Anbieter gehen vielleicht eher davon aus, dass die meisten nicht viel drüber nachdenken...bis dann die Rechnung kommt :lol:

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Wien: Auf der Straße kostet es auch schon 2 Euro zu parken. Also sind 3-4 Euro in der Garage o.k.
Warmes oder kühles Auto und kein Vogeldreck etc. drauf, weniger Rempler.

PS: Es sind 200 öffentliche Ladepunkte für Wien bis Ende 2017 geplant soweit in Erinnerung.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag