Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Rechtlich ist es meiner Meinung nach nicht möglich die Anschlüsse zu verhindern.

Bei Kostentragung.

In Zukunft werden Häuser nur mehr mit Ladeanschlüssen gebaut !
(Bereits jetzt der Fall)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
redvienna hat geschrieben:Rechtlich ist es meiner Meinung nach nicht möglich die Anschlüsse zu verhindern.
Bei Kostentragung.
In Zukunft werden Häuser nur mehr mit Ladeanschlüssen gebaut !
(Bereits jetzt der Fall)
Hmm bei "Häusern" im Privaten bereich ist ja mindestens 11Kw vorhanden ( E-Herd ) bei Öffentlichen wird jeder Park/Ladeplatz mit Zähnen und Klauen verteidigt Verantwortliche meinen diese sind "Verloren" nicht mal in gut angelegten Fahrrad Abstellplätzen ( Versperrt Gesichert ) ist eine Steckdose möglich aus Angst es könnte einer seine Waschmaschine in der Nacht anschließen oder mit Verlängerung Strom in die Nächste Wohnung leiten :o

Das gleiche bei kleinen mehr Parteien Häusern ( ich hab in den letzten 5 Jahren viele beobachtet die entstanden sind ) mit zu jeder Wohnung gehörenden Carport Parkplatz NULL Vorbereitung ich hab es aufgegeben an solchen Baustellen Anzuklopfen " werden hier auch Lademöglichkeiten für E-Cars vorbereitet " :(

Smatrics:

Am 05 05 2016 letzte Ladung bei Smatrics diese nur Test weise ja Funktioniert wir währen auch OHNE nach Hause gekommen ;)

Bild

Gerade am Frühstückstisch beschlossen bei diesen Fahrstrompreisen die im kommen sind wird das Fahren wieder auf das Minimum eingeschränkt AUSWÄRTS laden nur soo viel um nach Hause zu kommen :(

lg und schönen Feiertag
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • rolandp
  • Beiträge: 920
  • Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
  • Wohnort: Kärnten
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ist schon schade, das die Drillinge nur 3,6KW AC zum Laden oder halt Chademo zu überteuerten Preisen zum Laden haben...

Bei 14-16KWh wären 11KW AC Ladeleistung eine tolle Möglichkeit die hohen Preise von DC Ladern zu umgehen...

Ob man ca. 10KWh DC in 1h oder in 0,5h nächlädt ist kaum von großer Bedeutung...der ca. dopplete Preis pro KWh schon.


Roland

P.S. Hätte ich einen Drilling vor 3 Monaten zu dem günstigen Preis bekommen...wären schon zwei 3W AC Lader drin...was Netto ca. 9,5 KW DC Leistung wären..
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
DRILLING passt schon bin ab heute wieder im Dienst 20 Km eine Seite Laden am Arbeitsplatz oder 100 Meter an einer IAM keine Verbrenner Tanke auf der Strecke :?

Weit und breit keine SMATRICS in Sicht , unser 2tes E-Car fährt 5 Km zum Arbeitsplatz auch keine Verbrenner Tanke am Weg mit einer Lademöglichkeit , innerhalb meiner 20 Km sind 5 Ladestationen am Weg , Ideale E-Pendler Bedingungen :mrgreen:

Laden daheim natürlich jederzeit, 2 Kwp PV vorhanden :thumb:

Wichtige Destinationen sind Ereichbar ohne Nachladen wenn Fahrstrom über den Haushaltspreis werden sollte , Smatrics nicht notwendig :o

Demnächst eröffnet der siebente Anbieter einen Ladepark Mitbewerber werden sich der Kundenfrequenz Anpassen ansonst gibt es viel Spinaweb an den Steckern.

Habe ein Restaurant mit Lademöglichkein in der Nähe € 0,40 pro Laden , keine Ladung seit 2 Jahren .
LG.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

roberto
  • Beiträge: 991
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
Hinundher hat geschrieben:Habe ein Restaurant mit Lademöglichkein in der Nähe € 0,40 pro Laden , keine Ladung seit 2 Jahren .
LG.
Liegt das vielleicht am Koch? :P :P

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • deacon
  • Beiträge: 48
  • Registriert: Di 13. Okt 2015, 11:07
  • Wohnort: Gratkorn, Steiermark
read
Bin gerade fuxteufelswild auf Smatrics - ich werde trotzdem versuchen, mich sachlich auszudrücken.
War gestern Abend in Wien und fahre gegen 23:30 Uhr wieder los zurück nach Graz. Ich wollte über den Semmering fahren, und in Schottwien - das ja wieder online ist - zwischenladen. Gesagt getan, ehrlich, ich habe die Steigung von Seebenstein nach Schottwien deutlich unterschätzt, kannte das bis dato nur vom Verbrennerfahren.
Ich komme also mit lockeren 4 Restkilometern bei der Säule an, und freue mich, dass ich in 20-30 min weiterfahren werden könne.
Denkste! Der Touchscreen lässt sich nicht bedienen. Kein Problem, ich stecke halt mal an, wird dann schon gehen. Nein. Ich muss ja am Touchscreen 'Start' drücken. Geht nicht. Egal wo ich drücke, es passiert nichts. Macht nichts, startest halt über die App. Ach ja, das geht ja nur für Neukunden ab 1.1.2016.! Egal, rufst die 24/7 Hotline an, die können ja von der Ferne starten! Nach 10 Minuten in der Warteschleife 'wir melden uns in Kürze', und fast leerem Handyakku gab ich auf.
Gottseidank gibt es dort eine 24/7 Tankstelle, und der überaus nette Tankwart hat mir auch noch eine Steckdose zur Verfügung gestellt (nachdem auch die 22kW AC Säule bei mir gestreikt hat). Also verbrachte ich meine Nacht in der Tankstelle Schottwien, von 1 Uhr Früh bis 5:30 Uhr. Danach hatte ich wieder soviel Saft, dass ich bergab nach Wiener Neustadt rollte, wo der Triplelader Gottseidank funktionierte!
Fazit? Ich bin hundemüde, von arbeitsfähig keine Rede, und der nette Herr der 24/7 Hotline, die sich nach halbstündlichen Anrufen um 6:30 Uhr (!!) endlich gemeldet hatte, hatte auch noch die Frechheit, nach einer nett gemeinten Entschuldigung, die mir akut auch nicht weiterhalf, einfach aufzulegen!
So, jetzt hab ich's Euch ausführlich erzählt, ich ruf dann später nochmal bei Smatrics an, ich will das geklärt haben...
Grüße von einem müden e-Golf-Aaron
e-Golf seit 16.02.2016 - endlich elektrisch unterwegs!

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Ich verstehe Deinen Ärger aber die Säule in Schottwien ist seit mehreren Wochen defekt.

(Stand auch in der App so.)

Wieso sie so schnell wieder gehen soll ist mir ein Rätsel...
Natürlich ein Fehler vom Smatrics.

Sobald an jedem Standort zumindest 2 Säulen stehen gibt es diese Probleme nicht mehr.
Wenn die Software nicht streikt.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Robert
  • Beiträge: 4439
  • Registriert: Di 17. Apr 2012, 21:01
  • Wohnort: Fürstenfeld, Österreich
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
Genau aus diesem Grund (plus dem künftigen finanziellen k.o. durch SMATRICS) kann man einer Familie elektromobiles Reisen nicht zumuten.
Rein in den Verbrenner mit kalkulierbaren € 10.-/ 100 km, null Ladestress, im Verkehr mitschwimmend zuverlässig und pünktlich ans Ziel kommen. Ist leider so.

Und für das tägliche "suburbane" Pendeln drängt sich dann halt auch die Frag auf "Wozu SMATRICS ?"
Wie viel Spass macht dein Auto ?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Naja ist eine Glaubensfrage.

Man darf nicht auf EINE Säule hoffen.

Lieber zu früh als zu spät laden.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • xado1
  • Beiträge: 4433
  • Registriert: Fr 8. Feb 2013, 20:38
  • Wohnort: nähe Wien,Österreich
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 40 Mal
read
redvienna hat geschrieben:Naja ist eine Glaubensfrage.

Man darf nicht auf EINE Säule hoffen.

Lieber zu früh als zu spät laden.
bei den derzeitigen reichweiten muss man auf eine säule hoffen,wie solls sonst weitergehen??
Lebenskunst ist die Fähigkeit, auf etwas Notwendiges zu verzichten, um sich etwas Überflüssiges zu leisten.
Intelligenz ist, wenn man unlogische Sachverhalte logisch einordnen kann
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag