Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
item hat geschrieben:Ich benutze Smatrics vlt. 2 Mal im Monat... momentan mit dem 15 EUR Flatrate Tarif. Diesen werde ich wohl Ende des Jahres kündigen, da ich mit einzeln bezahlten Raten vermutlich günstiger komme bzw. auch auf andere kostenlose Lader umsteigen kann.
Genau genommen wirst Du den Vertrag kündigen, weil Dir der nach Ende des Vertragsjahres sonst auf den Tarif SMART NET umgestellt wird. Eine Verlängerung des alten Flatrate-Tarifs ist nämlich nicht mehr möglich, da dieser seit 01.01.2016 ja nicht mehr angeboten wird, und alle Bestandskunden automatisch nach Ablauf des aktuellen Vertragsjahres auf den neuen Tarif umgestellt werden.
item hat geschrieben:Prinzipiell bin ich aber bereit für die Ladungen ohne Vertrag Apothekerpreise zu zahlen, da ich um die bereitgestellte Infrastruktur froh bin...
Die ja auch großzügig mit EU-Fördergeldern bezahlt wurde. Die aktuellen SMATRICS Tarife sind untragbar, das kann man drehen wie man will, und ich kann echt nur hoffen, dass das auch alle Bestandskunden nach Ablauf ihres Flatrate-Tarif zu würdigen wissen.
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

item
  • Beiträge: 80
  • Registriert: Fr 13. Nov 2015, 08:48
read
Die ja auch großzügig mit EU-Fördergeldern bezahlt wurde.
Was heißt jetzt großzügig? Welcher Anteil wurde da genau bezahlt? Gibt es da genauere Infos?
Mercedes BEV (03/2016 + 04/2018) und Zoe Q90 (seit 12/2017)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
item hat geschrieben:
Die ja auch großzügig mit EU-Fördergeldern bezahlt wurde.
Was heißt jetzt großzügig? Welcher Anteil wurde da genau bezahlt? Gibt es da genauere Infos?
Genau das habe ich ja auch schon mal gefragt, dazu gab es aber lediglich einen Link zum EU-Korridor-Projekt, liegt wohl zig Seiten in diesem Thread zurück oder in einem anderen Thread. Ich habe keine Zahlen zur Hand, aber was in Erinnerung blieb, war das Wort großzügig.

Das tut jetzt aber auch nichts zur Sache. Punkt ist jedenfalls, dass niemand glauben muss, die Abzocke mit dem Zeittarif sei ja gerechtfertigt, weil die Infrastruktur so viel gekostet hat!

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Bauchweh
  • Beiträge: 311
  • Registriert: Mo 19. Mai 2014, 22:41
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 5 Mal
read
@AbRiNgOi
weil ich aber gleich daneben wohne, brauch ich diese nicht. Jeden Tag fahre ich vorbei und immer frei :)
Ich glaube gar nicht das der Lader funktioniert da schon seit ewigen Zeiten sich die KW Zähler nicht geändert haben.
Wenn ich zeit habe werde ich den Lader einmal ausprobieren.

@item
da finde ich es persönlich besser zumindest langsam laden zu können, wenn der Schnelllader blockiert ist...
das ist abr nur Punkt eins
Punkt 2 ist der wichtigere,wenn der Schnellader defekt ist dann könntest wenn der funktioniert (was bei den Triksern nicht sicher ist) auch noch das eine oder andere KW laden um zum nächsten Schnellader zu kommen.

@master One
Die ja auch großzügig mit EU-Fördergeldern bezahlt
Leider sind wir alle mehr oder weniger momentan von denen Abhängig zumindest ausserhalb von Wien und auf Langstrecke.Das könnte sich aber sehr bald ändern da gibt es ein neues Österreich weites Projekt das bald starten sollte.
mir fällt momentan der Name nicht ein irgend etwas mit Be.. oder so.

Nur so am rande bemerkt ist euch schon der Trikserlader beim Billa am Flughafen aufgefallen der steht schon 2 Monate und wartet auf eine Eröffnung oder bei der A4 Raststätte Altsimmering detto. Vermutlich findet sich kein Politiker oder Journalist die Säulen MEDIAL zu eröfnen.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Bauchweh hat geschrieben:Leider sind wir alle mehr oder weniger momentan von denen Abhängig zumindest ausserhalb von Wien und auf Langstrecke.Das könnte sich aber sehr bald ändern da gibt es ein neues Österreich weites Projekt das bald starten sollte.
mir fällt momentan der Name nicht ein irgend etwas mit Be.. oder so.
Auch einer der Gründe, warum wir ein M ≡ bestellt haben, auf Langstrecke ist man ohne SC ganz einfach angeschmiert, ganz egal, wo man ist!

Neues Projekt? Meinst Du etwa den Roaming-Zusammenschluss? Ein weiterer Ladenetzbetreiber ist eigentlich hier in Ö nicht denkbar.
Bauchweh hat geschrieben:Nur so am rande bemerkt ist euch schon der Trikserlader beim Billa am Flughafen aufgefallen der steht schon 2 Monate und wartet auf eine Eröffnung oder bei der A4 Raststätte Altsimmering detto. Vermutlich findet sich kein Politiker oder Journalist die Säulen MEDIAL zu eröfnen.
Oder man hat's sein lassen, da man die Deadline bis 31.12.2015 nicht geschafft hat? Aber nein, wenn die Ladesäulen schon dort stehen, wird es sicherlich andere Gründe haben. :roll:

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

roberto
  • Beiträge: 991
  • Registriert: Mi 15. Jan 2014, 08:13
  • Hat sich bedankt: 82 Mal
  • Danke erhalten: 279 Mal
read
sorry wenn OT, ich finde es aber wichtig:

Für alle, die jetzt vielleicht nicht mehr wissen, wo sie in Zukunft laden sollen bzw. für jene die vielleicht auch gerne wissen wollen was und wen sie direkt oder indirekt unterstützen indem sie bei bestimmten Firmen ihren Strom kaufen habe ich hier einen link:

https://www.global2000.at/der-strom-fil ... 6sterreich

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Hier mal als Denkanstoß die letzte CHAdeMO-Ladung unseres LEAFs von etwa 10% auf knappe 84% SOC beim kostenlosen Tripel-Lader des lokalen Stromnetzbetreibers:

Bild

Angezeigte Restreichweite war dann 131 km, was auch bei äußerst energiesparendem Fahrstiel wohl eher nur etwa 100-110 km realer Reichweite entspricht.

Diese Ladung hätte im Tarif SINGLE NET ganze 22.05 EUR gekostet, im Tarif SMART NET immer noch 9.80 EUR (natürlich zuzüglich der monatlichen Grundgebühr).

DAS muss man sich einmal vor Augen halten!

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • lk77
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Do 5. Mär 2015, 07:56
  • Wohnort: Graz-Andritz
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das ist natürlich schon heftig!
Nur mal aus interesse (sorry OT) - kann das sein, dass Chademo generell langsamer ist als CCS? Oder hängt das vom FZ-Typ ab?
Solche Ladezeiten habe ich nur im Winter, wenn die Batterie nicht warm genug ist...

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
lk77 hat geschrieben:Das ist natürlich schon heftig! Nur mal aus interesse (sorry OT) - kann das sein, dass Chademo generell langsamer ist als CCS? Oder hängt das vom FZ-Typ ab? Solche Ladezeiten habe ich nur im Winter, wenn die Batterie nicht warm genug ist...
War natürlich nicht der Idealfall, Außentemperatur nur 4°C beim Start der Ladung, Batterietemperatur 8.7-9.4°C, aber es ist ja auch nicht der Idealfall, der hier zählt und für den man heftig zur Kasse gebeten wird.

Ob CCS oder CHAdeMO ist egal, die Ladekurve wird von einer Reihe an Faktoren bestimmt, insbesondere dem temperaturabhängigen Widerstand innerhalb der Batterie und der Batteriekapazität (je größer desto länger kann mit höherem Strom geladen werden).

Diese Umstände sollten ganz klar aufzeigen, warum ein zeitbasierender Tarif für die aktuelle EV-Generation einfach die falsche Wahl und der falsche Weg ist. Über so etwas kann man als Ladenetzbetreiber, wenn überhaupt, erst mit Einführung der nächsten Batteriegeneration in ein paar Jahren nachdenken. Für das Problem mit dem Zuparken und Dauerladen muss eine andere Lösung gefunden werden, vor allem kann eine Ladestation nicht nur aus einem einzigen Tripel-Lader bestehen (bei der Tanke findet man ja auch nicht nur eine Zapfsäule vor).

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Bauchweh hat geschrieben:Mit Absprache vom S.rics Geschäftsführer habe ich den Missstand Protokolliert. Das Protokoll ist natürlich ungeschwärzt bei DN aufgetaucht und DN hat mir mit einer Mahnklage gedroht wenn ich meine Argumente und Tatsachen nicht revidiere. (Geschäftsschädigung).
:roll: Klagsdrohung wegen Dokumentation Ihrer Lade- bzw. eher Parkvorgänge an den Ladesäulen??? Sind die noch zu retten?? :wand:

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag