Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
redvienna hat geschrieben:Angeblich ist die Zuleitung dort viel zu schwach.

Wird sicherlich noch dauern.

Frühling 2016 ?

Obi der McDonalds wäre möglich.
Ja McDonalds ist gleich daneben ;) Unweit von der Stelle.
Naja dann kann man ja die Zuleitung wohl verstärken -> Trafo hin?!

Irgendwas muss man ja tun. Mal sehen was kommt - vielleicht auch auf einem Parkplatz an der Autobahn :P das wäre das beste.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

fred36
  • Beiträge: 333
  • Registriert: So 2. Mär 2014, 17:38
  • Wohnort: Schwanenstadt, Oberösterreich
read
redvienna hat geschrieben:....2016 geht es sicherlich weiter.
Leider nein. Zumindest bei Smatrics. Hatte vorige Woche kontakt und es wurde mir mitgeteilt, dass nach dem 2015 Ausbau Schluss sei. Die Vorgaben seien erfüllt. Und keine weiteren Standorte geplant sind.

@SMATRICS: Euren aktuell guten Ruf könnt ihr nur halten, wenn die eingesetzten Steuergelder SINNVOLL verwendet werden. Und wir auch davon überzeugt sind.

Und das ist sicherlich nicht der Fall, wenn nur unser Steuergeld verbaut wird und danach Gewinne davon eingefahren werden!!! Fördermittel müssen der Anstoß sein für weitere Aktivitäten.

Manche von uns könnten das dann wohl Veruntreuung von Fördermittel nennen.
Aber ich bin eh überzeugt, dass SMATRICS den Ausbau weiter fortsetzt.

@Alle
Lasst Smatrics wissen, wie ihr euch den weiteren Ausbau vorstellt durch Abgabe eures Kommentares. Smatrics wird sich das sicherlich zu Herzen nehmen.

LG
Seit 02/2019: Tesla Model 3 LongRange, Dual Motor :-)
Seit 03/2014: BMW i3 BEV 60AH. Software <i-step>I001-19-03-552</i-step>

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Ich werde wohl einen Vertrag abschließen für 1 Jahr aber wenn ich sehe, dass sich da nichts tut und es nur so bleibt wie es ist - was logischerweise JETZT vielleicht eine nette Grundabdeckung ist, aber bei mehr und mehr Autos wird das absolut zum Problem - dann lasse ich es wieder sein. Natürlich sollen sie was hereinverdienen aber es liegt in ihrer Pflicht, den Aufbau stetig fortzuführen, da nur so ein beschwerdefreies Reisen gewährleistet sein kann.
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Bin überzeugt, dass ausgebaut wird.

Aber nicht so schnell wie jetzt, sondern nach Marktentwicklung.

;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • lk77
  • Beiträge: 183
  • Registriert: Do 5. Mär 2015, 07:56
  • Wohnort: Graz-Andritz
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ein kurzer Bericht meiner Reise nach München:

- erste SL in Haus i.E.
- zweite (kurze) SL in Altenmarkt bei ED-Salzburg
- dritte SL in Piding
- vierte SL am Irschenberg
- letzte SL bei BMW in Muc

Bei der Rückfahrt in umgekehrter Reihenfolge mit Abschluss in Deutschfeistritz.

Mein Fazit - ein Lob an Smatrics! Es hat alles bestens funktioniert. Allerdings liegt der SL in Bischofshofen so abseits, dass ich lieber in Altenmarkt bei ED-Salzburg kurz nachgeladen habe.

Einen Makel hat die Strecke allerdings noch - die große Lücke (für fast alle außer der Teslafraktion) zwischen Graz und Haus i.E. (SL)
Wenn ich den Rex nicht hätte wäre für mich persönlich die Strecke nicht machbar bzw. zumutbar.
Auch wenn sich der Rex-Verbauch für die gesamte Strecke (ca. 900km) mit 7,8l sehr in grenzen hält. Allerdings nur auf der Strecke zwischen Graz und Haus i.E. ...
Vielleicht kommt da noch was. Es wäre zu hoffen.
LG

Lorenz

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Wie gesagt Liezen ist fix.

Dauert aber länger.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

multimo
  • Beiträge: 13
  • Registriert: So 6. Jul 2014, 15:13
read
Warum steht hier bei GE immer die kack The New Motion karte als anbieter dabei ?
Wer erstellt den kack ??
Ich stand gestern in Wels vorm Schnellader und meine Karte konnte die LS nicht freischalten
Hab bei Smatrics angerufen und da wurde mir mitgeteilt das die ABB lader von The New Motion nicht freigeschalten werden können - nur bei Siemens Lader geht das
W A R U M ???
Das ist reine Schikane

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Gut, dass ich das nun weiß
Also doch keine Triple Charger
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Komisch ich persönlich dachte immer die Siemenssäulen können das nicht.

:o
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Die Keba Wallboxen können es nicht
Das hab ich getestet
Die Siemens schon das testete ich auch
Nur bei den Triple wusste ich es nicht
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag