Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

landwirt29
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45
read
Ich finde Kustein ist nicht so unerwartet - eher dass es da jetzt zwei Ladestationen gibt
Hätte mir eigentlich baustellenbedingt schon vor Monaten den Triple-Lader erwartet, als die 22kw wieder eröffnet wurde/in Betrieb ging.
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
Hyundai Ioniq im Carsharing :-)
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

landwirt29
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45
read
redvienna hat geschrieben:Diese Standorte wurden von Smatrics bereits inoffziell bestätigt.

Spital an der Drau ? <<<

<<< finde ich besonders wichtig.

Diese laut Vorschaukarte vermutet:

Jenbach ??
Spittal an der Drau wäre sicher für die meisten Elektroautos notwendig um relativ zügig und problemlos übern Tauern bis Bischofshofen zu kommen.
Sinnvollerweise (ja, schon wieder ;-) würde sich ein Standort etwas näher der Grenze Kärnten/Salzburg anbieten -> auch wenn dort zur Zeit noch kein Smatrics Standort ist.
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
Hyundai Ioniq im Carsharing :-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • rolandp
  • Beiträge: 920
  • Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
  • Wohnort: Kärnten
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
hallo landwirt29,

Du meinst diese Station aufbohren ?

MERKUR
Villacherstraße, Spittal an der Drau
Verbund: Smatrics
2 x Typ 2 3,7 kW

Der Standort ist gut und ich kenne die elektrische Infrastruktur...da geht max 2x22KW von der Zuleitung her...eher 2x11KW ohne eine neue Leitung zu legen...und die müsste über den ganzen Parkplatz...

Ladeweile ist 1A.


RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
2 x 8 kW laut Smatrics App.
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • rolandp
  • Beiträge: 920
  • Registriert: So 2. Nov 2014, 19:43
  • Wohnort: Kärnten
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
Ja 2x8KW kommt sicher hin...ich hab das Gebäude techn. betreut und da waren vor 7 Jahren e-Tankstellen noch Exoten :-)

wobei hinten am Parkplatz eine CEE 22KW vorhanden ist...;-)


RolandP
Ford Connect Electric und Fiat 500e
85% elektrisch unterwegs :-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

landwirt29
  • Beiträge: 349
  • Registriert: Fr 20. Feb 2015, 10:45
read
rolandp hat geschrieben:hallo landwirt29,

Du meinst diese Station aufbohren ?

MERKUR
Villacherstraße, Spittal an der Drau
Verbund: Smatrics
2 x Typ 2 3,7 kW

Der Standort ist gut und ich kenne die elektrische Infrastruktur...da geht max 2x22KW von der Zuleitung her...eher 2x11KW ohne eine neue Leitung zu legen...und die müsste über den ganzen Parkplatz...

Ladeweile ist 1A.


RolandP
Ich habe ehrlich gesagt keine Ahnung, wie man einem bestehenden Standort eine höhere Leistung verpasst.
Hab nur das Gefühl das immer wieder bestehende Standorte her genommen werden um dann daraus Triple Lader zu machen.
Ohne wirkliche Notwendigkeit würde ich in Spittal wahrscheinlich nicht abfahren, auch wenn dort eine Schnellade-Station stehen würde.
Von Villach bis Bischofshofen sind es über 140 km, und da liegt der Tauern dazwischen. Ich kann mir nur schwer vorstellen, dass man mit einem Leaf oder Drilling vom höchsten Punkt bis zum nächsten Triple-Lader ausreichend Reichweite rekuperieren kann.
Ich finde, in einem "Smatrics-Monopol" ist der Schnellader hier um einiges wichtiger, als an anderen Standorten...

Bin die Strecke erst einmal gefahren, damals mit einem i3 mit Rex. Darum habe ich auch keine brauchbaren (elektrischen) Verbrauchswerte.
Carsharing Rulez - auch elektrisch

Family of Power - e-Carsharing
Hyundai Ioniq im Carsharing :-)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Kelomat
  • Beiträge: 1826
  • Registriert: So 12. Mai 2013, 17:28
  • Wohnort: Kärnten - Rosental
  • Hat sich bedankt: 34 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Für mich wäre der Schnelllader in Spittal äußerst wichtig!

Villach ist zu knapp bei mir um ordentlich zu Laden. Spittal wäre Perfekt. Der Schnelllader nach 70km und der nächste nach weiteren 80km.

Auch Zell am See oder Saalfelden (über die Tauernschleuse) bzw. Lienz wären besser zu erreichen. Hier fehlt eindeutig die Infrastruktur!

Aber Hauptsache in Villach beim MCD ist noch ein Schnelllader, 400m weiter von der Größten E-Tanke entfernt.... :roll:
Hauptauto: Hyundai Ioniq Österreichischer Style
Zweitauto: Nissan Leaf 2012er mit isolierter Heizung
Sonst keine fossile Dreckschleuder zur Fortbewegung ;)

Reserviert: Sono Motors Sion

Strom kommt von der PV-Anlage ca. 25kWp mit Speicher

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Leute nur Geduld die kommen ja alle. (Siehe auch die Vorschaukarte)

;)
Tesla S 100 D 7/2018 + Tesla M3P + Tesla Roadster 2020 reserviert
https://www.goingelectric.de/garage/red ... ash2/1710/
ELECTRIC CARS WORLD NEWS
https://www.facebook.com/ELECTRIC-CARS- ... 768868062/

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
In Spital müßte der SL herrausen wo sein bei OBI oder bei der Shell ansonsten nur für Reisende ins obere Drautal interessant . Ich finde in Klagenfurt keine zusätzliche Smatrics, in Ebenthal bei Merkur stehen die Keba noch heute verstellt von Verbrenner :(

Lg.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Spittal und dann direkt auf dem Weg vor Salzburg ;)
Ladeinfrastruktur, Photovoltaik, Speicher, Mobilität, Service: - https://www.nic-e.shop - Ab 01.07.2020 - 600 EUR Förderung für Ladestationen in AT
Referral-Code: https://ts.la/stefan78696
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag