Anbieter Österreich:SMATRICS

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Ich fahr mit dem Diesel da am Zielort nicht geladen werden kann ( gebe keine € 500/Jahr aus für einmal Laden bei Smatrics ) bei der heutigen Zeitkonstelation ist keine Zeit eine andere Ladesäule die es reichlich gibt anzufahren.

Wenn der E-Saxo mit der Ausgleichsladung rechzeitig fertig wird mach ich es vielleicht doch Elektrisch ist aber ein Abenteuer ;)

Edit:
Es geht um 120 Km hinundher :( Rückreise ist kein Problem in der ev./wahrscheinlichen wartezeit beim FA soll ja geladen werden .
Lg.
Zuletzt geändert von Hinundher am Do 10. Jul 2014, 14:02, insgesamt 3-mal geändert.
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !
Anzeige

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Wuschel800
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mi 15. Aug 2012, 09:15
  • Wohnort: Österreich/Gratwein
read
Elektrolurch hat geschrieben:
TeeKay hat geschrieben:Ja, es funktioniert laut TNM auch umgekehrt und zwar ab sofort.
Ja dann: Love-to-Load-Karte von TNM ordern und ohne Grundgebühr bei SMATRICS laden. Müsste doch dann gehen, oder?

Beispiel Mittersill für 0,38 €/kWh:
mittersill.jpg
Hat das schon Jemand aus Österreich probiert?

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
Ja, Ich... :mrgreen:

Bin gespannt, wann meine TNM-Karte endlich kommt... 8-)

Näheres dann hier!

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

TeeKay
read
Wann hast du bestellt? Bei mir gingen zwei Bestellungen per Mail verloren und ich hörte noch von jemand anderem, dass er nie eine Karte bekam. Umgekehrt berichten andere, dass sie die Karte nach zwei Tagen in der Post hatten. Wenn es also lange her ist, dann am besten nochmal den Vertrag mit dem guten alten Brief mit der Post schicken.

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Wuschel800
  • Beiträge: 241
  • Registriert: Mi 15. Aug 2012, 09:15
  • Wohnort: Österreich/Gratwein
read
ATLAN hat geschrieben:Ja, Ich... :mrgreen:

Bin gespannt, wann meine TNM-Karte endlich kommt... 8-)

Näheres dann hier!

MfG Rudolf
Hat sich die Karte ohne Probleme für Österreich bestellen lassen?

Re: AW: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • micky4
  • Beiträge: 575
  • Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
  • Wohnort: Wien, Österreich
read
Hinundher hat geschrieben:Ich fahr mit dem Diesel da am Zielort nicht geladen werden kann ( gebe keine € 500/Jahr aus für einmal Laden bei Smatrics ) bei der heutigen Zeitkonstelation ist keine Zeit eine andere Ladesäule die es reichlich gibt anzufahren.

Wenn der E-Saxo mit der Ausgleichsladung rechzeitig fertig wird mach ich es vielleicht doch Elektrisch ist aber ein Abenteuer ;)

Edit:
Es geht um 120 Km hinundher :( Rückreise ist kein Problem in der ev./wahrscheinlichen wartezeit beim FA soll ja geladen werden .
Lg.
Ich rechne jetzt einmal mit 5l/100km Verbrauch, bedeutet 6l Diesel, bedeutet etwa 9€ Kosten für diese eine Fahrt, ohne die Abgase miteinzuberechnen.
Und 9,90 € im Monat bei Smatrics ist dir zu teuer ???
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera- und eGolf-Fahrer)
myampera.wordpress.com

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • Hinundher
  • Beiträge: 4424
  • Registriert: Mo 3. Jun 2013, 10:43
  • Wohnort: In Kärnten
  • Hat sich bedankt: 55 Mal
  • Danke erhalten: 14 Mal
read
Hinundher hat geschrieben:Ich fahr mit dem Diesel da am Zielort nicht geladen werden kann ( gebe keine € 500/Jahr aus für einmal Laden bei Smatrics ) bei der heutigen Zeitkonstelation ist keine Zeit eine andere Ladesäule die es reichlich gibt anzufahren.

Wenn der E-Saxo mit der Ausgleichsladung rechzeitig fertig wird mach ich es vielleicht doch Elektrisch ist aber ein Abenteuer ;)

Edit:
Es geht um 120 Km hinundher :( Rückreise ist kein Problem in der ev./wahrscheinlichen wartezeit beim FA soll ja geladen werden .
Lg.
So, den Diesel hätte ich mir sparen können :( die GF des EKZ mit der Smatrics vor der Tür ist auch nicht glücklich über die neue Ladestation die nur einen Ladeplatz hat ,der 2. hat ein Rollstuhlzeichen :( ohne gültige Ladekarte kein Strom :( die ersatzlösung für Schukosteckerlader ist nun besser als vorher :mrgreen:

Edit:

DIE 9,90 sind seit 1.Juli vorbei ich kann auch das kleingedruckte lesen da steht 39.90 bei mehr als 20 000 Km /Jahr sind es schon 99.99 :( + die Ladekartengebür von 19,90 da kann man dafür viel Diesel kaufen so ist es dann wohl vorgesehen :geek:
Lg.
4210
Citroen Saxo Electric seit Juli 2011 , I Bike seit April 2012.
Ab 06 06 2014 ohne eigenen Verbrenner ! Ab 07 10 2015 Peugeot iOn, 100% electric auf der Strasse !
Juli 2018 Rasenmäher "electric" mit Kabel ,der Verbrenner geht in Rente !

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • ATLAN
  • Beiträge: 2184
  • Registriert: Fr 9. Nov 2012, 21:45
  • Wohnort: Wien
  • Danke erhalten: 3 Mal
read
@ Teekay: Danke für den Hinweis, habe aber gerade vor ein paar min die Auftragsbestätigung bekommen, Formular ist also bei Ihnen angekommen. Angeblich geht meine Karte Heute noch raus.

@ Wuschel: Ja, ohne Probleme (zumindes bisher).

MfG Rudolf
Ab 18-11-2013 Fluence, seit 16-6-2015 MS 85D, seit 16-6-2017 MX 90D :-D Gratis SuC gefällig? :) http://ts.la/rudolf798

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
read
Wenn das mit TNM so klappt - was zu wünschen wäre - schießt sich aber SMATRICS mächtig einen ins Bein, oder? ;)
ZOE Intens Q210 2013-2018
ZOE ZE40 Limited R110 ab 2019
Ratgeber Elektroautos | ZOE-Blog
Es ist schwierig, einen Menschen dazu zu bringen, eine Sache zu verstehen, wenn sein Gehalt davon abhängt, dass er sie nicht versteht. (Upton Sinclair)

Re: Anbieter Österreich:SMATRICS

USER_AVATAR
  • micky4
  • Beiträge: 575
  • Registriert: Di 12. Mär 2013, 21:58
  • Wohnort: Wien, Österreich
read
@Hinundher
Okay, bin ja schon länger dabei, daher beobachte ich die Preise nicht. Aktuell steht für das Abo (NET) 14,90 für fair use/10.000km pro Jahr, sind 800km pro Monat, sind also etwa 2€/100km. Ich verstehe noch immer nicht, warum das (1) schlecht ist und man (2) lieber EINE Fahrt für 9€ in Kauf nimmt.
Wenn man sonst NIE die Ladesäulen braucht ist es verständlich, dass man kein Abo nimmt, aber das ist ja nicht die Schuld von Smatrics, also warum schimpfen dann alle auf die Firma ?
Liebe Grüße, Michael ! (begeisteter Ampera- und eGolf-Fahrer)
myampera.wordpress.com
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag