Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 23. Mai 2018, 20:14
Es kommt ja drauf an wo du immer lädst. Ich lade am meisten Allego und New Motion.
85.000 km mit dem Ioniq unterwegs ohne Probleme. Sangl #003 Pre-ordered
Anzeige

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
mara
    Beiträge: 210
    Registriert: So 26. Feb 2017, 17:50
    Wohnort: Herrenberg
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Mi 23. Mai 2018, 20:28
Für EnBW und Allego und relativ viele Stadtwerke Ladenetzpartner ist die EWE Stromtankkarte Flat gut.
Sangl Nr.160: IONIQ Elektro Style Polar White mit Schiebedach : Bestellt 24.02.2017 : Abgeholt am 22.09.2017

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
footballfever
    Beiträge: 212
    Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35
folder So 14. Okt 2018, 09:19
Neue Roaming-Liste der ENTEGA (Stand 09/2018) hier verfügbar: https://www.entega.de/fileadmin/downloa ... artner.pdf

BEEINDRUCKEND!!

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
0cool1
    Beiträge: 869
    Registriert: So 31. Jul 2016, 09:04
    Hat sich bedankt: 1 Mal
    Danke erhalten: 13 Mal
folder So 14. Okt 2018, 11:46
Welche sind denn dazu gekommen?
Gekauft! Ab 08/2017 unterwegs mit einem e-Golf (190)

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
Benutzeravatar
folder So 14. Okt 2018, 19:08
Ich Sag ja Entega ist echt gut.... :mrgreen:
85.000 km mit dem Ioniq unterwegs ohne Probleme. Sangl #003 Pre-ordered

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
footballfever
    Beiträge: 212
    Registriert: Mi 2. Dez 2015, 11:35
folder Mo 15. Okt 2018, 13:51
Neu hinzugekommen sind:

+ Autonohm (NL, BE, DE, LU)
+ Blue Current (NL)
+ EnergieDuferco S.p.a. (IT)
+ E-Flux (NL)
+ Elbizz (NL)
+ Mobility+ (BL)
+ Novofleet (DE)
+ Optimile (BE)
+ ParknCharge (NL)
+ Pluginvest (BE)
+ Sodetrel (FR)
+ ThePluginCompany (NL, BE)
+ Van Leeuwen (NL)
+ Wirelane (DE)
+ Zero Emission (SVK)

Nicht mehr unterstützt werden:

— ANWB
— Cori Door
— Due Energie
— emma
— EnBW
— PitPoint

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
Benutzeravatar
folder Mo 15. Okt 2018, 14:01
Sodetrel ist doch Cori-Dorr.
Autor wurde von Elon Musks Mutter und Tesla Aufsichtsratsmitglied Antonio J. Gracias bei Twitter blockiert

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
Benutzeravatar
folder Mo 15. Okt 2018, 15:01
Eigentlich ist die Entega-Karte für unsere Nachbarn in BeNeLux attraktiver, als für die meisten deutschen Nutzer.
IONIQ Premium Blazing Yellow "Bumblebee" 05.04.2017-18.11.2018
Kona Premium Grey #34 seit 22.11.2018
Blog zum Thema Elektroauto
Youtube-Kanal mit Videos zur Elektromobilität

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
Benutzeravatar
    Tho
    Beiträge: 7262
    Registriert: Mo 27. Okt 2014, 23:26
    Wohnort: Drebach/Erzgebirge
    Danke erhalten: 7 Mal
    Website
folder Mo 15. Okt 2018, 15:15
Der Verlust von EnBW dürfte auch einigen schmerzen.
Wer eine NewMotion daheim oder auf der Arbeit in der Nähe hat ist natürlich gut bedient. :)
Ich sehe an unserer Ladesäule z.B. mehrmals wöchentlich einen Nutzer.
Zoe Zen Q210 + Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de

Re: Entega-Ladekarte: taugt die was? (Flatrate)

menu
Benutzeravatar
    Akku
    Beiträge: 180
    Registriert: Fr 15. Feb 2013, 04:43
    Wohnort: Darmstadt-Dieburg
folder Mo 15. Okt 2018, 23:08
Hi,
EnBW ( Schnelllader BAB ) ist wieder raus ? Dachte die sind erst neu drin. :shock:
Zuletzt geändert von Akku am Mo 15. Okt 2018, 23:30, insgesamt 3-mal geändert.
i3 94Ah ab Sept.2016 :mrgreen:
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag