Laden in Dänemark

Re: Laden in Dänemark

Tex
  • Beiträge: 344
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Die Preise Stimmen und für Dänemark sehr fair. Mit der Software freischalten klappt es nicht! (Stand Sep. 2019). Deshalb ist der Chip wichtig für Dänemark.
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Anzeige

Re: Laden in Dänemark

nurmaso
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 11:22
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ok, super, danke für die Antwort!
Dann werd ich mal auf die Karte warten und hoffen, dass alles klappt...

Re: Laden in Dänemark

USER_AVATAR
  • Jogi
  • Beiträge: 4020
  • Registriert: Di 3. Apr 2012, 19:22
  • Wohnort: Ba-Wü, D
  • Danke erhalten: 111 Mal
read
Achtung, "die Karte" ist nur ein Schlüsselanhänger mit Mennekes Aufdruck, dem man die Funktionalität nicht auf den ersten Blick ansieht, nicht wegwerfen!
Hinterher findet sich immer Einer,
der es schon vorher gewusst hat.

Re: Laden in Dänemark

nurmaso
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 11:22
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ist heute schon angekommen, alles gut.

Re: Laden in Dänemark

ElectricArtram
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:37
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
@nurmaso:
Ich kann die Preise bestätigen. An Schnellladern wird sogar noch 20% Kulanz abgezogen. Die Karte funktionierte in Dänemark überall. Mit der App habe ich es nicht probiert.
Seit August 2018 E-Golf 300 als einziges Familienauto

Re: Laden in Dänemark

nurmaso
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 11:22
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Ich habe den Chip heute an einer Ladestation von Allego getestet, um zu sehen, ob er funktioniert. An der Säule wurde mir kein Preis angezeigt, da dachte ich zuerst, vielleicht ist es noch umsonst. War es aber nicht, den Preis konnte ich später in der App sehen. Ist das normal, oder muss man eine bestimmte Reihenfolge einhalten, damit der Preis angezeigt wird?

Re: Laden in Dänemark

Tex
  • Beiträge: 344
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Da ich nicht an Allego lade, wo soll man denn den Preis sehen? Ist doch sowieso Festpreis, nicht jede Säule einen anderen Preis bei Eins.
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Laden in Dänemark

nurmaso
  • Beiträge: 16
  • Registriert: Di 19. Nov 2019, 11:22
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Das war meine erste bezahlte Ladung überhaupt, daher die vielleicht dumme Frage.
Ich ging davon aus, dass bei allem anderen außer Pauschalpreis die Kosten angezeigt werden müssen. Und wenn ich es über einen Chip mache, dann halt auf dem Display der Säule.
Aber wenn es bei eins immer gleich kostet, egal ob eigene Säule, Roaming oder Ausland, dann ist’s ja okay.

Re: Laden in Dänemark

USER_AVATAR
read
Nein, die Kosten werden generell nicht auf der Säule angezeigt, außer vielleicht bei den wenigen Säulen, die man direkt per Kreditkarte bezahlen kann.
Ioniq 28 kWh Premium mit Sitzpaket, Intense Blue, Michelin CrossClimate+, Produktionsdatum 16.4.2019 - Abholung in Landsberg am 14.9.2019 (Sangl #588)

Re: Laden in Dänemark

Tex
  • Beiträge: 344
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
nurmaso hat geschrieben: Das war meine erste bezahlte Ladung überhaupt, daher die vielleicht dumme Frage.
Ich ging davon aus, dass bei allem anderen außer Pauschalpreis die Kosten angezeigt werden müssen. Und wenn ich es über einen Chip mache, dann halt auf dem Display der Säule.
Aber wenn es bei eins immer gleich kostet, egal ob eigene Säule, Roaming oder Ausland, dann ist’s ja okay.
Alles gut. :-) Leider ist es nicht so, in der app kann man es oft sehen, aber auch nicht immer. Leider klappt z.B. bei eins die Ladung Dänemark nicht in der app, stand da letzten Herbst ein wenig blöd da bist Wochen später der Support mir sagte, läuft nur mit Chip. :D
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag