Laden in Dänemark

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Laden in Dänemark

ElectricArtram
  • Beiträge: 28
  • Registriert: Fr 3. Jul 2015, 20:37
  • Danke erhalten: 2 Mal
read
ALSO: Im Moment lassen sich Clever Säulen nicht mit deutschen Karten freischalten!

Ich musste gestern nach Dänemark. Also erstmal auf die Karte geschaut und gedacht: Super, recht gute Dichte bei den Ladesäulen. Und das beste: Direkt am Ziel, wo ich 5 Stunden war, mehrere Clever Ladesäulen. Clever App installiert und Maingau, NewMotion, Telekom, plugsurfing RFID-Karten mitgenommen.
Leider hat dann gar nichts geklappt, keine Maingau, kein NewMotion, kein Plugsurfing. Und die Clever App zeigte auch an, dass es aus Wartungsgründen aktuell über die App nicht geht, toll. Was soll so ein Mist? Gut, dass in 15km Entfernung eine kostenlose 22kW Säule war, die dann glücklicherweise auch funktioniert hat. Musste/konnte dort dann mit 7kW (E-Golf) für 50 Minuten laden, um mich damit dann zum nächsten Schnelllader auf deutscher Seite zu retten.
Wann macht da die Politik endlich etwas, damit man in Zukunft mit EINER Karte ALLE Säulen freischalten kann?
Seit August 2018 E-Golf 300 als einziges Familienauto
Anzeige

Re: Laden in Dänemark

USER_AVATAR
  • AndreasDK
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Sa 5. Dez 2015, 09:42
  • Wohnort: Egernsund (DK)
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Hmm, Clever ist schon ein paar Wochen her, aber eon.dk (Autobahn Rastplatz Frøslev Øst) habe ich gerade heute probiert und das ging prima mit Maingau ESL. Morgen fahre ich nach Aarhus, dann werde ich wohl auch Clever nutzten.
- CityEL seit 2006
- 6 kWp Solar seit Sept. 2012
- Nissan eNV200 Evalia, 2016
- Renault ZOE Q210 (Bj 2013), 2017-2019
- Tesla Model 3 seit Juni 2019
- go-eCharger Ladebox
- Mitglied im dänischen Elektromobil-Klub FDel

Re: Laden in Dänemark

USER_AVATAR
  • AndreasDK
  • Beiträge: 112
  • Registriert: Sa 5. Dez 2015, 09:42
  • Wohnort: Egernsund (DK)
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Heute habe ich auf einer Fahrt von Sønderborg nach Aarhus und zurück mehrfach mit Maingau ESL sowohl bei Clever als auch bei EON-DK geladen. Alles funktionierte perfekt.
- CityEL seit 2006
- 6 kWp Solar seit Sept. 2012
- Nissan eNV200 Evalia, 2016
- Renault ZOE Q210 (Bj 2013), 2017-2019
- Tesla Model 3 seit Juni 2019
- go-eCharger Ladebox
- Mitglied im dänischen Elektromobil-Klub FDel

Re: Laden in Dänemark

Tex
  • Beiträge: 344
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Funktioniert noch die Clever Karte aus Schweden? Bin in 7 Wochen wieder in Dänemark. :-)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Laden in Dänemark

Tex
  • Beiträge: 344
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Tex hat geschrieben: Funktioniert noch die Clever Karte aus Schweden? Bin in 7 Wochen wieder in Dänemark. :-)
Funktioniert nicht mehr. Kein Roaming mehr mit Clever Dänemark vorhanden. Die alte Karte funktioniert aber auch im Bee Netz.
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Laden in Dänemark

M3SH
  • Beiträge: 119
  • Registriert: Mi 12. Dez 2018, 11:10
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 36 Mal
read
Ich habe heute an einer E.ON DK Ladesäule auf Bornholm erfolgreich mit einer Naturstrom Karte geladen. Die Clever Säulen muss ich noch testen.

Re: Laden in Dänemark

USER_AVATAR
  • jaale
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:23
  • Wohnort: Lahr
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Alktuell und ggf. künftig lohnt sich auch eins E-Mobil. Funktioniert an IONITY in DK und bei E.ON DK. Bei Clever hingegen nicht. Alles Praxiserfahrungen aus dem aktuellen Urlaub.
Unterwegs in iOn (seit 04/2017) und IONIQ (seit 03/2019).

Re: Laden in Dänemark

Tex
  • Beiträge: 344
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
jaale hat geschrieben: Alktuell und ggf. künftig lohnt sich auch eins E-Mobil. Funktioniert an IONITY in DK und bei E.ON DK. Bei Clever hingegen nicht. Alles Praxiserfahrungen aus dem aktuellen Urlaub.
Clever nicht? Obwohl es in der app steht, sehr gut zu Wissen! Danke. Habe nämlich genau den Plan gehabt mit dennen druch den DK Urlaub zu kommen. :)
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km

Re: Laden in Dänemark

USER_AVATAR
  • jaale
  • Beiträge: 123
  • Registriert: Sa 24. Dez 2016, 10:23
  • Wohnort: Lahr
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
Tex hat geschrieben:
jaale hat geschrieben: Alktuell und ggf. künftig lohnt sich auch eins E-Mobil. Funktioniert an IONITY in DK und bei E.ON DK. Bei Clever hingegen nicht. Alles Praxiserfahrungen aus dem aktuellen Urlaub.
Clever nicht? Obwohl es in der app steht, sehr gut zu Wissen! Danke. Habe nämlich genau den Plan gehabt mit dennen druch den DK Urlaub zu kommen. :)
Hat mich auch gewundert, aber zumindest an dem Clever-Triple in Odder hat es nicht funktioniert. Mit RFID sagte die Säule etwas von "nicht berechtigt" und die App meinte "kein gültiger Roaming-Partner". Habs dann bei Clever nicht weiter probiert, da ich am Ferienhaus laden konnte. E.ON DK am Legoland und IONITY in Aabenraa bei An/Abreise haben mit Eins jedenfalls bestens funktioniert.
Unterwegs in iOn (seit 04/2017) und IONIQ (seit 03/2019).

Re: Laden in Dänemark

Tex
  • Beiträge: 344
  • Registriert: Sa 14. Mär 2015, 11:48
  • Wohnort: Ruhrpott
  • Hat sich bedankt: 3 Mal
  • Danke erhalten: 4 Mal
read
Heute geht's los, clever werde ich testen und berichten. Sonst muss ich viel im Haus laden mit 10A ;) ionity hat ja leider kein typ2. Fahre immer noch die kleine (Batt.) ZOE.
27.05.2015 -> Renault Zoe Intens (Conti Motor *g*)
Die ersten drei Monate (5000km) - 13,1 kWh/100km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag