Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
herrohlson
    Beiträge: 71
    Registriert: Mo 9. Mai 2016, 13:39
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Mi 25. Mai 2016, 14:57
Was nicht übersehen werden sollte ist, dass dieses Naturstrom Angebot sich ausschließlich an Bestandkunden von Naturstrom richtet. Man braucht eine Kundennummer um die Ladekarte zu bestellen.
Insofern ist das Kostenrisiko von Naturstrom, dass bei 9€/h wohl auch überschaubar ist, zu relativieren. Das kann aus dem Marketingetat quersubventioniert werden. :P
Für mich als Kunde seit 1998 und zukünftiger Seltenlader an auswärtigen Ladesäulen passt das Angebot wie die Faust aufs Auge.
Wird heute abend geordert.

herrohlson
Anzeige

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Benutzeravatar
folder Mi 25. Mai 2016, 22:46
herrohlson hat geschrieben:Wird heute abend geordert.
Einfach das Formular ausfüllen und absenden.

Setzt "Absenden" einen bestimmten Browser voraus? Selbst wenn gar keine Daten angegeben werden, wird die Seite einfach neu geladen (Firefox)
Seit 27 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3).
Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
herrohlson
    Beiträge: 71
    Registriert: Mo 9. Mai 2016, 13:39
    Danke erhalten: 3 Mal
folder Do 26. Mai 2016, 19:40
Nach Absenden des Formulars wird die Seite neu geladen und die Eingabedaten nochmal angezeigt.
Was fehlt ist ein deutlicher Hinweis, dass die Daten angekommen sind, aber Naturstrom hat es sowieso nicht so mit ihrer website.
Die Ladekarte finden dort sowieso nur Insider ..

herrohlson

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Benutzeravatar
folder Do 26. Mai 2016, 20:07
Krasse Preise :shock:
Ich bin definitiv für einen Zeittarif, bzw einen Zeitanteil im Tarif, aber das scheint mir etwas heftig.
Zoe Q210, keine fossilen Energieträger mehr im Haus

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Grottenolm
    Beiträge: 296
    Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Do 26. Mai 2016, 23:43
Karlsson hat geschrieben:Krasse Preise :shock:
Ich bin definitiv für einen Zeittarif, bzw einen Zeitanteil im Tarif, aber das scheint mir etwas heftig.
Komplett blödsinnige Preise.
Wenn schon Zeittarif (In sich dämlich), dann wenigstens mit "kostenbremse" Bei den RWE-Ladesäulen schau ich wie viel ins Auto passt und buche dann 30,45,60 min und damit hat es sich.
Bei der Karte balanced der mir mal eben für 15€ die letzten 5% voll, wenn ich nicht bei 95% auf der Matte steh um ihn zu unterbrechen...
Mal ganz abgesehen davon, dass die langsamen 11kW-Ladesäulen dann nicht nur langsam, sondern auch phantastisch teuer(0,82€/kWh) sind . i3s zahlen einfach mal grundsätzlich 81 cent....

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Benutzeravatar
folder Do 26. Mai 2016, 23:58
i3 zahlen 3 Euro pro Stunde. Bei 7,2kW sind das 42 Cent pro kWh. Wer nur den Einzellader hat, lädt vermutlich eh nie auswärts, sonst hätte er ja das Schnellladepaket einbauen lassen.
"Area man who cannot deny committing securities fraud would like to sell you a money printing machine along with a robotaxi." @ContrarianShort auf Twitter

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Grottenolm
    Beiträge: 296
    Registriert: Mo 28. Dez 2015, 20:56
    Danke erhalten: 1 Mal
folder Fr 27. Mai 2016, 00:10
TeeKay hat geschrieben:i3 zahlen 3 Euro pro Stunde. Bei 7,2kW sind das 42 Cent pro kWh. Wer nur den Einzellader hat, lädt vermutlich eh nie auswärts, sonst hätte er ja das Schnellladepaket einbauen lassen.
7,2 gibts aber nur an einer 22kW-Ladesäule. Die meisten hier haben nur 11kW. Der neue i3 hat dann ja einen 11kW-Lader, der zahlt immer 82 cent.

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Benutzeravatar
folder Fr 27. Mai 2016, 00:54
In meiner Gegend gibts mehr 22kW. Warum muss eigentlich jedes Angebot kaputtgequatscht werden. Ein Mischtarif hat es nunmal an sich, dass er manchmal teurer, manchmal billiger ist als die supergerechte Einzelfallabrechnung. Darum hast du ja die Wahl zwischen Naturstrom, TNM, RWE, Plugsurfing, Ladenetz und, und, und. Such dir halt die für dich passenden Angebote heraus. Klappt doch auch beim Joghurt-Regal mit seinen 500 Sorten.
"Area man who cannot deny committing securities fraud would like to sell you a money printing machine along with a robotaxi." @ContrarianShort auf Twitter

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Benutzeravatar
    wp-qwertz
    Beiträge: 6002
    Registriert: Mo 25. Aug 2014, 08:19
    Wohnort: WupperTal
    Hat sich bedankt: 47 Mal
    Danke erhalten: 62 Mal
folder Fr 27. Mai 2016, 07:15
TeeKay hat geschrieben:...Klappt doch auch beim Joghurt-Regal mit seinen 500 Sorten.
der unterschied: beim regal stehe die preis vor dem verbraucher super da. bei den säulen mit ihren x karten leider nicht. ansonsten wäre das ja k.p.
werde kunde: http://links.naturstrom.de/ltx5 und tu gutes: die "Andheri-Hilfe Bonn e.V." bekommt den bonus.
- Zoe 13.02.15 - 30.12.16.
- MX: "Wolke 7", 60er, 7 Sitze 30.12.16.
- Die Bettermänner: http://www.ladesystemtechnik.de/

Re: Naturstrom hat jetzt eine Ladekarte (TNM)

menu
Benutzeravatar
folder Fr 27. Mai 2016, 08:35
Die Karte ist der Joghurt, nicht die Säule, die du mit der Karte freischaltest. Bei 5 Mrd Telefonnummern habt ihr doch auch keine Probleme damit, dass es unterschiedliche Preise gibt.

Außerdem drehen wir uns im Kreis: Wenn du überall das gleiche zahlen willst, nimmst du eben Naturstrom. Ist doch nicht so schwer.
"Area man who cannot deny committing securities fraud would like to sell you a money printing machine along with a robotaxi." @ContrarianShort auf Twitter
Anzeige
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag