Ladenetz.de

Re: Ladenetz.de

menu
Benutzeravatar

folder Mo 11. Jan 2016, 17:04

Ladenetz kann bisher m.W. keine einzelnen Ladungen abrechnen. TNM bezahlt vermutlich für das Roaming und das wahrscheinlich nach Zeit. Was sagt Dir die App wenn Du eine Ladenetz-Säule auswählst? (Habe keinen TNM Vertrag)
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >112.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt b≡st≡llt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour
Anzeige

Re: Ladenetz.de

menu
sonnenschein
    Beiträge: 791
    Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Mo 11. Jan 2016, 17:08

Seltsamer Weise immer das selbe.
Egal, was für ein Betreiber oder Stadtwerk, da steht immer 0,48€ pro kwh.
Kann das sein, das alle das gleiche verlangen :?:
Intens R90 Z.E.40 12/17, Q210 2014-2017

Re: Ladenetz.de

menu
Benutzeravatar

folder Mo 11. Jan 2016, 22:35

Ok, dann habe ich mich wohl getäuscht. Die Ladesäulen haben einen sichtbaren Stromzähler, manche allerdings noch einen mechanischen so wie z.B. in der Brenzstraße in Ludwigsburg (ich muss nochmal schauen, ob dort die Lademenge zusätzlich im Display angezeigt wird). Anscheinend können zumindest die mit einem elektronischen Zähler und Display, wie z.B. in der Stuttgarter Str. in Metzingen, doch aus der Ferne abgefragt werden.
i3 BEV (SW: I001-18-11-520), BJ 04/2014, LL >112.000 km, Gesamtschnitt 12,8 kWh/100 km netto
Model ≡ r≡s≡rvi≡rt b≡st≡llt
Mitglied bei Electrify-BW e.V.
Nordkap-Winter-Tour

Re: Ladenetz.de

menu
novalek

folder Sa 16. Jan 2016, 10:32

sonnenschein hat geschrieben:gibt's für ladenetz.de ja nur diese ladetickets zum Pauschalpreis mit zeitlicher Beschränkung
Nein, nicht nur.
Der heimische Stromversorger, der Mitglied im LADENETZ ist, stellt dir eine zeilich unbegrenzte Ladekarte mit Vertragsnummer und Kundennummer aus.
Anmerkung: Ich habe nie einen Vertrag unterzeichnet und kenne die Kundennummer auch nicht - alles recht komisch.

Re: Ladenetz.de

menu
sonnenschein
    Beiträge: 791
    Registriert: So 7. Jul 2013, 09:50
    Hat sich bedankt: 1 Mal

folder Sa 16. Jan 2016, 16:41

Da jetzt aber weder mein VNB noch mein Stromanbieter im Ladenetz sind habe ich diese Möglichkeit nicht. Daher meine Frage ob und wie die Stadtwerke die Kosten weitergeben. Aus der TNM App wird man ja auch nicht recht schlau... :?
Intens R90 Z.E.40 12/17, Q210 2014-2017

Re: Ladenetz.de

menu
novalek

folder Sa 16. Jan 2016, 17:22

sonnenschein hat geschrieben:wie die Stadtwerke die Kosten weitergeben
Genau, wie TNM, mutmaße ich.
Ladekarte ranhalten -> Online-Login beim Provider (für LADENETZ.DE die Aachener Firma) -> Prüfung auf Kreditwürdigkeit -> JA = START // NEIN = sorry
Ladestart + Ladeende verbucht der Provider -> Kontobelastung Kunde durch Provider -> Provider verbucht vertragsgebunden kWh-Verbrauch als Guthaben beim Stadtwerk.
Das Stadtwerk wird dann auch die Wartung der Ladesäule(n) den Providern in irgend einer Weise in Rechnung stellen.

Anders gehts es nicht, da der End-Kunde einen Vertrag mit einem gerade genutzten Provider hat und nicht unbedingt mit dem Stadtwerk. Allerdings kann der LADENETZ.DE-Provider die auflaufenden Rechnungen an das kartenausgebende Stadtwerk zum Zweck der Einziehung weiterleiten (das hat ja Zugriff auf das Girokonto).
Zu meiner Ladenetz.de-Karte habe nix diesbezügliches, keine AGB keen jarnix - janz goomisch.
Antwortenedit build arrow_drop_down

Zurück zu „Betreiber, Roaming und Abrechnung“

Gehe zu arrow_drop_down
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag