Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Benutzeravatar
  • AQQU
  • Beiträge: 1477
  • Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read




MINI SE, Tesla Model3 LR
Anzeige

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Benutzeravatar
read
Wer interessiert wäre, hier gäbe es zudem die Pressemappe aus der Renault Media Seite:

Link: https://media.renault.com/the-all-new-r ... /?lang=eng
All-new Renault Scenic E-Tech electric.jpg
_Tech_Specs.png
Der Widerwille jemandem zuzuhören, beruht auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

E-Tiger
  • Beiträge: 59
  • Registriert: Di 17. Mai 2016, 21:43
  • Hat sich bedankt: 6 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
Merci AQQU!
R240 von 11/2015 bis 12/2019, R90 von 04/2018 bis 09/2020, R135 seit 09/2020. PV 10,4 kWp mit BYD B-Box HV 10,24 kWh. Seit 04/2019: Haibike SDURO Trekking S9.0.

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Benutzeravatar
  • Michael_Ohl
  • Beiträge: 6436
  • Registriert: So 1. Mär 2015, 22:58
  • Wohnort: Hamburg, Juttaweg 6
  • Hat sich bedankt: 8 Mal
  • Danke erhalten: 1541 Mal
read
Schade noch immer das Fehlen von jedweder Information. Anhängelast falls vorhanden usw. Mit der 87kWh Batterie könnte das bei vernünftigem Preis ein interessantes Auto sein. Trotz des unterirdischen Marketinggelabers.


MfG
Michael
Kangoo ZE maxi 131.000km, Kangoo ZE 107.000km, E-UP 31.000km, C180TD 50.000km , max G30d 1100km, Sunlight Caravan, Humbauer 1300kg, E-Expert 75kWh 51.000km, Prophete Pedelek 560km, Zündapp Pedelec 80km, F20D 120km

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Benutzeravatar
read
@Michael_Ohl Was soll das "unterirdische Marketinggelaber" sein? Was wurde unrealistisches oder nicht-einzuhaltendes zum Fahrzeug gesagt? Und wo fehlt "jedwede (also jede) Information"?

Wir kennen die Fahrzeugdimensionen
Wir kennen das größte Leergewicht
Wir kennen die Akkugrößen
Wir kennen die Ladeleistungen
Wir kennen die Reichweite
Wir kennen die Motorisierungen
Wir kennen die Geschwindigkeit
Wir kennen die Beschleunigung
Wir kennen die Sitzplätze
Wir kennen das Kofferraumvolumen

... was offen ist, ist der Preis, wie hoch die Zuladung ist und ob es eine Anhängelast gibt.

Das ist schonmal ne ganze Menge an Infos über das Fahrzeug, da sind andere sparsamer, sogar wenn ein Auto schon in Serie ist.
Der Widerwille jemandem zuzuhören, beruht auf der Angst, die eigene Meinung zu ändern.
(c) Carl Rogers

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Petterson
  • Beiträge: 1035
  • Registriert: Sa 26. Nov 2022, 15:55
  • Hat sich bedankt: 63 Mal
  • Danke erhalten: 113 Mal
read
Renault Scenic E-Tech Electric mit bis 620 Kilometer Reichweite startet Anfang 2024 https://ecomento.de/2023/09/04/renault- ... fang-2024/

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Benutzeravatar
  • AQQU
  • Beiträge: 1477
  • Registriert: Do 6. Dez 2012, 14:17
  • Wohnort: Schweiz
  • Hat sich bedankt: 41 Mal
  • Danke erhalten: 224 Mal
read
MINI SE, Tesla Model3 LR

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

drivehill
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mo 3. Apr 2023, 14:10
read
Heute sind auf der französischen Homepage largus Preise von 37000 Euro für die kleine und unter 47000 Euro für die große Akkuvariante kolportiert worden. Gleichzeitig werden die Preise für den Megane E-Tech sinken; hier vermute ich um 5000 Euro. Der Nissan Ariya ist vor kurzem auch um mindestens 4000 Euro im VK des kleinsten Models gesenkt worden.

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

geka
  • Beiträge: 899
  • Registriert: So 28. Jul 2013, 19:33
  • Hat sich bedankt: 178 Mal
  • Danke erhalten: 380 Mal
read
Also wenn die Scenicpreise stimmen, muss der Megane noch viel weiter runter. Die 37k sind ja für die 60er Batterie, da muss der 40er Megane weit und der 60er Megane immer noch ein Stück darunter liegen. 35k für einen nackten 60er Megane, das wäre der Preis, den der Megane von Anfang an hätte haben sollen.
Ph2 Zoe 50 Zen 135 + CCS + Winterpaket; gebaut 24/11/2020, übernommen 10/12/2020

Re: Renault Scenic E-Tech Electric - Presse- und Fahrberichte

Forenfux78
  • Beiträge: 225
  • Registriert: So 10. Jan 2016, 21:02
  • Wohnort: Frankfurt am Main
  • Hat sich bedankt: 241 Mal
  • Danke erhalten: 51 Mal
read
Ich muss ja wirklich sagen - das könnte genau der Wagen sein, auf den ich gewartet habe!! War schon drauf und dran mit einem Touran zu liebäugeln, obwohl ich doch gern auch irgendwann ein BEV hätte. Unter 4,50 und Platz für die Familie. Und dann noch Ladeport vorn rechts. Ideal (für uns).

Wäre vorn rechts nicht auch perfekt für die Supercharger? Man fährt einfach andersrum rein?

Erwartet ihr auch Fortschritte bei der Zellchemie? Insbesondere Langlebigkeit, bzw. Zyklenfestigkeit wäre mir wichtig (unser 3er Touring wird bald 14... - das sollte der Nachfolger idealerweise auch hinbekommen ;) )

Bin schon sehr gespannt, wie der Scenic in "echt" aussieht.

Viele Grüße,

Carsten
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Scenic E-TECH Electric - Allgemeine Themen“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag