Finowfurt an der B167 keine Chademo Ladesäule mehr

Re: Finowfurt an der B167 keine Chademo Ladesäule mehr

USER_AVATAR
  • AbRiNgOi
  • Beiträge: 13156
  • Registriert: Do 27. Jun 2013, 17:43
  • Wohnort: Guntramsdorf (bei Wien)
  • Hat sich bedankt: 496 Mal
  • Danke erhalten: 3819 Mal
read
ich habe meine Batterie 2019 gegen eine doppelt so große getauscht... Jetzt aber leider endgültig: Einzelschicksal.
ZOE Live Q210 6/2013 * AHK legal Typisiert 18.07.2017 * 40kWh Batterie 12.03.2019
Aktuell: 131.000 km

Niemand ist bei mir auf der Ignor-Liste!
Anzeige

Re: Finowfurt an der B167 keine Chademo Ladesäule mehr

Buschfunk
  • Beiträge: 264
  • Registriert: Mi 15. Sep 2021, 15:46
  • Hat sich bedankt: 74 Mal
  • Danke erhalten: 131 Mal
read
Ja, aber das hab ich ja aber überall. Manchmal starten auch mehrere Standards gleichzeitig und dann setzt sich eine Sache durch. Betamax vs. VHS. HD-DVD vs. BluRay und so weiter. Das ist bei CCS/Chademo leider nicht anders gelaufen da hat sich CCS hier durchgesetzt.

Wenn ich dann vermeiden will, dass ich nicht auf das falsche Pferd setze, muss ich wohl oder übel so lange warten, bis sich eine der Lösungen durchgesetzt hat.

Jetzt kann und darf ich aber nicht zwingend erwarten, dass diese "Fehlentscheidung" von der Industrie bzw. der öffentlichen Hand noch bis zum bitteren Ende hofiert wird. Das wäre ja, als wenn Tankstellen so lange 1:50 Gemisch anbieten müssten, bis es keine Zweitakter mehr gibt.
Das geht nur, wenn man genügend Lobby hat um sich beispielsweise die FDP zu kaufen, wie es Mövenpick damals vermeintlich mit der FDP gehandhabt hat.

Das das ökologisch ganz großer Unsinn ist, noch funktionierende Fahrzeuge quasi unbrauchbar zu machen, steht außer Frage. Aber grundsätzlich gehen sie noch, nur eben nicht mehr schnell zu laden.
seit 11/22 IONIQ 5 MY 23, LR, UNIQ-Paket - Digital Teal

Re: Finowfurt an der B167 keine Chademo Ladesäule mehr

USER_AVATAR
read
Wenn Tesla pleite gegangen wär, dann wären die SUCs alle für eine Zeit lang unbrauchbar gewesen. Dann hätte Chademo den 100.000$ Kisten den Arsch gerettet. Tesla mit CCS sind flexibler.

50 kW sind auch heute kein schnelles Laden. Das ist der Bereich wo einige schon von Defekt reden. Ab 150kW bis in die hohen 70% sind fix.
Unser Oldie peakte kurz auf 46 kW um dann ganz schnell auf AC niveau zu sinken.
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D

Re: Finowfurt an der B167 keine Chademo Ladesäule mehr

Liza.Hans
  • Beiträge: 402
  • Registriert: Di 11. Mai 2021, 17:47
  • Hat sich bedankt: 105 Mal
  • Danke erhalten: 69 Mal
read
Ein Hoch auf ARAL die allen zeigt wie Schnellladepunkte auszusehen haben. 100kW Chademo an allen! Säulen mit Toilette, Luft, Wasser, Restaurant, rewe-Shop, Scheibenpflege, Waschstraße. Also wir fahren nur zu ARAL zum Aufladen auf Strecke.

Der beste Stecker mit dem ältesten Standard ist "den Deutschen" natürlich ein Dorn im Auge. Zum Glück sind wir alle Europäer. Man wollte ja auch Weltmeister werden.

Re: Finowfurt an der B167 keine Chademo Ladesäule mehr

USER_AVATAR
  • extra68
  • Beiträge: 15
  • Registriert: Do 11. Jul 2019, 10:25
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 8 Mal
read
"Ein Dorn im Auge" ... geht's noch übertriebener? Hier hat niemand geschrieben, dass CHAdeMO weg soll/muss. Aber es ist nun mal mehr oder weniger ein Exot.
Renault Twizy, EZ 06/14
Hyundai Ioniq Electro, EZ 07/19
Polestar 2 SMLR incoming

Re: Finowfurt an der B167 keine Chademo Ladesäule mehr

USER_AVATAR
read
Da fällt mir die Haltung des Schwesterkonzerns ein. Frankreich, das Mutterland der EU setzte auch nicht auf Chademo. Nach AC war CCS angesagt.
eBerlingos waren auch wegen Chademo Bückware.

Hätte Japan nochmal die Chance mit dem Wissen von heute ins Jahr 2010 zurückzureisen, die Taktik um den Ladestandard durchzusetzten sehe anders aus.
LEAF 72000 km 15 kWh Rest Akku-Schäm Dich Nissan....Hand-Made egolf Dresden...Ahk liegt bereit...EV6 RunawayRot AWD LR AHK P1+2 WPnutzlos…Citroen AMI Getriebedefekt 1300km-nie wieder Stellantis = Citroen D
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag