Ladesäulen auf der Insel Rügen

Re: Ladesäulen auf der Insel Rügen

USER_AVATAR
read
Wenn man am Strand ist und laden möchte, dann ist es hilfreich auch besetzten Stationen in der Nähe zu parken und sich den Status bei Shell Recharge zu abonnieren, dann kann man gleich losprinten wenn ein Ladepunkt frei wird..
MS75D, Intens R90, S-Pedelec Grace MX
Emobility East - Beratung und Verkauf zu Elektromobilität & Smarthome http://www.emobility-east.de
PV, Speicher zu Hause + Mitbegründer Bürger Energie Drebach eG http://www.buerger-energie-drebach.de
Anzeige

Re: Ladesäulen auf der Insel Rügen

Helfried
read

Tho hat geschrieben: den Status bei Shell Recharge zu abonnieren
Wie geht das geschwind? Habe ich schon mal gewusst, aber bei meiner jetzigen Shell App find ich nix... Einfach als Favorit setzen?

Re: Ladesäulen auf der Insel Rügen

Philipp93
  • Beiträge: 114
  • Registriert: Fr 8. Jan 2021, 14:59
  • Hat sich bedankt: 85 Mal
  • Danke erhalten: 39 Mal
read
Neben dem Favoritbutton steht zumindest bei iOS „Benachrichtigen“.
seit 06/21 Mini Cooper SE

Re: Ladesäulen auf der Insel Rügen

Schimi1983
  • Beiträge: 31
  • Registriert: Do 5. Aug 2021, 16:37
  • Hat sich bedankt: 10 Mal
  • Danke erhalten: 7 Mal
read
tommywp hat geschrieben: Vattenfall und (Hunde) Netto wollen Schnelllader aufbauen
https://www.electrive.net/2022/07/25/va ... -filialen/

Netto_Rügen.PNG

Würde mal ein grosser Teil der Insel damit abgedeckt.Wenn die Filialen auf Rügen damit ausgestattet werden.
Na hoffentlich schaffen sie das in Sassnitz bevor ich anfang September dort bin 😁
Habe ja wenigstens auf Shell gehofft...

Aber angeblich kann ich auch an der unterkunft laden...(eine 230V dose)..... Wer weiss wieviele e autos dann noch da sind und das gleiche wollen....

Mal nen paar 3er stecker mitnehmen 😂😂😂😂

Re: Ladesäulen auf der Insel Rügen

Helfried
read

focki hat geschrieben: den Lader beim Lidl in Bergen sollte man nicht als Lademöglichkeit einplanen. Wenn er beim Einkauf zufällig frei ist schön, aber in der Regel ist der primär von Schnorrern belegt
Als Schnorren würde ich das Laden bei einsamen Schnellladern auf einer entlegenen Insel nicht bezeichnen. Aber der Lader bringt nur 13 kW, wie ich bei mehreren Autos gesehen habe. Damit kommt man auch nicht wirklich weiter.

Re: Ladesäulen auf der Insel Rügen

USER_AVATAR
  • focki
  • Beiträge: 811
  • Registriert: Sa 2. Feb 2019, 10:43
  • Hat sich bedankt: 86 Mal
  • Danke erhalten: 168 Mal
read
Jo, hab ich die Tage auch festgestellt. Als ich ankam hing noch ein Model Y dran und meinte der bringt nur 13kW. Wollte ich ihm nicht glauben da ich beim mal zuvor noch über 25kW gesehen habe, musste dann aber bestätigen das dem wirklich so ist.
Ist an Lidl gemeldet, wann sie das beheben?

Re: Ladesäulen auf der Insel Rügen

tommywp
  • Beiträge: 3697
  • Registriert: Mi 22. Sep 2021, 17:31
  • Danke erhalten: 905 Mal
read
Lidl tut sich da keinen Gefallen kaputte Ladepunkte hinzustellen. Hoffentlich werden die bald vernünftig und reparieren das. (38 Cent die kWh)
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag