Vergammelte Ladesäule der SWM

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

Guglhupf
  • Beiträge: 1015
  • Registriert: Do 28. Okt 2021, 03:15
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 222 Mal
read
die Säule am Arabellapark ist weiterhin vergammelt und außer Betrieb.
Anzeige

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

USER_AVATAR
read
Diese benachbarte Ladesäule kam noch gar nicht zum vergammeln:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/la ... -1.5599730
Seit 30 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

MTZO
read
mweisEl hat geschrieben: Diese benachbarte Ladesäule kam noch gar nicht zum vergammeln:
https://www.sueddeutsche.de/muenchen/la ... -1.5599730
Unfälle passieren... Trotzalledem, Martinsried ist nicht München und wird auch nicht von der SWM betreut.

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

Laxor
  • Beiträge: 41
  • Registriert: Mi 8. Dez 2021, 21:21
  • Hat sich bedankt: 15 Mal
  • Danke erhalten: 12 Mal
read
MTZO hat geschrieben:
muc81 hat geschrieben: Laut SWM von heute sind aktuell 300 Ladesäulen im Stadtgebiet von einem "vom Hersteller zu verantwortenden Fehler" betroffen und funktionieren nicht. Eine entsprechende Anzeige - damit die Kunden den "Ladesäulen-Tango" vermeiden könnten - über Abschalten der grünen Leuchte(n) oder Information auf dem Display ist "nicht möglich". Extrem unbefriedigende Auskunft und Art, mit einem solchen Problem umzugehen.
Die Aussage ist übrigens vom Mai. Es betrifft alle ABL-Ladesäulen und man weiß nicht, bis wann die Updates eingespielt werden. Um es kurz zu machen: die SWM hat es innerhalb von 1,5 Monaten nicht geschafft ein Software-Update einzuspielen. Zwischenzeitlich wurden auch Säulen komplett offline genommen. Ich glaube, da haben sie selber gemerkt, dass das ziemlich unklug ist. So sind aktuell die Säulen online, aber es ist ein Glücksspiel ob man laden kann (gerade wieder jemandem dabei geholfen und erklärt wie man über die Hotline die Säule neustarten lässt, damit das Laden funktioniert). Leider ein perfektes Beispiel, warum man staatlichen Unternehmen jegliche Modernität oder Kundenorientierung zurecht abspricht.

Hier noch der Herstellerlink zu den betroffenen Ladesäulen: https://www.ablmobility.de/de/ladestati ... en-emc.php
Das seit Mai bestehende Problem ist immer noch nicht ansatzweise gelöst. Hier mal ein Screenshot von eben zum Status der SWM-Säulen in München (grau = unbekannt/offline, rot = außer Betrieb):
Screenshot_20220821-182924_Edge.jpg
Das ist doch Wahnsinn! Was machen die da bei SWM und ABL?
Laden geht übrigens an den grau angezeigten nach meiner bisherigen Erfahrung: der Ladevorgang startet direkt ohne Authentifizierung und ist entsprechend dann sogar kostenlos. Habe ich da bei meiner Säule hier Glück oder konnten das andere auch schon beobachten?

Edit: inzwischen sieht es wieder etwas besser aus. Vielleicht gab es dann noch ein weiteres Problem heute.
Opel Corsa-e GS-Line: Chilli Rot - seit Juli 2022

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

USER_AVATAR
  • Fossilbär
  • Beiträge: 901
  • Registriert: Mi 23. Sep 2015, 20:18
  • Wohnort: Bad Nenndorf
  • Hat sich bedankt: 4 Mal
  • Danke erhalten: 268 Mal
read
Ladenetz hatte heute eine Großstörung im Backend.

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

Guglhupf
  • Beiträge: 1015
  • Registriert: Do 28. Okt 2021, 03:15
  • Hat sich bedankt: 420 Mal
  • Danke erhalten: 222 Mal
read
Die Säule am Arabellapark ist übrigens weiterhin in identischem Zustand.
Immerhin schafft man es Fahrzeuge die nicht laden abschleppen zu lassen. Wem auch immer damit geholfen sei. Die Energie wäre besser in eine neue Säule investiert

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

USER_AVATAR
read
Ich fahr jetzt immer einen Umweg um diese Ladesäule damit ich das Elend nicht mehr anschauen muß.
Trinity Venus, Smart EQ Q4-19, M3SR+MIC, MYLR März 2022
YouTube Kanal: https://bit.ly/31Nd6rk

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

USER_AVATAR
read
MTZO hat geschrieben: Es betrifft alle ABL-Ladesäulen und man weiß nicht, bis wann die Updates eingespielt werden.
Wenn ich an dieser Stelle was zu den ABL-Säulen fragen darf (weil hier auch viele von diesen ABL-Trümmern herumstehen):
Was hätte das Update denn ändern sollen?
Seit 30 Jahren mit eigenem PV-Strom elektromobil unterwegs (CityEL mit 1.8 kWh-Akku, seit '13 Smart ED3). Fahrrad & U-Bahn für die Stadt, Fernreisen mit der Bahn.

Re: Vergammelte Ladesäule der SWM

MTZO
read
mweisEl hat geschrieben:
MTZO hat geschrieben: Es betrifft alle ABL-Ladesäulen und man weiß nicht, bis wann die Updates eingespielt werden.
Wenn ich an dieser Stelle was zu den ABL-Säulen fragen darf (weil hier auch viele von diesen ABL-Trümmern herumstehen):
Was hätte das Update denn ändern sollen?
https://www.swm.de/elektromobilitaet/oe ... ches-laden

Siehe offizielle Mitteilung der SWM.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag