INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

USER_AVATAR
read
Hallo zusammen,

vor drei Jahren habe ich diese arbeitgebernahe Ladesäule (https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-40/3899/) gefunden und im Forum gemeldet.
BO Hamon 1.jpg
Mehrfach benutzt läßt sie sich von mir plötzlich nicht mehr mit der eCharge App starten.
Sie steht unverändert am gleichen Ort und hat aktuell diese Kennzeichnung.
BO Hamon.jpg
Nachdem ich Sie nicht mehr im eCharge finden / aktivieren konnte rief ich die Hotline an, welche die Säule BA-2051-3, nicht mehr in ihrem System hat.

Hilfe NULL, (an Unbekannt verkauft) was nun?
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017
Anzeige

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

Misterdublex
  • Beiträge: 4998
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 778 Mal
read
Es sind noch mehr Westfalentankstellen verschwunden, Duisburg:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-225/107/

@MasterOD:
Bei Möbel Hardeck sind doch ein paar hundert Meter entfernt noch welche.
Zuletzt geändert von Misterdublex am So 19. Sep 2021, 14:48, insgesamt 1-mal geändert.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 42. KW 2021.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

Misterdublex
  • Beiträge: 4998
  • Registriert: Do 7. Aug 2014, 00:07
  • Wohnort: Ruhrgebiet
  • Hat sich bedankt: 124 Mal
  • Danke erhalten: 778 Mal
read
Ich vermute „Westfalen“ gestaltet um.
E-Golf300-Fahrer als Familienerstwagen
Bestellt: VW e-Up UNITED, unverbindliche Lieferung Q2/21 neu 42. KW 2021.

6,875 kWp PV-Anlage mit Bilanzpunktregler zur PV-Überschussladung.

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

USER_AVATAR
read
Misterdublex hat geschrieben: Es sind noch mehr Westfalentankstellen verschwunden, Duisburg:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... e-225/107/

@MasterOD:
Bei Möbel Hardeck sind doch ein paar hundert Meter entfernt noch welche.
Vielen Dank für den Tipp, ich fahre PHEV und fühle mich nicht direkt betroffen, wollte aber über diese Situation berichten.
Die Kontakt Telefon Nummer an der Säule hilft NICHT!
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

AxelG
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:09
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 121 Mal
read
Misterdublex hat geschrieben: Es sind noch mehr Westfalentankstellen verschwunden,
Die innogy-Säule an der Westfalen-Tankstelle in Kerpen ist auch aus der echarge-App verschwunden:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... sse-52/51/

Gleiches gilt für die innogy-Säule an der Markant-Tankstelle in Aachen:

https://www.goingelectric.de/stromtanks ... en-10/239/

Kennt jemand Hintergründe, warum innogy Säulen an Tankatellen ersatzlos abschaltet?
Smart ED, EZ 07/14 mit 22 kW-Bordlader, z. Zt. 150.000 km

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

USER_AVATAR
read
Vielleicht weil Westfalen die Standorte modernisieren möchte, so wie in Oelde, Bissendorf oder Düren.

Die innogy Ladesäulen an den Westfalen Tankstellen gehören mit zu den ältesten im Land. Möglicherweise entsprechen sie nicht mehr dem Stand der Technik aus Nutzersicht (Ladegeschwindigkeit, fehlender Kartenleser) oder bezüglich rechtlichen Vorgaben.
Think PIV4 von 2012-2015 || VW e-up! von 2016-2018
nextmove Fahrzeuge 2018-2020 || ab 04/2021: unterwegs im Renault Twingo Electric Vibes

Batterie Upgrade - ein Praxisbericht || Ladestation am Mehrfamilienhaus

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

USER_AVATAR
read
Heute habe ich von <emobility@innogy.com> folgende Nachricht erhalten.


Sehr geehrter Herr MasterOD,

die Westfalen AG hat als Eigentümer der Ladesäule zum Ende 2020 die Zusammenarbeit mit der Innogy eMobility Solutions GmbH aufgekündigt.

Wir sind seit dem nicht mehr für den Betrieb und Service ihrer Ladesäulen zuständig.

Nähere Informationen können sie nur direkt bei der Westfalen AG erhalten.

Mit freundlichen Grüßen/ Best regards,



Das Tankstellenpersonal vor Ort hatte folgendes Statement für mich.
Die Tankstelle stellt nur den Platz für die Säule zur Verfügung.

Da muß man für weiterführende Informationen wohl die Westfalen AG kontaktieren. :wand:
Prius 2 2 2 2004 :o
Ioniq PHEV silber; Pre/SD/Interieur hell: seit 1.9.2017

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

MrTrebron
  • Beiträge: 159
  • Registriert: Mo 15. Apr 2019, 07:10
  • Hat sich bedankt: 280 Mal
  • Danke erhalten: 62 Mal
read
Du wunderst dich echt, dass du vom Tankstellenpersonal vor Ort keine weiterführende Aussage bekommst?

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

USER_AVATAR
read
Aber vielleicht hat auch Westfalen verstanden, dass AC Säulen an Tankstellen wenig Sinn ergeben.
Gruß

CHris, ab sofort mit i3

Wenn Ihr Euch für Fotografie interessiert, schaut Digitalfotonetz vorbei.
Mein kleines E-Auto Blog
Wechsel zu Tibber, dem innovativen Stromanbieter

Re: INNOGY Ladesäule in eCharge verschwunden

AxelG
  • Beiträge: 418
  • Registriert: Do 3. Jan 2019, 19:09
  • Hat sich bedankt: 70 Mal
  • Danke erhalten: 121 Mal
read
Ea geht ja nicht darum, neue AC-Säulen aufzustellen, sondern darum, bereits vorhandene, einwandfrei funktionierende Säulen einfach stillzulegen, ohne daß bzw. bevor sie durch andere ersetzt werden.

In Aachen habe ich gerne geladen, wenn ich direkt gegenüber Badminton gespielt habe, und Kerpen war das perfekte Backup, wenn Kaufland defekt oder belegt ist.
Smart ED, EZ 07/14 mit 22 kW-Bordlader, z. Zt. 150.000 km
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag