Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

disorganizer
  • Beiträge: 2443
  • Registriert: Mi 19. Aug 2020, 15:54
  • Hat sich bedankt: 159 Mal
  • Danke erhalten: 548 Mal
read
Wegeheld oder andere.
Ja offiziell und einheitlich wäre toll
Zoe Ph2 R135 ZE50
EZ 18.09.2020
Anzeige

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • creppel
  • Beiträge: 67
  • Registriert: So 28. Jun 2020, 17:11
  • Wohnort: NRW
  • Hat sich bedankt: 94 Mal
  • Danke erhalten: 28 Mal
read
Wollte heute schon ein Bild schießen mit einem Verbrenner auf einem gekennzeichnetem E-Parkplatz mit Säule. Die Beifahrerin hatte aber noch das Kleingeld in der Hand und wollte an der Ladesäule das Parkticket ziehen. 😀
Nach einem freundlichen Hinweis ist das Pärchen verständnisvoll davongefahren.
Skoda CITIGOe iV Style, Crystal-Blau Metallic, Abholung am 23.9.20

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
creppel hat geschrieben: Die Beifahrerin hatte aber noch das Kleingeld in der Hand und wollte an der Ladesäule das Parkticket ziehen.
Na so kann's auch gehen... Wer mit E-Mobilität noch nie in Verbindung gekommen ist, hat auch keine Ahnung warum da kein Parkschein raus kommt ;-)
Zoe Intense Q90 ZE40 - 43 kW Lader +41 kWh Akku / Bj.04.2018
02.04.2021 - 150.000 km
Mein YouTube: http://shorturl.at/knEJ2
25 Euro für dich geschenkt: https://vivid.money/r/alexander6M3/

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Strg-Alt-Entf
  • Beiträge: 157
  • Registriert: Fr 26. Jun 2020, 17:46
  • Wohnort: Wiesbaden
  • Hat sich bedankt: 197 Mal
  • Danke erhalten: 89 Mal
read
Manche Ladesäulen sind im Design aber auch unglücklich gestaltet... ;-)

Bild
Seit September 2020: Renault Zoe Intens R135 Z.E. 50

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
  • Beiträge: 2596
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 585 Mal
read
Ich find die Klasse, vor allem in Kombination mit dem Auto. Aber ich denke mal dein Smiley sagt das gleiche ;).

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
read
Strg-Alt-Entf hat geschrieben: Manche Ladesäulen sind im Design aber auch unglücklich gestaltet... ;-)

Bild
Coole Ladestation, aber passt absolut zum E-Käfer!
Zoe Intense Q90 ZE40 - 43 kW Lader +41 kWh Akku / Bj.04.2018
02.04.2021 - 150.000 km
Mein YouTube: http://shorturl.at/knEJ2
25 Euro für dich geschenkt: https://vivid.money/r/alexander6M3/

Re: Kommentieren erlaubt: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

backblech
  • Beiträge: 838
  • Registriert: Mo 17. Apr 2017, 17:57
  • Hat sich bedankt: 35 Mal
  • Danke erhalten: 59 Mal
read
Saugt der städtische Käfer die Parkmünzen ab?!?
BMW i3 60Ah 03/17-01/19
BMW i3 94Ah seit 02/19

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Jupp78
  • Beiträge: 2596
  • Registriert: Di 2. Jun 2020, 11:43
  • Hat sich bedankt: 102 Mal
  • Danke erhalten: 585 Mal
read
OK, so oder so gab es ein massives Parkplatzproblem. Das ist dann immer die Erklärung warum zugeparkt wird.

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

Odanez
  • Beiträge: 5028
  • Registriert: So 5. Mär 2017, 10:14
  • Hat sich bedankt: 181 Mal
  • Danke erhalten: 689 Mal
read
Das ist das Problem an diesen Miniraststätten, wo es gefühlt nur 50 Parkplätze gibt. Und Sonntags stehen LKWs quer über alle PKW Parkplätze. Dort dann eine Ladesäule anzubieten dürfte strategisch ein Fehler sein. Lieber sollte man Raststätten mit vielen Parkplätzen zuerst mit Ladesäulen ausstatten, damit diese Probleme nicht so oft auftreten.

Zwei Beispiele von Ladesäulen, die ich nur sehr ungerne anfahre, weil sie oft zugeparkt sind wegen Platzmangel an der Raststätte allgemein sind Greding Ost und Hofoldinger Forst Süd
2017-2020: 2013 Nissan Leaf Acenta 24kWh
Ab 2021: Kia e-Niro Spirit 64kWh

Re: Ladesäulenpranger, Falschparker, sonstige Mißstände mit Foto

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 988
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 295 Mal
read
Parkplatzmangel an Raststätten - insbesondere wenn LKW-Fahrende sich zur Ruhe betten müssen oder es entsprechende Fahrverbote gibt - sind ja leider eher der Normalzustand. Wenn dann jetzt noch Ladestationen hinzukommen wo die Stellplätze oft sehr groß sind wird der verfügbare Raum auch nicht gerade mehr... .
Na ja, für Verbrenner eigentlich nen Super-Stellplatz:
- extra Breit, also praktisch gerade ausreichend für riesige Suffs.
- oft nicht belegt (fast so geil wie Behindertenparkplätze, aber zum Glück mehr als davon)
- Blockiergebühren fallen auch nicht an, egal ob EnBW oder IONITY oder sonst wer... Kabel wird ja gar nicht erst angeschlossen.

Vielleicht kommen an solchen Punkten irgendwann Poller hin die sich nur absenken und den Stellplatz freigeben wenn man sich an der Säule authentifiziert... . Sonst bliebe wohl nur noch die pausenlose Überwachung, die Ausstellung von Strafzetteln oder gleich das Einrichten eines Parkplatzes von dem aus direkt ein Abschleppwagen seine Arbeit aufnehmen kann. Klingt eigentlich nach einem super Geschäftsmodell... .

Wie auch immer, Elektroautos und die damit verbundene Infrastruktur sind ja für uns alle noch "Neuland" - wie vor sieben Jahren dieses Internet :shock: (Frage nebenher: Wie lange ist eigentlich etwas Neuland?!?) :?

P.S.: Wer Sarkasmus findet darf ihn behalten :mrgreen:
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag