Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

EV_one
  • Beiträge: 17
  • Registriert: Do 21. Jan 2021, 23:52
  • Danke erhalten: 46 Mal
read
Gehört sich nicht... jawoll... 😂

Und warum nimmt man dann nicht die Ladesäule daneben, wenn man dringend laden möchte? Der Platz ist ja offensichtlich frei. Will man dann unbedingt die, die nicht in Betrieb ist? Weil man wegen der öffentlichen Förderung schließlich Recht hat da zu laden? Bzw. aus Prinzip Recht auf den freien Platz davor hat, selbst wenn die Ladesäule nicht funktioniert? Auf privatem Grund? Verstehe ich das richtig? Also da sollte man schon ins Porsche Zentrum reingehen und sich beschweren!! 😂😂
Anzeige

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

dingsvomdach
  • Beiträge: 402
  • Registriert: So 22. Jul 2018, 22:32
  • Hat sich bedankt: 261 Mal
  • Danke erhalten: 180 Mal
read
solarpower_driver hat geschrieben:

Das ist eine Ladesäule gefördert durch EU Gelder auf dem Gelände eines Porsche Zentrums. Diese ladesäule steht der ÖFFENTLICHKEIT 24/7 zur Verfügung. Roaming mit div. Anbietern gegen Bezahlung (!).

Dass der Porsche Zentrums's eigene Verbrenner dort parken muss (es hat massig freie Parkplätze 8m weiter) ... gehört sich nicht.
Ein sehr ähnliches Bild beim örtlichen BMW / Mini Händler, die 2 Ladeplätze sind von den eigenen Verbrennern und den Vorführwagen dauerbelegt, auch am Wochenende... nicht schön...
Aktuell ignorierte Mitglieder: 0
Glücklicher eGolfer

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
read
Ich sehe auf dem Bild eine defekte Ladesäule. Ist doch sch... egal was da auf den Parkplatz steht.

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
  • reini1305
  • Beiträge: 46
  • Registriert: So 29. Dez 2019, 21:29
  • Wohnort: Graz
  • Hat sich bedankt: 23 Mal
  • Danke erhalten: 23 Mal
read
dingsvomdach hat geschrieben: Ein sehr ähnliches Bild beim örtlichen BMW / Mini Händler, die 2 Ladeplätze sind von den eigenen Verbrennern und den Vorführwagen dauerbelegt, auch am Wochenende... nicht schön...
Hier bei einer meiner letzten Ausfahrten letztes Jahr in Wolfsberg beim lokalen Porsche-Haendler:
Screenshot 2021-01-29 at 10.53.23.png
Ladesaeule war als oeffentlich eingetragen und ich hab auch mit EnBW bezahlen koennen. Zumindest eins der beiden Autos war ein Hybrid, der geladen hat.
Energica Esseesse9+

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

USER_AVATAR
  • GrillSgt
  • Beiträge: 989
  • Registriert: So 3. Mai 2020, 10:22
  • Wohnort: Solingen
  • Hat sich bedankt: 190 Mal
  • Danke erhalten: 296 Mal
read
Heute, 10:30 Uhr in Aachen an der Lombardenstr. an der Einfahrt zur STAWAG. Triple Charger zugeparkt von einem e-Go der STAWAG der nicht geladen hat. Auf dem anderen Stellplatz stand ein an Typ-2 ladender Tesla - bin dann sauer zu einer Allego Säule gefahren und habe dort zu höheren Kosten geladen.

Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Netsrak
  • Beiträge: 42
  • Registriert: Fr 26. Jul 2019, 12:11
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 31 Mal
read
sheridan hat geschrieben: Ich möchte hier ausdrücklich mal den Schnee anprangern, der diese Ladesäule eines Premium-Anbieters blockiert.
Vielleicht doch eher dejenigen, der zwar den Platz daneben freigeräumt hat, es aber für den Platz vor der Ladesäule nicht für nötig befunden hat...
e-Golf seit 11/2018, mittlerweile der zweite
Noch im Haushalt:
i3 60Ah seit 5/2019
e-Up United seit 04/2021

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

psm-freak
  • Beiträge: 441
  • Registriert: Do 20. Feb 2020, 17:20
  • Wohnort: Bayern
  • Hat sich bedankt: 187 Mal
  • Danke erhalten: 108 Mal
read
Nicht vielleicht den Betreiber, der trotz unverschämtem Preis nichtmal die Ladeplätze räumen lässt?
Vermutlich wird nämlich derjenige, der den Platz daneben geräumt hat, nur für diesen Platz bezahlt...
Ioniq 28 Style

Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

SamEye
read
Kona-64 hat geschrieben: Bild
Bild
und..., Firma auch informiert?
Ich schick bei solch auffälligen Falschparkern immer wenigstens eine Mail an die Kontaktadresse der Firma. Bisher eigentlich immer nur positive Rückmeldungen erhalten, da die Unternehmen meist an einer guten Aussenwirkung interessiert sind ;)

Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

USER_AVATAR
read
Valeriy hat geschrieben: Ich verstehe es einfach nicht. Mag ja sein das Typ2 belegt war als er ankam, aber dass die Leute es nicht kapieren das Sie den CCS und CHAdeMO blockieren.
Sehr gut, wenn jemand er CCS laden kann auch am CCS lädt. Wie oft komme ich an 43 kW AC Schnellader, an denen Schnarchlader mit 3 kW AC nuckeln.
Mein Auto kann 43 kW AC und nach wenigen Minuten kann ich meist weiter fahren, aber die pseudo-Lader blockieren für Stunden die Ladestationen, obwohl sie schnell laden könnten...Ich kann eben kein CCS laden, sondern nur 43 kW AC.
Und genau deshalb habe ich mir 2018 dieses Auto mit 43 kW AC gekauft.
Zoe Intense Q90 ZE40 - 43 kW Lader +41 kWh Akku / Bj.04.2018
02.04.2021 - 150.000 km
Mein YouTube: http://shorturl.at/knEJ2
25 Euro für dich geschenkt: https://vivid.money/r/alexander6M3/

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

Ohlie
  • Beiträge: 4
  • Registriert: Mo 16. Nov 2020, 00:09
  • Hat sich bedankt: 1 Mal
  • Danke erhalten: 1 Mal
read
Hey Alex,
mit welchem Recht erwartest Du von einem anderen Nutzer, dass er sein CCS-fähiges BEV mit CCS lädt, was erstmal deutlich teurer ist und zweitens dem Akku nicht so gut bekommt, wie langsameres Laden, damit Du den AC-Lader frei hast?

Erstattest Du ihm die Mehrkosten für CCS Ladung, die er evtl. gerade nicht braucht oder will?
Wohl kaum.
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag