Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
@Hannes1971 Ist mir beim letzten Besuch in Koblenz auch aufgefallen. Leider negativ. Wer will, kann ja mal beim B&B Koblenz City vorbeifahren. Roundabout 10 Wallboxen außen am Hotel, leider direkt neben dem Haupteingang. Dürft alle mal raten, welches Bild sich da ergeben hat. Richtig: 10 Verbrenner vor den Wallboxen. Ist natürlich toll, wenn B&B Koblenz mit Auflademöglichkeiten wirbt, die einfach nicht nutzbar sind. Und die werden den Teufel tun, 10 Verbrennerfahrer anzumahnen, die wohl nie mehr wieder buchen, statt einen verprellten BEV-Fahrer zufriedenzustellen.
Niro EV Inspiration P1+P2+P3+P4+P5+AHK, auroraschwarz, CCV
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntiGravEinheit
  • Beiträge: 844
  • Registriert: Fr 18. Mär 2016, 18:46
  • Hat sich bedankt: 101 Mal
  • Danke erhalten: 195 Mal
read
Tom7 hat geschrieben: Woher weiß ich als geneigter Hotelbesucher, ob das Hotel mir einen Parkplatz zur Verfügung stellt? Woher weiß ich, ob der was kostet? Sorry, aber was ein Hotel an Ausstattung bietet ist doch kein großes Hexenwerk herauszufinden.
Ja, dann mach mal.
In D gibt es laut Booking.com 3928 Unterkünfte mit Ladestation (was auch bedeuten kann: Da ist eine öffentliche Ladestation fußläufig in der Nähe).
Ich habe mir wahllos ein paar rausgesucht: Auf keiner konnte ich ermitteln, wie du dort an der Ladestation bezahlen kannst, geschweige, wie viel es kostet. Ich telefoniere die doch jetzt nicht vorher ab ...
Gibt sicher welche, wo das dabeisteht, aber da ist offensichtlich noch viel Optimierungspotenzial.
Tom7 hat geschrieben: Und es geht weiter um nicht öffentliche Ladepunkte. Öffentliche Ladepunkte, die man für gewöhnlich für eine Reiseplanung nutzt, gehören natürlich weiterhin in die entsprechenden Verzeichnisse.
Also ich plane Ladepunkte am Zielort für die Reiseplanung für gewöhnlich mit ein.
Da ich das ohnehin manuell mache, weil ich den Routenplaner hier zu noch nichts überreden konnte (wenn überhaupt was passiert, dann nur die Meldung, daß die nächste Ladestation nicht erreicht werden kann; Ja? Da ist doch eine ... locker innerhalb des eingestellten Radius mit richtigem Stecker und richtigem Zugang), ist das dann aber fast schon egal.
Schöner wäre es natürlich, das würde automatisch gehen.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Tom7
  • Beiträge: 2384
  • Registriert: Sa 9. Okt 2021, 21:25
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 587 Mal
read
AntiGravEinheit hat geschrieben: Ja, dann mach mal.
In D gibt es laut Booking.com 3928 Unterkünfte mit Ladestation (was auch bedeuten kann: Da ist eine öffentliche Ladestation fußläufig in der Nähe).
Ich habe mir wahllos ein paar rausgesucht: Auf keiner konnte ich ermitteln, wie du dort an der Ladestation bezahlen kannst, geschweige, wie viel es kostet. Ich telefoniere die doch jetzt nicht vorher ab ...
Wenn du das möchtest (Hotel und Ladestation), dann kommst du aktuell ganz sicher nicht drum herum, manuell hin zu sehen. Da hilft dir auch der Eintrag bei einem Roaminganbieter nicht weiter. Der führt ggf. nur Nicht-Hotelgäste in die Irre. Und ein Plan B ist immer keine schlechte Idee. Stell dir vor, ein anderer Hotelgast belegt die Wallbox dort vor dir. So etwas soll vorkommen.

Und ja, die E-Mobilität ist noch nicht maximal komfortabel. Willkommen in der Welt derjenigen, die keine Wallbox zu Hause ihr eigen nennen können.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Interessant ist da das Konzept aus Dänemark. Einzelne Wallboxen (vor allem die für Hotelgäste) erscheinen erst in der App, wenn man davor steht.
Niemand wird fehlgeleitet, aber man kann mit der App laden, falls man an der Box steht.
Fiat 500e seit 2017, zusätzlich VW eGolf. inzwischen auch ein i3s in der Familie; 115 MWh Strom an den Ladesäulen verkauft.
Ladesäule vor der Haustür
#2307 Ladestart um 23:07

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Macht ihr euch bitte ein eigenes Thema "Ladepunkte an Hotels: finden und nutzen" auf?

Danke, MaXx
#2307 - Mit koordiniertem, gemeinsamen Laden die Strompreise reduzieren und die Welt retten ;-)

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

AudiSchanze
  • Beiträge: 143
  • Registriert: Mo 22. Jan 2024, 16:26
  • Hat sich bedankt: 38 Mal
  • Danke erhalten: 13 Mal
read
Der hat doch ein e Kennzeichen, oder ?

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

ChrSchaefer
  • Beiträge: 629
  • Registriert: Mi 30. Jun 2021, 21:49
  • Wohnort: Essen
  • Hat sich bedankt: 370 Mal
  • Danke erhalten: 379 Mal
read
Mombi hat geschrieben: Sosieht es in der App aus:
20240203_175629.jpg

Und so in der Realität:
20240203_110752.jpg
Das wäre mir einen Anruf bei der Gemeinde wert, ob die Genehmigung für den Stand tatsächlich genau diesen Standort betrifft. Es scheint ja auch noch drei "normale" Parkplätze daneben zu geben.
Kia Niro 64kWh 11kW MJ 2021 seit 07/2021

Re: Ladesäulenpranger ohne große Diskussion (Falschparker, sonstige Mißstände) aber mit Foto

aequivalenz
  • Beiträge: 343
  • Registriert: Mi 29. Jul 2020, 12:52
  • Wohnort: Wiesbaden
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
Dann soll er laden.
Hab' 15 Minuten warten müssen, bis der links fertig war.
Ja, Parkplatz war voll. Aber dann soll er sich woanders antellen, wenn er keinen Strom braucht.

Mii electric Plus weiß, 30.3.20 bestellt, Empfang 20.1.21
Kilometer sammeln via &charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=REQVPK
THQ https://elektrovorteil.de/ref/_4bE3aj3M ... 85Us4tEbpg

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

panoptikum
  • Beiträge: 5467
  • Registriert: Sa 20. Feb 2016, 12:30
  • Wohnort: Graz Ost
  • Hat sich bedankt: 894 Mal
  • Danke erhalten: 937 Mal
read
@aequivalenz
viewtopic.php?p=2187748#p2187748
Wenn Du den Mercedes von diesem Beitrag meinst, dann darf er dort stehen.
Das Schild ist (leider) nur ein Hinweis, dass bei diesem Parkplatz Ladestation(en) vorhanden sind.
Es ist weder eine Einschränkung der Antriebsart, noch eine Verpflichtung laden zu müssen.
Renault Zoe Intens (Q210, BJ 03/2013 F-Import)
Renault Zoe Intens Complete R135 ZE50 + CCS + NBA + Einparkassistent
NRGkick 22kW BT 7,5 m

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Genau genommen ist es noch nicht mal ein gültiges Verkehrszeichen laut StVO...
E-Up United seit 31.05.21
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile