Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

AntwortenAntworten Options Options Arrow

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

aequivalenz
  • Beiträge: 343
  • Registriert: Mi 29. Jul 2020, 12:52
  • Wohnort: Wiesbaden
  • Hat sich bedankt: 251 Mal
  • Danke erhalten: 133 Mal
read
FranzXaver hat geschrieben:
aequivalenz hat geschrieben: Bis ich von Park Control ein Knöllchen bekam, dass ich auf einem nicht ausgewiesenen Ladeplatz lade.
WTF? Konntest du das anfechten oder musstest du zahlen? Steht das in den AGB?
Ja, habe ich angefochten und bis heute keine Antwort von PC erhalten. Natürlich habe ich erläutert, dass mein Verhalten altruistisch motiviert ist.
aldi interessiert sich null für die Säule, die steht aber auch bei TankeE gar nicht mehr auf der Karte. Schätze die steht da noch, bis sie völlig defekt ist und dann kommt eine Bezahlsäule hin.

Mii electric Plus weiß, 30.3.20 bestellt, Empfang 20.1.21
Kilometer sammeln via &charge: https://and-charge.com/#/invite-friends?code=REQVPK
THQ https://elektrovorteil.de/ref/_4bE3aj3M ... 85Us4tEbpg
Anzeige

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

koaschten
  • Beiträge: 1522
  • Registriert: Di 21. Jan 2020, 16:25
  • Wohnort: NW von HH
  • Hat sich bedankt: 345 Mal
  • Danke erhalten: 634 Mal
read
viewtopic.php?p=2088556#p2088556
Das geht mir so gegen den Strich, würde mich mal interessieren was Shell selbst dazu sagt... und den Pächter mal fragen aus welchem Grund das passiert? Warum macht er das nicht mit den Zapfsäulen?

PS: nächstes Mal einfach dazu schreiben, dass es Ansfelden Süd bei Linz an der A1 ist, mit etwas google hat man das schnell raus.
EV6 GT

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Helfried
read
koaschten hat geschrieben: nächstes Mal einfach dazu schreiben, dass es Ansfelden Süd bei Linz an der A1 ist
Naja, ich war nicht ganz sicher, ob es die Tochter war. Könnte auch die Freundin gewesen sein. ;)

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

hhoff
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 13:03
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
Labbi hat geschrieben: fangen wir mal mit dem Tesla an. Ja, er darf da stehen, aber "muss" man das ? Meine Meinung "Nein". Wenn ich nicht lade, stehe ich auf einem anderen Parkplatz.
Der rote.....das ist der Typ "Sparfuchs". AC Laden ist auch bei Aldi günstiger als DC Laden. Das sind 10ct/kWh, macht bei einer Stunde Ladedauer und theoretischen 11kW mal eben 1,10 Euro. Was man davon alles zusätzlich im Aldi kaufen kann..... *lach*
Ladeplätze sollten immer für Fahrzeuge während des Ladevorganges reserviert sein. Alles andere ist sinnfrei, speziell bei Kundenparkplätzen.

AC-Laden ist bei Aldi allerdings nicht billiger als DC-Laden, wenn es an einer DC-fähigen Säule erfolgt. Es kostet dann 0.39€/kWh für jede Stromart. Nur an "reinen" AC-Säulen gilt 0.29€/kWh. Das sollte man beachten, da hat Aldi schon mitgedacht, denn an reinen AC-Säulen wird auch kein CCS-Interessent verhindert (Bei Ladekarten gelten natürlich die jeweiligen Kartenbedingungen; wenn das EC-Terminal defekt ist, bleibt auch nur der teure Ladekartenweg...).

Was ich gar nicht nachvollziehen kann, sind Autos, die dort zwar mal geladen haben, aber schon lange voll sind, mehr als 1 Stunde dort stehen, und kein Fahrer in Sicht. Und warum geben manche Autos dann noch nicht mal den CCS-Stecker frei, wenn sie voll sind?

Ich hatte so eine Situation, 1 CCS-Stecker war defekt (blanke Metallhülsen schauten hervor), der andere steckte in einer vollgeladenen S-Klasse.
Selbst ein Neustart der Säule durch den Kundendienst führte nicht zu einer Steckerfreigabe.
Opel Corsa Electric seit 04/2024...
Referral Promotion Code für OVO App (Bonnet): RJWZVG bringt üblicherweise 9€ für Geworbene und Werber... bei https://bonnetapp.page.link/qdpe
Bedingungen können sich jederzeit ändern.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

hhoff
  • Beiträge: 475
  • Registriert: Fr 4. Feb 2022, 13:03
  • Hat sich bedankt: 22 Mal
  • Danke erhalten: 159 Mal
read
aequivalenz hat geschrieben:
FranzXaver hat geschrieben:
aequivalenz hat geschrieben: Bis ich von Park Control ein Knöllchen bekam, dass ich auf einem nicht ausgewiesenen Ladeplatz lade.
WTF? Konntest du das anfechten oder musstest du zahlen? Steht das in den AGB?
Ja, habe ich angefochten und bis heute keine Antwort von PC erhalten. Natürlich habe ich erläutert, dass mein Verhalten altruistisch motiviert ist.
aldi interessiert sich null für die Säule, die steht aber auch bei TankeE gar nicht mehr auf der Karte. Schätze die steht da noch, bis sie völlig defekt ist und dann kommt eine Bezahlsäule hin.
Ich hatte letztens bei einem Aldi die Situation, dass beide blaue Plätze belegt waren, einmal durch einen CCS-Lader und einmal durch einen AC-Lader. Mit viel Mühe konnte ich mein Auto dann quer auf benachbarten Plätzen so heranrangieren, dass meine CCS-Buchse gerade noch durch das Kabel erreichbar war...

Hoffentlich hat das kein Park-Kontrolleur gesehen :-)

Aber andere Leute haben schon komisch geguckt, wieso ich da quer einparke. Wäre auf der anderen Seite ein freier Parkplatz gewesen, hätte ich vielleicht auch von da normal geparkt an ein Kabel gekonnt. Aber die Aldi-Säulen stehen oft ganz am Rand, so dass auf einer Seite gar kein Parkplatz mehr ist.
Opel Corsa Electric seit 04/2024...
Referral Promotion Code für OVO App (Bonnet): RJWZVG bringt üblicherweise 9€ für Geworbene und Werber... bei https://bonnetapp.page.link/qdpe
Bedingungen können sich jederzeit ändern.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Fotowolf
  • Beiträge: 918
  • Registriert: Do 1. Jan 2015, 20:22
  • Wohnort: Schörfling am Attersee, Österreich
  • Hat sich bedankt: 597 Mal
  • Danke erhalten: 397 Mal
read
Nochmal bezüglich der rot/blauen Kombination: viewtopic.php?p=2087979#p2087979

Das rote Auto lädt mit einem Juice. Dafür gibt es neben den üblichen Schuko und CEE Adaptern, auch den Adapter für Typ 2. Damit imitiert das Ding einfach ein gewöhnliches Typ 2 Kabel. Seitens des Kabels, kann er somit grundsätzlich mit voller AC Leistung laden (22 kW) und hat keine verlangsamenden Tricks angewendet.
Die Station wird vmtl. ebenfalls 22 kW abgeben können.
Da ich die Autotype nicht erkenne, dürfte es ein PHEV sein und die laden meist nur 1phasig mit 3,7 kW (sehr wenige sogar 11 kW). Wie auch immer, das Auto lädt mit der maximalen Leistung.

Beschilderung hin oder her, für mich gebietet der Anstand, dass der Blaue hier nicht stehen soll. Ich möchte hören, was der Blaue sagen würde, wenn er zum Laden käme und ein anderes Auto hätte ihm den Ladeplatz verparkt..
Juice.jpg
Megane EV60 Techno Dezir-Rot, März 2024 (7.000 km) | ZOE ZE40 Q90 Intens Atacama-Rot, 2017 (123.000 km) | ZOE Intens Q210 2015-2016 (33.500 km)

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Tom7
  • Beiträge: 2393
  • Registriert: Sa 9. Okt 2021, 21:25
  • Hat sich bedankt: 400 Mal
  • Danke erhalten: 590 Mal
read
Das ist ein Opel Mokka. Den gibt es nicht als PHEV, sondern nur als BEV immer mit CCS-Buchse und AC lädt der mit 11kW. Warum er AC lädt bleibt sein Geheimnis, ist aber auch egal, Hauptsache ist, er lädt.

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Freddy1964
  • Beiträge: 228
  • Registriert: Mo 29. Aug 2022, 10:40
  • Hat sich bedankt: 424 Mal
  • Danke erhalten: 96 Mal
read
Wenn ich denn rechten Ladestecker oder Buchse nutze, stelle ich mich auch an die rechte Seite. Das Kabel in dem speziellen Fall hätte Dicke gereicht (kann natürlich sein, dass der Tesla da vorher schon blockiert hat).

Das rechtfertigt natürlich nicht, die andere Seite zu blockieren ohne zu laden, wie in diesem Fall der Tesla.

Gruß

Michael

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
  • Corsa-e1171
  • Beiträge: 223
  • Registriert: Sa 27. Nov 2021, 21:23
  • Wohnort: Rüsselsheim
  • Hat sich bedankt: 139 Mal
  • Danke erhalten: 87 Mal
read
Tom7 hat geschrieben: Das ist ein Opel Mokka.
Nein, es ist ein Opel Grandland. Den gibt es nur als PHEV und nicht als BEV. Somit verständlich, dass er über AC lädt.
Opel Corsa-e Elegance Voltaik Blau

Re: Diskussionsthread zum Ladesäulenpranger

Benutzeravatar
read
Corsa-e1171 hat geschrieben:
Tom7 hat geschrieben: Das ist ein Opel Mokka.
Nein, es ist ein Opel Grandland. Den gibt es nur als PHEV und nicht als BEV. Somit verständlich, dass er über AC lädt.
Wollte schon sagen. Der sieht doch viel zu fett aus für nen Mokka. Eher Cafe Latte. ,Bild

Gesendet von meinem Pixel 6a mit Tapatalk

Hyundai Ioniq vFL Elektro Premium
Anzeige
AntwortenAntworten

Zurück zu „Ladesäulen / Status“

Gehe zu Profile